Episoden der DVD/Blu-ray Power Rangers Wild Force Season 10

01. Der fünfte Ranger

Urwaldkind Cole wird von den Eingeborenen zurück in die Welt der Zivilisation geschickt. Auf der Suche nach seinen wahren Eltern gelangt er zu der Power Rangers Wild Force. Prinzessin Shayla sucht schon seit langem nach einem Anführer, der von dem Löwen Wild Zord akzeptiert wird. Und tatsächlich war Cole von Anfang an für ein Leben als Hüter des Löwen Wild Zord bestimmt.

02. Das Böse kehrt zurück

Toxica und Jindrax entdecken den geheimen Friedhof und die Geburtsstätte der Orgs. Dort begegnen sie dem Master Org, dem obersten Herrscher dieser Spezies, der ihre Weltherrschaft prophezeit. Die Power Rangers und das gesamte Wild Force Team entdeckt, dank Cole, neue Möglichkeiten, sich im Kampf gegen die Orgs zu behaupten.

03. Bitte lächeln!

Taylor tritt ganz alleine gegen den boshaften Kamera-Org an. Dieser macht mit seinem Objektiv die Menschen nicht nur unsichtbar, sondern raubt ihnen damit auf Dauer die Lebensenergie. Cole eilt Taylor zur Hilfe, auch wenn er so gegen die Regel verstößt, dass Power Rangers immer nur als Team gegen ihre Gegner antreten sollten.

04. Gib niemals auf!

Danny lässt seinen besten Freund Max in Stich, als er seine Jugendliebe Kendall wiedertrifft. Dieser gerät daraufhin in Gefangenschaft des Glocken-Org. Die Power Rangers Wild Force greifen ein.

05. Elefantenjagd

Ein Reifen-Org greift Prinzessin Shayla in der Höhle an, in der merkwürdige Elefantenlaute zu hören sind. Den Power Rangers gelingt es nur dank ihrer neuen Wild Bikes den Kampf aufzunehmen und schließlich den Elefant Wild Zord aus seinem Gefängnis zu befreien.

06. Die Flaschenpost

Maxs größter Wunsch ist es, endlich von seinen Power Rangers Kollegen nicht mehr als kleiner Junge betrachtet zu werden. Damit sich das erfüllt, stopft er einen Zettel mit seinem Wunsch in eine Flasche, die ausgerechnet bei einem Schiffs-Org landet. Um zu verhindern, dass die Rangers davon erfahren, bleibt ihm keine andere Wahl, als alleine gegen den Org anzutreten.

07. Bärenkräfte

Zwei Zwillingskinder retten Taylor das Leben. Sie bedankt sich dafür mit zwei seltsamen Blüten. Wieder bei den Power Rangers erfährt sie, dass es sich bei ihren Schutzengeln in Wahrheit um einen Schwarzbär Wild Zord und einen Eisbär Wild Zord handelt. Mit ihnen gemeinsam gelingt es, den Handy-Org zu besiegen.

08. Seelenwanderung

Ein sagenumwobener Seelenvogel könnte dem Roten Löwen helfen, sich von der vorangegangenen Schlacht zu erholen. Die Power Rangers machen sich auf die Suche nach diesem Tier. Dabei werden sie vom Bulldozer-Org in einen heftigen Kampf verwickelt. Auch der Rote Löwe erklärt sich bereit, mit letzter Kraft für die Power Rangers zu kämpfen.

09. Rettung aus der Luft

Toxica plant, Retinax, den Leibwächter-Org, mit Master Org zusammenzubringen. Doch dieser traut sich erst vor die Augen seines Meisters, wenn er vorher die Power Rangers vernichtet hat. Den Power Rangers droht ein mächtiger Kampf. Gut, dass in letzter Sekunde der Seelenvogel aus seinem Ei schlüpft, und ihnen zur Hilfe eilt.

10. Die Nacht des Werwolfs

Für Master Org steht fest, dass er den Roten Ranger loswerden muss. Dazu erweckt er den alten Org General Nayzor wieder zum Leben, der wiederrum den Herzog Org Zen-Aku aktiviert. Bei der ersten Begegnung mit den Power Rangers verschont er ihr Leben. Es bleibt offen, ob Nayzor den Zen-Aku wirklich im Sinne von Master Org einsetzen will. Oder hat er vor, ihn vielleicht für seine eigenen Pläne zu benutzen?

11. Die dunkle Seite der Macht

Alyssa macht sich Vorwürfe, dass sie ihren Tierkristall und damit die Macht über den Elefanten Wild Zord an den Herzog Org Zen-Aku verloren hat. Um das wieder gut zu machen, zieht sie ohne ihre Freunde los, um den Elefanten Wild Zord zu befreien. Doch auf ihrer Suche wird sie von Toxica angegriffen und so schwer verletzt, dass sie bewusstlos zusammenbricht.

12. Ein Bus läuft Amok

Die Tatsache, dass Zen-Aku in den Besitz von Alyssas Elefant Wild Zord gelangen konnte, betrübt Alyssa zutiefst, bringt aber Jindrax und Toxica auf die Idee, nun ihrerseits mit Hilfe des Bus-Org in den Besitz der Wild Force Zords zu gelangen. Und während die Power Rangers dieses Vorhaben erfolgreich verhindern und dabei den Bus-Org zur Strecke bringen, erscheint auf einmal Zen-Aku. Er bildet aus seinen dunklen Wild Zords einen Megazord und schafft es, mit dessen Hilfe am Ende auch noch die Giraffe Wild Zord in seine Gewalt zu bekommen...

13. Alte Bekannte

Ausgerechnet mit Hilfe des Motorrad-Orgs, dem Taylor bei ihrem ersten Einsatz als Power Ranger nicht gewachsen war, gelingt es Zen-Aku, Prinzessin Shayla zu entführen. Dabei entdeckt der Herzog Org, dass Prinzessin Shayla irgendeine Verbindung zu ihm zu haben scheint.

14. Identitätskrisen

Toxica und Jindrax versuchen gemeinsam mit dem Rasenmäher-Org, die geschwächten Power Rangers zu vernichten. Org Zen-Aku kommt ihnen dabei in die Quere, was die Power rangers ziemlich stutzig macht. Auch Prinzessin Shayla wird hellhörig. Verbirgt sich hinter Zen-Aku vielleicht ein menschliches Wesen?

15. Der alte Krieger

Die Power Rangers finden heraus, dass es sich bei Zen-Aku in Wahrheit um einen Ranger aus grauer Vorzeit handelt. Damals war er einen Pakt mit dem Bösen eingegangen, um Master Org zu besiegen. Jetzt, wo die Power Rangers das wissen, fällt es ihnen schwer, gegen Zen-Aku anzutreten. Ein Ausweg scheint darin zu bestehen, dein Fluch, der auf dem urzeitlichen Ranger Merrick lastet, zu brechen.

16. Der Einzelkämpfer

Den Power Rangers gelingt es, den Fluch zu brechen, der auf Merrick gelastet hat. Dieser ist zwar dankbar, zieht jedoch ein Leben als Einzelkämpfer vor. Trotzdem eilen ihm die Power Rangers zur Hilfe, als er allein versucht, die Tierkristalle der Wild Zords zurückzuerobern. Doch der geballten Kraft von Master Org, General Nayzor, Jindrax, Toxica und den dunklen Wild Zords kann das Team wenig entgegensetzen.

17. Liebeskummer

Obwohl Merrick den Power Rangers immer wieder beisteht, lehnt er es ab, ins Wild Force Team aufgenommen zu werden. Inzwischen wartet eine neue Herausforderung auf das Team: Sie müssen sowohl gegen den rappenden Karaoke-Org als auch gegen die Org Generalin Necronomica antreten.

18. Erinnerungen

Im Kampf gegen den Ampel-Org verliert Cole sein Gedächtnis. Vorrübergehend findet er ein neues Zuhause auf einer Farm, wo ihn das Team bald ausfindig machen kann. Doch kaum hat er sein Gedächtnis zurückerlangt, gibt es ein neues Problem: Cole erfährt durch Alyssa, dass seine Eltern schon lange tot sind.

19. Die Kugel rollt

Diesmal bekommen es die Power Rangers mit einem Bowling-Org zu tun, der nur mit einem perfekten Bowlingwurf außer Gefecht zu setzen ist. Dieser Org erinnert Max daran, wie er seine Karriere als Profibowler zu gunsten der Power Rangers aufgegeben hatte. Eine Entscheidung, die ihm sein Profilehrer Don nie verziehen hat.

20. Hochzeit mit Hindernissen

Den Power Rangers gelingt es nicht, den Brautkleid-Org dingfest zu machen. Danny warnt daher seine große Liebe Kendall. Solange der Brautkleid-Org frei herumläuft, ist sie als Blumendekorateurin für Hochzeiten nicht ihres Lebens sicher.

21. Väter und Töchter

Ein Samurai-Org taucht in Turtle Cove auf und erinnert Alyssa daran, dass ihr Vater sie zur Kampfsportlerin ausgebildet hat. Deshalb war ihr Vater zuerst sehr enttäuscht, als Alyssa zu den Power Rangers ging, anstatt seine Kampfsportschule zu übernehmen. Doch als er sieht, wie sie und die Power Rangers den Samurai-Org besiegen, akzeptiert er ihre Entscheidung.

22. Im Stich gelassen

Master Org hat einen nahezu unbesiegbaren Grabstein-Org erschaffen. Um ihn zu bezwingen, sind die Power Rangers auf die Hilfe des geheimnisvollen Hirsch Wild Zord angewiesen. Doch dieser ist erst zum Kampf bereit, wenn Prinzessin Shayla wieder zu Merrick\\\\\\\\\\\\\\\'s Flötenspiel sein Lieblingslied singt.

23. Die Prüfung

Master Org erweckt Super Nayzor zum Leben, der nahezu unbesiegbar ist. Die Power Rangers nehmen dennoch den Kampf mit ihm auf. Dabei werden Danny, Max, Taylor und Alyssa schwer verletzt. Im Koma begegnen sie einer mysteriösen Macht, die von einem kleinen Jungen repräsentiert wird.

24. Zurück aus der Zukunft Teil 1

Die Erde wird von drei Wesen bedroht, die zur Hälfte Org und zur anderen Hälfte Mutanten sind. Zu diesem Zeitpunkt treffen die Wild Force Power Rangers auf Wes und Eric, die noch immer in ihren Diensten stehen. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die Mutanten-Orgs auf. Ohne die überraschende Hilfe des Time Ranger Jen wäre das Team allerdings verloren gewesen.

25. Zurück aus der Zukunft Teil 2

Die übrigen Time Power Rangers reisen aus der Zukunft in die Gegenwart, um den Wild Force Power Rangers beizustehen. Gemeinsam mit Ransik nehmen sie den Kampf gegen Master Org und die drei Mutanten Orgs an. Sie schmieden gerade den Plan, das Atomkraftwerk von Turtle Cove in die Luft zu jagen.

26. Freund und Feind

Dr. Victor Adler wird nach 20 Jahren wieder gefunden. Cole drängt darauf, von ihm Informationen über den Verbleib seiner Eltern zu erhalten. Dabei ahnt Cole nicht, dass sich hinter Dr. Adler der Master Org verbirgt, der seine Familie auf dem Gewissen hat.

27. Freundschaftsdienst

Merrick musste nach der Trennung von Zen-Aku wieder lernen, ein eigenes Leben zu führen. Genauso entwickelte Zen-Aku ein Eigenleben, dass keine menschliche Unterstützung mehr braucht. Doch die Versuchung, gemeinsam mit Merrick unbesiegbar zu werden, treibt Zen-Aku wieder zu ihm zurück. Merrick bittet die Power Rangers um Hilfe.

28. Der Friedhofswärter

Mandilok, der neue Meister der Orgs, erweist sich als sehr gefräßiges Monster. Da seine Lieblingsspeise Hochhäuser sind, zieht er in das Neubaugebiet am Rande von Turtle Cove. Derweil lernt Cole einen Jungen kennen, der sich im Kampf gegen die neue Orgbedrohung als sehr hilfreich erweisen wird. Der Kleine hat es sich zur Aufgabe gemacht, den geheimen Friedhof der Wild Zords gegen jede Bedrohung zu schützen.

29. Flötentöne

Während der neue Flöten-Org mit seinen schrägen Flötentönen Zwietracht zwischen Prinzessin Shayla und Merrick sät, ist Mandilok von der Musik des Flöten-Org hellauf begeistert.

30. Bruderliebe

Als Jindrax erkennt, dass er nicht mal in der Lage ist, Mandilok eine vernünftige Mahlzeit zu servieren, fühlt er sich überflüssig und nutzlos. Er beschließt, sich mit seinem Bruder zu verbünden.

31. Der Löwenbändiger

Der Löwenbändiger-Org schafft es, im Auftrag von Jindrax und Toxica, die Power Rangers zumindest vorübergehend zu dressieren. Sein Versuch, alle Wild Zords und Megazords zu zähmen, führt zu einem spannenden Ringkampf.

32. Enttäuschung

Mandilok beschließt, Ikarus auf seine Seite zu ziehen, um mit ihm gemeinsam gegen die Power Rangers und die Menschheit zu kämpfen. Plötzlich zeigt der Junge sein wahres Ich: es ist Animus Megazord, der alle Zords aus dem Animarium zu sich holen will. Die Erde will er bis auf Weiteres ihrem eigenen Schicksal überlassen.

33. Dornröschenschlaf

Mandilok freut sich darauf, mit Hilfe des Spielzeug-Org den Power Rangern endgültig den Garaus zu machen. Animus Megazord hat derweil die Prinzessin wieder in ihren Dornröschenschlaf versetzt. Um aus dieser Krise zu kommen, besinnt sich das Team auf sein altes Motto \\\\\\\\\\\\\\\"niemals aufgeben!\\\\\\\\\\\\\\\".

34. Gefahr aus dem Weltraum

Vor langer Zeit hatten die Power Rangers Zeo das Roboter Imperium, welche die Erde bedrohten, vernichtet. Jetzt tauchen die Überlebenden plötzlich erneut auf. Tommy Oliver, der frühere Rote Zeo Power Ranger ruft alle neun Rote Power Rangers zusammen, um am Mond gegen das letzte Überbleibsel des Roboter Imperiums anzutreten.

35. Im Auftrag des Meisters Teil 1

Mandilok ist begeistert: Onikage hat vorgeschlagen, Prinzessin Shayla zu entführen. Für seinen Plan will der Ninja-Org viele Trugbilder umsetzen und schreckt auch nicht davor zurück, Toxica für seine Interessen zu opfern. Und obwohl Merrick dem Ninja-Org recht erfolgreich entgegentritt, können die Orgs die Prinzessin kidnappen. Die Power Rangers sind ratlos.

36. Im Auftrag des Meisters Teil 2

Die Power Rangers machen sich bittere Vorwürfe, dass Prinzessin Shayla in den Händen der Orgs ist. Noch ahnt niemand, dass Onikage in Wahrheit im Auftrag von Master Org gehandelt hat. Mit Onikage stehen die Power Rangers ihrem bislang härtesten Gegner gegenüber, den Schattenrangers.

37. Eine Angelpartie

Jindrax kommt über den Verlust seiner Toxica nicht hinweg. Als sie über einen Spiegel Kontakt aus der Geisterwelt zu ihm aufnimmt, schmiedet er einen Plan. Mit Hilfe der Power Rangers und einer Angel will Jindrax seine große Liebe wieder zurück auf die Welt holen.

38. Das Friedensangebot

Jindrax und Toxica helfen den Power Rangers die Prinzessin aus dem Nexus zu befreien. Im letzten Augenblick retten sie sie aus der zusammenstürzenden Höhle. Master Org scheint sich dabei in Sand aufzulösen. Daraufhin beenden Jindrax und Toxica als letzte Überlebende Orgs den Kampf mit der Menschheit. Die beiden versöhnen sich endlich mit den Power Rangers.

39. Lebt wohl, Power Rangers Teil 1

Der Sieg über die Orgs wird kräftig gefeiert. Aber was sollen die Power Rangers nun tun? Da erscheint völlig überraschend Master Org, der sich mit Hilfe des mächtigen Org-Herzens in eine Art unbesiegbaren Super-Org verwandelt hat. Er hat sämtliche Zords und auch Animus vernichtet und nimmt den Power Rangers sogar ihre Verwandler ab. Nun scheint der Herrschaft der Orgs über die Welt nichts mehr im Wege zu stehen.

40. Lebt wohl, Power Rangers Teil 2

Master Org holt das Animarium auf die Erde zurück und beginnt seinen Siegeszug über die Menschheit. Auch ohne Verwandler und Wild Zords stellen sich die Power Rangers ihm tapfer entgegen. Ihr Mut wird belohnt: alle gefallenen Wild Zords werden wieder lebendig und die Power Rangers erhalten eine neue Verwandlungspower.


< Zurück