Episoden der DVD/Blu-ray Winx Club 4.Staffel Vol. 4

Eine virtuelle Welt

Dank der Believix-Kräfte erfahren die Mädchen, was es mit dem Weißen Kreis auf sich hat. Er führt sie in das verborgene Königreich Tir Nan Og. Die Winx beschließen, zur Insel Tir Nan Og zu reisen, vorher müssen sie jedoch den Weißen Ring verstecken. Tecna teleportiert ihn in eine virtuelle Welt. Dort glauben die Winx den Ring sicher aufgehoben. Doch offenbar sind die Hexer schlauer als gedacht und finden den Ring in der Computerwelt, in der sich die Winx und die Hexer dann auch im Kampf gegenüberstehen. Inzwischen haben die Winx eine Mädchenband gegründet und kommen beim Publikum äußerst gut an. Riven versucht, Musa zurück zu gewinnen, aber offensichtlich nützen ihm die Ratschläge seiner Freunde wenig.

Die verzauberte Insel

Die Winx und Roxy reisen zur Insel Tir Nan Og und hoffen, dort das Geheimnis des Weißen Kreises zu lösen. Durch einen Zauber des Dunklen Wächters werden sie gefangen genommen. Sie können sich glücklicherweise befreien und irren durch die Gänge eines dunklen Gewölbes. Doch scheint sich hier ebenfalls des Rätsels Lösung zu offenbaren. Die Winx können die anderen Erdenfeen befreien, jedoch werden sie enttäuscht. Statt froh zu sein, sinnen Morgana und die Kriegerfeen auf Rache, vor der auch die Menschheit nicht verschont bleiben soll. Können die Winx und Roxy die Feen von diesem Gedanken abbringen?

Der Zorn der Natur

Diana, die Großfee der Natur ist gekommen, um die Welt zurückzuerobern und sich an den Menschen zu rächen. Die Spezialisten kämpfen erbittert gegen sie an, während Bloom und die Winx sich am anderen Ende der Stadt um Blooms Eltern kümmern. Die Monsterwesen Dianas sind unglaublich stark und weder die Winx noch die Spezialisten können wirklich gegen die Magie Dianas bestehen. Tecna hat eine Idee, wie sie eines der Tiere aus Dianas magischem Einfluss herausbringen kann. Inzwischen haben die Kriegerfeen Dianas alle Spezialisten außer Nabu entführt und in Dianas Reich gebracht. Als nächstes steht den Winx wohl eine Reise in den Amazonas bevor. Werden ihre Believix-Kräfte gegen Diana ausreichen? Können sie die Spezialisten retten?

Dianas Königreich

Die Winx reisen ins Amazonasgebiet, um dort Dianas Quelle der Macht aufzuspüren und um die Spezialisten zu befreien. Bevor sie ihre Reise antreten, werden sie von Faragonda mit neuen magischen Fähigkeiten ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, gegen Diana anzukommen. Im Amazonas sehen sie, dass Männer den Wald abholzen, nur um Profit zu machen. Die Winx können die Arbeiter glücklicherweise eines Besseren belehren. Sie finden sogar Dianas Quelle der Macht und auch die Spezialisten. Leider tappen sie in Dianas Tempel dabei in eine gefährliche Falle.

Die Schicksalsgaben

Die Winx sind im Amazonas und versuchen nach einem erfolgreichen Fluchtversuch aus dem Gefängnis der Großfee Diana mit Hilfe der Spezialisten den Waldarbeitern Einhalt zu gebieten. Leider steht die Naturfee Diana nicht auf der Seite der Winx, sondern versucht sie sogar aufzuhalten. Der Spross der Hoffnung wird schwächer, weil immer mehr Natur zerstört wird. Die Winx vereinen ihre Kräfte und können so dem Spross neue Energie schenken. Da erkennt auch Diana, dass sie einen neuen Weg nehmen muss, um die Erde zu retten. Alles scheint in Ordnung zu sein - und auch Musa und Riven finden wieder zusammen.


< Zurück