Episoden der DVD/Blu-ray Power Rangers Samurai – Die komplette Staffel 18 (Blu-ray)

01. Wie alles begann (1)

Moogers tauchen immer wieder durch einen Spalt von ihrer verbannten Dimension auf und zu allem Überfluss ist auch noch Meister Xandred erwacht. Als ein Nighlok Monster die Menschen attackiert, erinnert Mentor Jii den roten Samurai Ranger Jayden daran, dass es an der Zeit wäre ein Team zusammenzustellen. Kevin, Mia, Mike und Emily befinden sich bereits seit Jahren in ihrer familiärbedingt vorherbestimmten Samurai Ausbildung und folgen nun dem Ruf ihres Anführers. Jayden erinnert die Vier daran, dass ihr gewöhnlicher Alltag zu Ende sein wird und sie ihr bisheriges Leben für die Power Rangers aufgeben müssen. Zusammen erkennen die neuen Power Rangers, welche enormen Kräfte und welche Verantwortung sie dadurch besitzen…

02. Wie alles begann (2)

Die vier neuen Samurai Rangers lernen sich untereinander kennen. Als plötzlich Emily verschwindet gehen sie gemeinsam auf die Suche und finden sie trainierend im Park. Emily ist nicht wohl dabei der gelbe Ranger zu sein, da eigentlich ihre Schwester diese Rolle hätte erfüllen müssen, jedoch schwer krank wurde. Inzwischen erkennt Meister Xandred das der Sanzu-Fluss nur dann steigen und die Welt fluten kann, wenn er die Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Deshalb schickt er einen weiteren Nighlok und dieser schlägt wütend in der Stadt um sich. Doch während des Kampfes passiert Emily ein Missgeschick und Jayden wird verletzt. Doch auch Kevin kann mit der Megazord Kombination nicht richtig umgehen und so muss Jayden die Zügel in die Hand nehmen…

03. Rangers vereint

Die Rangers sind noch dabei, sich in das Team-Gefüge einzufinden, als bereits die erste Attacke von Xandreds Armee über die Stadt rollt. Nun heißt es, sich zusammenreißen und das Problem gemeinsam angehen! (Text: nickelodeon)

04. Der Traumfänger

Die Nighloks versuchen weiterhin, den Wasserstand des Sanzu-Flusses zu erhöhen. Der Bösewicht Doubletone will dies erreichen, indem er Menschen ihre Träume stiehlt und so zum Weinen bringt. Doubletone trifft den kleinen Jungen Ryan, der nichts lieber tut, als Baseball zu spielen. Er macht ihm einen Vorschlag. Ryan soll seinen Sport aufgeben. Im Gegenzug will Doubletone dafür sorgen, dass Ryans Vater, der bei der Army ist, wieder zur Familie zurück kommt. Der Junge lässt sich darauf ein und wirft seine Baseball-Ausrüstung in eine Mülltonne. Mia und Kevin, die dies mitbekommen haben, sind entsetzt. Mit allen Mitteln bekämpfen sie den skrupellosen Nighlok. Doch erst als die restlichen Rangers dazu stossen, kann Doubletone besiegt werden. Gut, dass ein aufmerksamer Müllmann Ryans Ausrüstung vor der Müllpresse gerettet hat. So kann Ryan in einem wichtigen Spiel beweisen, was er auf dem Kasten hat … (Text: nickelodeon)

05. Ein freier Tag

Ji gibt den Rangers einen Tag frei vom Training. Sie beschließen, in den Vergnügungspark zu fahren, da Emily noch nie im Leben Achterbahn gefahren ist. Kevin zweifelt, ob es richtig ist, das Training zu vernachlässigen. Er hält das Ganze für einen Test von Mentor Ji, ob das Team wirklich motiviert ist. Er fährt dann doch mit. Jayden bleibt als einziger zurück. Er möchte lernen, die ‚Käferdisc‘ zu meistern. Diese neue Disc könnte im Kampf gegen die Nighloks wertvoll sein. Die vier verbleibenden Rangers treffen im Vergnügungspark auf den Nighlok Dreadhead und versuchen, ihn zur Strecke zu bringen. Erst als Jayden mit der Käferdisc dazu kommt gelingt dies. Da der Ausflug somit nicht besonders erholsam war, gönnt Ji dem Team einen weiteren freien Tag. Er wollte vermitteln, dass Training nur effektiv sein kann, wenn man sich auch Erholungspausen gönnt. Diese Lektion haben die Rangers gelernt! (Text: nickelodeon)

06. Stock und Stein

Emily ist schlecht drauf. Sie hat das Gefühl, immer alles falsch zu machen. Zu allem Unglück taucht ein Nighlok auf, der allen die ungeschminkte Wahrheit ins Gesicht sagt: Negatron. Erstaunlicherweise ist Emily die einzige der Rangers, die sich diesen Gemeinheiten erwehren kann. Sie erklärt das damit, dass sie als Kind oft gehänselt wurde und gelernt hat, blöde Sprüche nicht an sich heranzulassen. Nicht zuletzt durch Emilys Einsatz kann Negatron besiegt werden. Erschöpft bricht sie zusammen. Erst die wohlvertraute Klingel eines Eiswagens kann sie wieder zurück ins Leben holen … (Text: nickelodeon)

07. Wie ein Schwertfisch im Wasser

Ein seit langer Zeit vermisster SchwerfischZord ist am Strand gesichtet worden. Das ist Kevins große Chance. Er soll das seltene Exemplar fangen. In der Zwischenzeit kümmern sich die restlichen Rangers um einen außergewöhnlichen Nighlok, der in der Stadt aufgetaucht ist. Yamiror ist ein Nighlok, der unglaublich streng riecht und toxische Dämpfe versprüht. Die vier Rangers, die gegen ihn kämpfen, bekommen daraufhin hohes Fieber. Der SchwertfischZord, den Kevin versucht zu fangen, könnte das Fieber mittels seiner reinigenden Kräfte heilen. Kevin schafft es tatsächlich: Als er den Fisch an Land zieht, verwandelt sich dieser in eine Disc. Mit Hilfe der Kräfte dieser Disc genesen die Rangers und machen Yamiror schließlich unschädlich. (Text: nickelodeon)

08. Und weg ist die Braut

Die Nighloks haben es auf junge Damen abgesehen, die im Begriff sind zu heiraten. Mit Hilfe der Moogers entführen sie die Bräute direkt vom Traualtar. Wer könnte bitterlicher weinen, als eine Braut deren vermeintlich schönster Tag des Lebens so endet? (Text: nicktoons)

09. Ein Alptraum in Blau

Im Training zeigt es sich mal wieder: Jayden ist der versierteste Kämpfer der Power Rangers. Kevin hält zwar wacker mit, doch Jaydens Level kann er nicht erreichen. Unterdessen schicken die Nighloks einen neuen Bösewicht ins Rennen: Madimot! (Text: nicktoons)

10. Die Seele des Waldes

Jayden, Kevin und Mia wird vom Mentor je ein Zord anvertraut. Nur Mike geht leer aus. Der Mentor begründet das damit, dass Mike noch nicht reif dafür sei. Es kommt zum Streit zwischen den beiden, woraufhin der Mentor Mike aus dem Team verbannt. (Text: nicktoons)

11. Jaydens Geheimnis

Endlich erfahren die restlichen Rangers, was Jaydens grosses Geheimnis ist. Er ist Spross der altgedienten Samurai-Familie Shiba. Nur Jayden hat die Kraft, Meister Xandred mit Hilfe des Versiegelungssymbols einzuschliessen und somit unschädlich zu machen. Die Rangers entschliessen sich daraufhin, ihren Anführer zu beschützen, damit er seine Aufgabe erfüllen kann. Als Jayden das erfährt, ist er nicht erfreut. Er möchte seine Kollegen nicht in Gefahr bringen. Die Nighloks schicken derweil einen neuen Übeltäter ins Rennen. Robtish ist ein harter Gegner für die Rangers. Beim großen Zweikampf zwischen Robtish und Jayden stösst plötzlich Deker dazu. Er hilft Jayden, damit dieser bald gegen ihn und sein Schwert Uramasa kämpfen kann. Deker wartet schließlich schon seit Jahrhunderten auf einen würdigen Gegner. (Text: nicktoons)

12. Jaydens Herausforderung

Jayden ist noch immer verschwunden. Er irrt durch die Stadt und macht sich große Vorwürfe, dass er sein Team in Gefahr gebracht hat. Da taucht auf einem Spielplatz Robtish wieder auf, der Jayden zur Strecke bringen will. Vom Spaltsensor alarmiert, stossen die anderen Rangers dazu. Kevin hatte eine geniale Idee, die er nun in der Praxis ausprobieren kann. Er will den Samurai Kampfgreif mit dem Megazord kombinieren – und das gelingt ihm! Der „KampfgreifMegazord“ kann fliegen, was im Kampf gegen Robtishs fliegende Moogers natürlich äußerst hilfreich ist. Die Rangers können mal wieder einen Sieg für sich verbuchen. Reumütig kehrt Jayden mit seinem Team zum Mentor zurück. Glücklicherweise hat der Verständnis für die außergewöhnliche Belastung, mit der der „Rote Ranger“ leben muss… (Text: nicktoons)

13. Unverhofft kommt oft

Jayden ist verwirrt. Er spürt die Anwesenheit einer bösen Kraft, doch keiner seiner Rangers-Kollegen kann Jaydens Gefühl teilen. Als das Trainingslager der Rangers mit einem Pfeil beschossen wird, der einen Zettel mit der Aufschrift „Bis bald“ trägt, sind alle ratlos. Es stellt sich heraus, dass der Pfeil von einem jungen Fischverkäufer abgeschossen wurde. Jaydens Bauchgefühl hat ihn nicht getrügt: Der Nighlok Vulpes war es, der ihn so durcheinander gebracht hat. Jayden trifft sich zum Kampf mit Vulpes und wählt als Austragungsort Spring Valley. Dort befindet sich eine reine Quelle, die den bösen Zauber des Nighloks schwächt. Da stösst der rätselhafte Fischhändler dazu. Er verwandelt sich in einen goldenen Samurai und legt einen eindrucksvollen Kampf hin. Mit Hilfe seines OctoZords gelingt es, Vulpes unschädlich zu machen. Jayden ist wieder verwirrt: Genau so einen OctoZord hatte er in Kindertagen seinem Freund Antonio geschenkt… (Text: nickelodeon)

14. Der sechste Ranger

Antonio möchte nichts lieber, als der sechste Power Ranger werden. Doch Kevin, Jayden und der Mentor haben Bedenken. Ihm fehle das nötige formale Training, um im Kampf gegen die Nighloks bestehen zu können. Erst durch einen geschickten diplomatischen Schachzug gelingt es Mia, Anführer Jayden zu überzeugen, dass Antonios Hilfe willkommen sei. Antonio bekommt Gelegenheit zu beweisen, dass die Entscheidung ihn ins Team aufzunehmen richtig war: Der Nighlok Steeletto, dessen Spezialität Attacken mit scharfen Messern ist, kann nicht zuletzt durch Antonios Einsatz unschädlich gemacht werden. (Text: nicktoons)

15. Die Kuscheltier-Kidnapper

Auf mysteriöse Weise verschwinden plötzlich die Lieblingsspielzeuge von Kindern – und Bulk und Spikes Maskottchen Sammy! Natürlich stecken Nighloks dahinter. Octoroo höchstpersönlich tritt in Aktion und möchte mit seinem Nighlok-Kollegen Antberry die Spielsachen zerschlagen und in einen Brunnen werfen. Dieser Brunnen soll dann wieder Wasser führen und austrocknenden Nighloks zur Erfrischung dienen. Derweil spioniert Antonio Kevin aus. Er möchte wissen, wie der disziplinierteste der Rangers trainiert. Antonio hofft, wenn auch er diesen Einsatz an den Tag legt, werde Kevin ihn endlich als echten Samurai akzeptieren. Die beiden geraten zufällig zu dem besagten Brunnen – und müssen als Zweierteam beweisen, dass sie zusammen arbeiten können… (Text: nicktoons)

16. Mit Leib und Seele

Einen Tag vor Emilys Geburtstag: Die anderen Rangers planen gerade eine Überraschungsparty für ihre Mitstreiterin, als Nighlok-Alarm ausgelöst wird. Splitface ist ein Nighlok, der Menschen die Seele aus dem Leib saugt, bis sie bewusstlos werden. Ausgerechnet Emily ist unter seinen Opfern. Splitface hat sich derweil mit den Seelen in die Unterwelt zurückgezogen, wohin ihm kein Sterblicher folgen kann. Aber wie sollen die Rangers den Nighlok besiegen, wenn sie nicht an ihn herankommen? Antonio hat eine zündende Idee – und die Geburtstagsparty ist gerettet! (Text: nicktoons)

17. Das Tengen-Tor

Obwohl die Rangers bislang alle Nighloks besiegt haben, sind Meister Xandred und seine Gesellen weiterhin auf dem Vormarsch. Es kommt immer öfter vor, dass Sanzu-Wasser auf der Erdoberfläche zum Vorschein kommt. Der Mentor hat die Idee, die Black Box zu aktivieren. Diese Black Box wurde vom ersten Roten Ranger erschaffen und soll die Symbolkräfte aller Ranger bündeln können. Dazu müsste sie jedoch zunächst von Technikgenie Antonio neu programmiert werden. Die Box befindet sich in einem Kloster, an dessen Eingang das legendäre Tengen-Tor steht. Daisuke, der Wächter des Tores, empfängt die Rangers. Bei einer Teezeremonie geschieht es: Jayden bricht zusammen. Es stellt sich heraus, dass Octoroo Jaydens Tee vergiftet hat, um zu erfahren, welches Symbol die Versiegelungskraft aktiviert. Octoroo arbeitet mit dem Nighlok Arachnitor zusammen, dessen Ziel es ist, Meister Xandred den Thron streitig zu machen. Da taucht Deker auf und entführt Jayden… (Text: nicktoons)

18. Eine unmögliche Mission

Die Rangers machen sich Sorgen um Jayden, der von Deker entführt worden ist. Antonio möchte nichts lieber, als seinen verschollenen besten Freund suchen, aber der Mentor verlangt von ihm, sich um die Black Box zu kümmern. Als Antonio versucht, die Box mit den Symbolkräften seiner Kollegen zu füttern, kommt ihm eine Idee. Wenn er ein globales Satellitensystem anpeilt, kann er Kontakt mit Jaydens Samurizer aufnehmen und so erfahren wo er ist. Auf diese Weise macht er Jayden ausfindig, der gerade von Deker zum großen Duell herausgefordert wird. Antonio überzeugt Deker, damit zu warten, bis Jayden wieder ganz genesen ist. Schließlich muss Jayden dabei helfen, Arachnitor unschädlich zu machen… (Text: nicktoons)

19. Zerbrochene Träume

Meister Xandred ist erzürnt, weil Dayu nicht seinen Anweisungen gefolgt ist und Deker zerstört hat. Er zerstört ihr Harmonium und mahnt sie, die Vergangenheit ruhen zu lassen. Dayu flieht in die Welt der Menschen und versucht alles wieder gut zu machen. (Text: nicktoons)

20. Das ultimative Duell

Deker fordert Jayden zum Duell, doch der entgegnet ihm, dass er nur kämpft, um die Unschuldigen zu schützen. Daher gibt ihm Deker 24 Stunden Zeit, bevor er anfangen wird, unschuldige Menschen anzugreifen. (Text: nicktoons)

Special: Party Monsters

Halloween ist des Nighloks Lieblingstag! Die schaurigen Kreaturen wollen zur gruseligsten Party des Jahres, wo sie ihre Geschichten über die Samurai Power Rangers erzählen. (Text: nicktoons)

Special: Clash of the Red Rangers

Die Samurai-Rangers tun sich mit dem mysteriösen RPM Ranger Red zusammen um die Angriffe von Master Xandreds Mooger-Armee und einem Roboter-Bösewicht abzuwehren. (Text: nicktoons)

Special: Christmas Together, Friends Forever

Zu Weihnachten kommen die Freunde zusammen und blicken auf das vergangene Jahr zurück. Am 1. Weihnachtstag wird ihnen klar, worum es bei diesem Feiertag eigentlich geht. (Text: nickelodeon)


< Zurück