Episoden der DVD/Blu-ray Power Rangers Samurai – Vol. 1

01. Wie alles begann (1)

Moogers tauchen immer wieder durch einen Spalt von ihrer verbannten Dimension auf und zu allem Überfluss ist auch noch Meister Xandred erwacht. Als ein Nighlok Monster die Menschen attackiert, erinnert Mentor Jii den roten Samurai Ranger Jayden daran, dass es an der Zeit wäre ein Team zusammenzustellen. Kevin, Mia, Mike und Emily befinden sich bereits seit Jahren in ihrer familiärbedingt vorherbestimmten Samurai Ausbildung und folgen nun dem Ruf ihres Anführers. Jayden erinnert die Vier daran, dass ihr gewöhnlicher Alltag zu Ende sein wird und sie ihr bisheriges Leben für die Power Rangers aufgeben müssen. Zusammen erkennen die neuen Power Rangers, welche enormen Kräfte und welche Verantwortung sie dadurch besitzen…

02. Wie alles begann (2)

Die vier neuen Samurai Rangers lernen sich untereinander kennen. Als plötzlich Emily verschwindet gehen sie gemeinsam auf die Suche und finden sie trainierend im Park. Emily ist nicht wohl dabei der gelbe Ranger zu sein, da eigentlich ihre Schwester diese Rolle hätte erfüllen müssen, jedoch schwer krank wurde. Inzwischen erkennt Meister Xandred das der Sanzu-Fluss nur dann steigen und die Welt fluten kann, wenn er die Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Deshalb schickt er einen weiteren Nighlok und dieser schlägt wütend in der Stadt um sich. Doch während des Kampfes passiert Emily ein Missgeschick und Jayden wird verletzt. Doch auch Kevin kann mit der Megazord Kombination nicht richtig umgehen und so muss Jayden die Zügel in die Hand nehmen…

03. Rangers vereint

Die Rangers sind noch dabei, sich in das Team-Gefüge einzufinden, als bereits die erste Attacke von Xandreds Armee über die Stadt rollt. Nun heißt es, sich zusammenreißen und das Problem gemeinsam angehen! (Text: nickelodeon)

04. Der Traumfänger

Die Nighloks versuchen weiterhin, den Wasserstand des Sanzu-Flusses zu erhöhen. Der Bösewicht Doubletone will dies erreichen, indem er Menschen ihre Träume stiehlt und so zum Weinen bringt. Doubletone trifft den kleinen Jungen Ryan, der nichts lieber tut, als Baseball zu spielen. Er macht ihm einen Vorschlag. Ryan soll seinen Sport aufgeben. Im Gegenzug will Doubletone dafür sorgen, dass Ryans Vater, der bei der Army ist, wieder zur Familie zurück kommt. Der Junge lässt sich darauf ein und wirft seine Baseball-Ausrüstung in eine Mülltonne. Mia und Kevin, die dies mitbekommen haben, sind entsetzt. Mit allen Mitteln bekämpfen sie den skrupellosen Nighlok. Doch erst als die restlichen Rangers dazu stossen, kann Doubletone besiegt werden. Gut, dass ein aufmerksamer Müllmann Ryans Ausrüstung vor der Müllpresse gerettet hat. So kann Ryan in einem wichtigen Spiel beweisen, was er auf dem Kasten hat … (Text: nickelodeon)

05. Ein freier Tag

Ji gibt den Rangers einen Tag frei vom Training. Sie beschließen, in den Vergnügungspark zu fahren, da Emily noch nie im Leben Achterbahn gefahren ist. Kevin zweifelt, ob es richtig ist, das Training zu vernachlässigen. Er hält das Ganze für einen Test von Mentor Ji, ob das Team wirklich motiviert ist. Er fährt dann doch mit. Jayden bleibt als einziger zurück. Er möchte lernen, die ‚Käferdisc‘ zu meistern. Diese neue Disc könnte im Kampf gegen die Nighloks wertvoll sein. Die vier verbleibenden Rangers treffen im Vergnügungspark auf den Nighlok Dreadhead und versuchen, ihn zur Strecke zu bringen. Erst als Jayden mit der Käferdisc dazu kommt gelingt dies. Da der Ausflug somit nicht besonders erholsam war, gönnt Ji dem Team einen weiteren freien Tag. Er wollte vermitteln, dass Training nur effektiv sein kann, wenn man sich auch Erholungspausen gönnt. Diese Lektion haben die Rangers gelernt! (Text: nickelodeon)

06. Stock und Stein

Emily ist schlecht drauf. Sie hat das Gefühl, immer alles falsch zu machen. Zu allem Unglück taucht ein Nighlok auf, der allen die ungeschminkte Wahrheit ins Gesicht sagt: Negatron. Erstaunlicherweise ist Emily die einzige der Rangers, die sich diesen Gemeinheiten erwehren kann. Sie erklärt das damit, dass sie als Kind oft gehänselt wurde und gelernt hat, blöde Sprüche nicht an sich heranzulassen. Nicht zuletzt durch Emilys Einsatz kann Negatron besiegt werden. Erschöpft bricht sie zusammen. Erst die wohlvertraute Klingel eines Eiswagens kann sie wieder zurück ins Leben holen … (Text: nickelodeon)


< Zurück