Episoden der DVD/Blu-ray Winx Club – Staffel 5 Box 1

Die Öl-Katastrophe

In Andros soll Nereus zum Kronprinzen ernannt werden Sein Bruder Tritannus ist eifersüchtig und stört die Zeremonie. Er wird ins Gefängnis gebracht.Sky will Bloom eine Kette schenken, die ihrer Liebe Glück bringen soll. Als es aber auf der Bohrinsel eine Katastrophe gibt und die Winx und die Spezialisten zu Hilfe eilen, verliert Sky die Kette. Öl fließt ins Wasser. Ist die große Umweltkatastrophe noch aufzuhalten?

Neue Macht für Tritannus

Durch die Katastrophe auf der Bohrinsel gelangt Öl ins Wasser. Tritannus kann durch diese giftigen Stoffe seine Macht stärken und aus Andros fliehen. Die Trix begleiten ihn als seine Helferinnen. Sofort entfacht ein Kampf zwischen den Winx und Tritannus und seinen Helfern. Die Winx können die Situation zwar unter Kontrolle halten, doch merken sie, dass ihre Kräfte unter Wasser deutlich schwächer sind las an Land. Sie brauchen stärkere Kräft! Es wird Zeit, nach Alfea zu gehen.

Rückkehr nach Alfea

Die Winx sind wieder in Alfea. Sie erzählen Faragonda von ihrem Kampf mit den Trix und bitten um stärkere Kräfte. Faragonda spricht von dem Sirenix-Buch und nur Daphne kann Bloom helfen, es zu finden. Sirenix ist eine gefährliche Macht, doch den Winx bleibt keine andere Chance. Sie suchen im Magischen Archiv von Alfea nach dem Buch und werden von den Trix überrascht. Diese haben inzwischen dank Tritannus ebenfalls neue Kräfte gewonnen.

Das Sirenix-Buch

Sky hat sein Erinnerungsvermögen verloren und Bloom macht sich große Sorgen um ihn. Auch Krystals Heilkräfte können nichts ausrichten. Tecna versucht mit Timmys Hilfe, Computer-Zugang zum Magischen Archiv zu bekommen, um so das Sirenix-Buch finden zu können. Als die Winx auf das Buch stoßen, entfalten sich dunkle Kräfte und Tecna mutiert zu einem Roboter. Nun herrscht Chaos im Magischen Archiv und nur mit Mühe können die Winx ihre Freundin Tecna wieder aus dem Zauber des Buches befreien.

Die Lilo-Blume

Miss Faragonda bittet die Winx, zur Erde zu fliegen und dort eine magische Pflanze ausfindig zu machen: Die Lilo! Diese Blume erblüht im Sonnenuntergang und kann dann sowohl der guten als auch der dunklen Magie von Nutzen sein. Als die Winx auf der Erde ankommen, sind auch schon die Trix dort aufgetaucht und der Wettlauf um die Blume beginnt. Diese befindet sich im Macys Händen, die sie im Park einpflanzen will. Können die Winx den Trix zuvorkommen und das Gute der magischen Pflanze nutzen?

Die Macht des Harmonix

Durch die Katastrophe auf der Bohrinsel gelangt Öl ins Wasser. Tritannus kann durch diese giftigen Stoffe seine Macht stärken und aus Andros fliehen. Die Trix begleiten ihn als seine Helferinnen. Sofort entfacht ein Kampf zwischen den Winx und Tritannus und seinen Helfern. Die Winx können die Situation zwar unter Kontrolle halten, doch merken sie, dass ihre Kräfte unter Wasser deutlich schwächer sind als an Land. Sie brauchen stärkere Kräfte! Es wird Zeit, nach Alfea zu gehen.

Die schimmernden Muscheln

Die Winx sind dem ersten Rätsel auf der Spur. In einer Höhle im Ozean entdecken sie sie singenden Muscheln, die ihnen gleich ein neues Rätsel auftragen. Stella versucht mithilfe ihrer Beschützerin der Juwelen das Rätsel zu lösen, aber diese gibt ihr nur den Hinweis, weiter nachzudenken. Stella muss der Lösung nah sein - und diese findet sich auch im Ozean von Solaria. Allerdings macht Tritannus zur gleichen Zeit den Ozean von Solaria unsicher. Als seine Kräfte schwächer werden, lässt er sich von Icy auf der Erde mit neuem Gift versorgen - was dort wiederum zu Umweltverschmutzung führt. Bloom, Sky, Tecna und Musa können die Hexen aufhalten und während des Kampfes kehr plötzlich auch Skys Erinnerung zurück.

Das Geheimnis des Rubinroten Riffs

Die Winx sind dem ersten Rätsel auf der Spur. In einer Höhle im Ozean entdecken sie die singenden Muscheln, die ihnen gleich ein neues Rätsel auftragen. Stella versucht mithilfe ihrer Beschützerin der Juwelen das Rätsel zu lösen, aber diese gibt ihr nur den Hinweis, weiter nachzudenken. Stella muss der Lösung nah sein - und diese findet sich auch im Ozean von Solaria. Allerdings macht Tritannus zur gleichen Zeit den Ozean von Solaria unsicher. Als seine Kräfte schwächer werden, lässt er sich von Icy auf der Erde mit neuem Gift versorgen - was dort wiederum zu Umweltverschmutzung führt. Bloom, Sky, Tecna und Musa können die Hexen aufhalten und während des Kampfes kehr plötzlich auch Skys Erinnerung zurück.

Der Juwel des Mitgefühls

Bloom spürt tief im Inneren, dass ihre Schwester Daphne sie versucht zu erreichen. Sie muss in großer Gefahr sein. Währenddessen plant Stella in Alfea eine Fashion Show. Unglücklicherweise verläuft diese nicht so, wie sie es sich erhofft hatte. Als sie sich neue Ideen für ihre Kollektion suchen möchte, wird sie plötzlich, durch einen Alterswechsel-Zauber, in ein 3-jähriges Kleinkind verwandelt. Tritannus wird immer mächtiger und bevor die Winx den Juwel des Mitgefühls finden können, müssen sie sich in einem Kampf um Leben und Tod gegen die Mutanten behaupten. Roy, von den Specialisten, unterstützt sie mit seiner neuen Kraft Triton Aura.

Zauberhafte Weihnachten

Weihnachten, das wundervollste Fest der Erde, steht bevor und Bloom erfreut sich über die Liebe und Besinnlichkeit. Sie will, wie jedes Jahr, Weihnachten mit ihrer Familie auf der Erde verbringen. Die Trix glauben, dass der Weihnachtszauber eine Feenkraft sei, die Bloom in sich trägt. Diese wollen die Trix stehlen. Ihre Eisdrachen fordern die Winx vor Blooms geplanter Abreise zur Erde noch einmal heraus. Sie vereisen ganz Alfea und es sieht aus, als würde Bloom dieses Jahr an Weihnachten nicht nach Hause kommen. Wird es dieses Mal überhaupt ein Weihnachten geben?


< Zurück