Episoden der DVD/Blu-ray The Swell – Wenn die Deiche brechen

Deichring 14

Ein Jahrhundertsturm sucht die Küste von Holland heim. Das Geschehen und die Schicksale sechs verschiedener Gruppen werden beleuchtet. Und damit wird aufgezeigt, wie unterschiedlich die verschiedenen Wege aus der Katastrophe sein können. In der Zwischenzeit entscheiden der Premierminister und seine Kollegen über eine Evakuierung von Millionen Menschen in der betroffenen Region. Sensible Informationen geraten an die Öffentlichkeit und lösen einen Skandal aus.

Alarmstufe Rot

Als der Sturm die Küstenregion überflutet, ist es klar. Der Premierminister hat einen Fehler gemacht und leitet sofort die Evakuierung ein. Zur selben Zeit sind Sonja und ihre Familie auf den Speicher geflüchtet, um sich in Sicherheit zu bringen und von dort aus die Rettungskräfte zu alarmieren. Sie hoffen auf Hilfe, um Femke zu finden. Im Gefängnis, wo ihr Mann sich derzeit befindet, verzweifeln die Insassen an der aussichtslosen Lage.

Ruhe nach dem Sturm

25.000 Tote und 150.000 Menschen gelten als vermisst. Sonja und Manu chartern ein Boot, um nach der vermissten Femke zu suchen, die von den Fluten mitgerissen wurde. Währenddessen formt Samir eine ausgefallene Truppe im Gefängnis, die zur Selbstrettung ein Floß baut. Die Entscheidung des Premierministers ein Rettungscamp zu besuchen für die Opfer des gewaltigen Sturms, welche ihre Heimat verloren haben, wird nicht gut aufgenommen.

Auf dem Trockenen

Der Premierminister ruft einen Wirtschaftsgipfel zusammen, um einen entlastenden Fonds einzurichten, der ihnen teuer zu stehen kommen wird. Samir und Ronnie nehmen Kimmy und Mr. Stein auf, allerdings müssen sie sich hart durchkämpfen, um Hilfe zu finden. Denn die kleine Kimmy verfällt kurz darauf in einen Schockzustand. Das Leben des Kindes ist in Gefahr.

Herzenwärme

Ronnie und Sonja sind wieder vereint. Sie erfahren schließlich was mit ihrer vermissten Tochter Femke geschehen war. Ronnies Plan mit seiner Familie zu flüchten und Land und Schuld hinter sich zu lassen geht nicht auf. Die Verhältnisse haben sich geändert. Während der Premierminister versucht die Situation in den Griff zu bekommen, werden hinter seinem Rücken Deals vereinbart. Samir fährt endlich nach all den Strapazen nach Hause und Herr Stein zieht in Erwägung Kimmy zu adoptieren. Auf der Farm, wo Robert, Marion, Naomi und Britt in einem Flüchtlingscamp untergekommen sind bauen sich Spannungen auf.

Niederlande über Wasser

Der Premierminister kämpft mit all seiner Kraft dafür, dass so ein schreckliches Schicksal die Niederlande nie wieder heimsuchen wird. Doch er steht der Verantwortung gegenüber nicht rechtzeitig evakuiert zu haben. Herr Stein sucht nach Kimmy, nachdem er herausgefunden hat, wo ihre Mutter ist. Robert und Naomi, sowie ihre Töchter, beschließen verschiedene Wege in Zukunft einzuschlagen. Ronnie plant nach Spanien abzuhauen mit Sonja und Kevin. Doch es wird nie wieder so werden wie es einmal war….


< Zurück