Episoden der DVD/Blu-ray Sir David Attenborough Edition (BBC)

Unsere Meere – Schön und gefährdet

Nach 540 Tauchgängen und 9.000 Tagen auf See schätzen die Wissenschaftler, dass mehr als eine Million Arten die Weltmeere bewohnen. 250.000 von ihnen wurden bereits klassifiziert, 16.000 davon seit dem Jahr 2000. Allein bei der Bestandsaufnahme im Rahmen des Projekts entdeckten die Forscher 1.200 neue Arten. Dennoch vermuten die für das Projekt verantwortlichen Biologen, dass etwa ein Fünftel der Ozeanbewohner noch völlig unerforscht ist. Wie bedroht die unglaubliche Artenvielfalt ist, zeigen die Ergebnisse des Forschungsprogramms eindrücklicher denn je. Die Verminderung der Meerespopulation mit jeder Generation ist vor allem auf Überfischung, Verschmutzung und Zerstörung von Lebensräumen zurückzuführen. David Attenborough ruft in dieser Doku zu mehr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Meeren auf.

Das Rätsel um das Riesenei

Im Jahre 1961 erhielt der britische Naturforscher Sir David Attenborough während Dreharbeiten auf Madagaskar ein ganz besonderes Geschenk: die Fragmente eines Eis, Überreste des größten Vogels, der jemals auf der Erde lebte. Nun kehrt er auf die Insel zurück und erforscht, ob diese Fragmente eines Eis den Schlüssel für den Erhalt der gefährdeten Natur auf der Insel enthalten könnten.


< Zurück