Episoden der DVD/Blu-ray Winx Club Specials Box (1 – 4)

Wie alles begann

Bloom lebt ein ruhiges, normales Leben mitten in Gardenia bis sie eines Tages herausfindet, dass sie eine Fee ist. Dank ihrer inneren magischen Kräfte rettet sie das Leben einer fröhlichen Fee namens Stella, aus Solaria, vor einem mächtigen Ogre. Bloom entschließt sich die Erde zu verlassen um auf der Feenschule Alfea in der Magischen Dimension zu studieren. Dort trifft sie auf ihre neuen Mitbewohner und später besten Freundinnen Flora, Musa, Tecna und natürlich Stella. Die Mädchen verbringen auch viel Zeit mit den tapferen Spezialisten – Sky, Brandon, Timmy und Riven – allesamt Studenten der \\\"Roten-Fontäne\\\", einer Schule für Krieger und Zauberer. Dass das Leben als Fee ist nicht besonders einfach ist, merkt Bloom recht schnell, als sie auf die Trix trifft, drei böse Hexen vom Wolkenturm. Diese sind auf der Suche nach der ältesten Macht der Magischen Dimension – Die Drachenflamme. Nach ihrem ersten Kampf gegen die Trix, beschließen Bloom und ihre Feenfreundinnen den Winx Club zu gründen.

Die Rache der Trix

Auf der Feenschule Alfea werden Blooms Träume von der mysteriösen Nymphe Daphne und den Visionen ihrer eigenen feurigen Vergangenheit heimgesucht. Aus diesem Grund beginnt Bloom über Daphne zu forschen, findet jedoch keinerlei nützlichen in der Bibliothek von Alfea. Es ist Sommer auf Alfea und die Feen sind in den Ferien. In dieser Zeit legt Darcy einen Zauber auf Riven, der ihn auf die Dunkle Seite zieht. Die Trix wollen Bloom durch ihn ausspionieren lassen. Bloom verbringt ihre Ferien zu Hause in Gardenia und erzählt ihren Eltern von den furchteinflößenden Träumen und dabei gestehen ihr ihre Eltern, dass sie adoptiert ist. Ein dramatischer Moment für Bloom! Als sie zurück nach Alfea kommt, ist sie fest entschlossen die Wahrheit über ihre Herkunft herauszufinden…

Der Kampf um Magix

Die Trix stahlen Bloom die Kraft der Drachenflamme. Um ihre Kräfte wieder zu bekommen, muss Bloom zurück nach Alfea. Zusammen mit den Winx und den Spezialisten versucht sie die Trix zu finden. Bewaffnet mit der Drachenflamme, streben die Trix die Eroberung von Magix an. Zuerst übernehmen sie den Wolkenturm, indem sie Griffin und die anderen Hexen einsperren. Dann erschaffen sie eine mächtige Armee von Schattenkreaturen, die sie aussenden um die \\\"Rote-Fontäne\\\" zu erobern. Bloom und Sky kümmern sich auf ihrem Windgleiter um die Befreiung von Griffin und den Hexen. Sie werden jedoch angegriffen und verlieren sich in einem Wald in der Nähe von Lighrock Lake. In der Zwischenzeit werden Saladin und die Spezialisten von den Schattenkreaturen besiegt und gezwungen die \\\"Rote-Fontäne-Schule\\\" zu verlassen, welche bereits teilweise zerstört wurde. Sie suchen ebenfalls Schutz in Alfea. Magix wird zur Geisterstadt. Werden die Winx den Kampf um Magix gewinnen?

Der Schattenphönix

Die Feen vom Winx Club starten in das zweite Jahr der Feenschule von Alfea. Plötzlich erscheint eine unbekannte Fee, die vor den Augen der Winx in Ohnmacht fällt. Ihr Name ist Layla. Als sie schließlich erwacht, erzählt sie den Winx was ihr passiert ist. Sie hat erfolglos versucht die Pixies vor dem Schattenphönix zu beschützen. Er hat die Pixies in seiner Gewalt und hält sie in seiner Festung gefangen. Außerdem befreit er die Trix, welche er braucht um den Codex für das Pixie Dorf zu bekommen. Faragonda schickt Bloom, Layla und Stella los um die Pixies zurückzuholen. Während ihrer Mission kämpfen die Winx gegen die Trix. Als es sich abzeichnet, dass Sie den Trix unterlegen sind, taucht plötzlich ein mysteriöser Hexer namens Avalon auf, der die Winx aus ihrer misslichen Lage befreit. Später erfahren sie, dass Avalon ein neuer Lehrer von Alfea ist. Bloom hofft, dass er ihr helfen kann, die Wahrheit über ihre Vergangenheit herauszufinden.


< Zurück