Episoden der DVD/Blu-ray Zacki und die Zoobande – Teil 1

Federlesen

Flora ist in der Mauser und versteckt sich in einem Karton, weil sie sich schämt und nicht gesehen werden will. Die Abfahrt in den Zoo verzögert sich um dramatische sieben Minuten. Schließlich finden die anderen Tiere eine gute Lösung, so dass auch Flora in die Zoobahn einsteigt. Gerade noch rechtzeitig!

Lionels Anzug

Lionel legt Wert auf saubere Kleidung und ist schwer verstimmt, als ihm Kurti aus Versehen während der Fahrt zum Zoo sein Marmeladenbrot auf die Anzugsjacke wirft. Frau Emily hat Reinigungsmittel dabei und es wird ein Zwischenstopp eingelegt. Jonathan hilft gerne, stürzt aber einen Abhang hinunter. Die Rettungsaktion dauert und so trifft es sich gut, dass Zacki der Bahn Flügel verliehen hat.

Kaiserin Emily

Eine berühmte Forscherin hat eine selten blühende Schlingpflanze nach Frau Emily benannt, wie Lionel der Zeitung entnimmt. Alle sind neugierig auf die Pflanze. Auf einem Zwischenstopp suchen sie die Schlingpflanze und verlieren sich dabei aus den Augen. Als sie schließlich wieder zusammentreffen, ist die Bahn verschwunden und die Zeit bis zur Öffnung des Zoos wird immer knapper...

Das Geburtstagslied

Toni will seinen Vater mit einem Geburtstagslied überraschen. Die gesamte Besatzung der Zoobahn ist das Orchester. Dirigent und Sänger Toni nimmt sie beim Üben hart ran. Natürlich drängt wieder die Zeit. Gut, dass Zacki den neuen Turbomat eingebaut hat, der vielseitig verwendbar ist.

Balduins großer Tag

Ein großer Tag für Balduin und seine Bahn: Die hundertste Fahrt steht an und das muss gebührend gefeiert werden, denkt Balduin. Aber die anderen scheinen daran kaum interessiert. Die Tiere haben nämlich eine Überraschung für den Bären vorbereitet. Als sie in den Bergen sind, halten sie die Bahn an und feiern eine fröhliche Party mit bunten Luftballons und Kuchen.

Bruno muss niesen

Bruno hat eine Erkältung und niest ununterbrochen. Frau Emily weiß Rat: Im Dschungel werden Zitronen gepflückt und Ingwer gesucht, woraus Frau Emily einen heilsamen Trank braut. Doch als die Zoobande weiterfahren will, ist die Batterie der Bahn leer. Dank Zackis neuester Erfindung, einem Windrad, kommen sie dann doch noch gerade rechtzeitig im Zoo an.

Camper mit Löwenmut

Nachdem die Tore des Zoos geschlossen sind, steigen die Zootiere in ihre Bahn. Heute wollen sie unter der Leitung von Campingexperte Lionel in der freien Natur zelten. Während sie die Zelte aufbauen, herrscht freudige Stimmung, nur Florea vermisst das moderne Leben. Lionel will seinen Erfahrungsschatz präsentieren, doch so richtig klappt es nicht und als alle schlafen gehen, wird es dem mutigen Löwen etwas unheimlich.


< Zurück