Episoden der DVD/Blu-ray Power Rangers Operation Overdrive Season 15

01. Die Krone der Macht (1)

Vor vielen Jahren versteckte der Goldene Ritter die machtvolle Krone \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\" vor den bösen Brüder Flurious und Moltor. Archäologe Andrew stößt Jahre später auf das wertvolle Schmuckstück. Das erweckt Flurious und Moltor, die es immer noch auf die Krone abgesehen haben, erneut zum Leben. Andrew merkt rasch, was er angestellt hat und sucht nach einem Ausweg.

02. Die Krone der Macht (2)

Mack hat sich hervorragend als roter Ranger bewährt. Doch Andrew würde zu gerne selbst diesen wichtigen Platz einnehmen. Aber dann werden Andrew und die \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\" von Moltor entführt. Mack muss als roter Ranger Vater und Krone befreien …

03. Atlantis

Andrew ist auf der Suche nach dem ersten Kronjuwel und entdeckt dabei die sagenumwobene Stadt Atlantis. Andrew vermutet, dass hier der Stein versteckt ist und schickt das Power Ranger-Team los. Leider zeigt die Mission, dass die fünf Helden immer noch nicht als Team zusammenarbeiten. Und das vermutete Versteck entpuppt sich auch als Niete ...

04. Liebe macht blind

Ultrog hat die schöne Mira in seine Gewalt gebracht. Dax kann sie befreien und verliebt sich unsterblich in die Schöne. Und darunter leidet sein Job als Power Ranger. Doch das Schlimmste ist, dass Mira eine intergalaktische Diebin ist, die Dax nur für ihre miesen Absichten benutzen möchte ...

05. Wetterwechsel

Moltor hat eine Wettermaschine erfunden und bedroht damit jetzt die Welt. Die Power Ranger können daher nicht nach dem ersten Juwel der \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\" suchen, sondern müssen Fiesling Moltor und seine Erfindung unschädlich machen …

06. Die Piratenbraut

Ist das legendäre Seeaugenjuwel das erste Juwel der \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\'? Die Power Ranger glauben das und suchen auf der Karibikinsel St. Lucia nach dem kostbaren Stein. Da taucht plötzlich der Geist des Piraten Braunbart auf. Er will auch das Seeaugenjuwel um jeden Preis besitzen. Ihm gelingt es, die Power Ranger davon zu überzeugen, gemeinsam auf die Suche zu gehen. Nur Rose sträubt sich. Da nistet sich Geist Braunbart in Roses Seele ein und macht sie vorübergehend zur Piratenbraut. Aber nicht nur Braunauge und die Power Ranger sind hinter dem kostbaren Juwel her. Auch Miratrix mischt kräftig mit. Wer wird wohl das Juwel am Ende in den Händen halten?

07. Um jeden Preis

Egal welches Spiel die Power Rangers in ihrer Freizeit spielen, immer will Ronny um jeden Preis gewinnen. Ihr übersteigerter Ehrgeiz geht den anderen gehörig auf die Nerven. Nach einem Gespräch mit Spencer, verspricht Ronny an sich zu arbeiten und findet wieder zurück ins Team. Und das ist auch gut so, denn Moltor hat derweil begonnen ein Drachen-Echsen-Monster zu kreieren, dem nicht einmal die Power Rangers gewachsen wären.

08. Der Überläufer

Eigentlich wollten die Power Rangers nur kurz in Istanbul Station machen, um die Statue des Huo Ou-Vogels abzuholen. Doch jemand ist ihnen zuvor gekommen. Nun gilt es die Staue möglichst rasch zu finden. Allerdings stehen die Ranger, noch ehe sie sich auf die Suche machen können, schon vor einem weiteren Problem: Will scheint die Seiten gewechselt zu haben. Er hat sich mit Miratrix getroffen und mit ihr zusammen ein Gerät gestohlen, das es ihnen ermöglicht, ihren alten Freund Kamdor aus seinem Kristallgefängnis zu befreien.

09. Ein großes Missverständnis

Moltor hat zwei riesige Kampfmonster erschaffen. Davon ist Bruder Flurious so begeistert, dass er jetzt wieder mit Moltor zusammen arbeiten will. Zähneknirschend lässt sich Moltor darauf ein. In der Zwischenzeit überlegt Mack, ob er sich nicht aus dem Power Ranger-Team zurück ziehen soll. Grund ist eine Bemerkung seines Vaters über ihn, die Mack allerdings vollkommen missverstanden hat. Spencer versucht, Vater und Sohn wieder ins Gespräch zu bringen und so das Missverständnis auszuräumen.

10. Wege zum Ruhm

Dax kann es nicht fassen. Er bekommt die einmalige Chance in einem Spielfilm nicht nur als Stuntman, sondern als Hauptdarsteller mitwirken zu können. Doch Andrew verbietet Dax diesen Job anzutreten. Rose kann das überhaupt nicht nachvollziehen und überredet Dax, sich wenigstens zu bewerben. Sollte sich der Regisseur für Dax entscheiden, könne der ja immer noch ablehnen - so ihre Idee. Dax bewirbt sich also und tatsächlich fällt die Wahl des Regisseurs auch auf ihn. Wird es Dax fertigbringen, die Rolle nun tatsächlich abzulehnen ...

11. Von Angesicht zu Angesicht (1)

Die Power Ranger sind im Besitz eines Pergaments, das angeblich zum zweiten Juwel der \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\" führen soll. Moltor will dieses Schriftstück unbedingt an sich bringen und schickt deshalb die Echsen Bullox und Tyzonn los. Doch im Gegensatz zu Moltors anderen Gefolgsleuten, scheint Tyzonn ein Gewissen zu haben. Das bemerkt Mack. Er rettet der Lava-Echse das Leben und bringt sich damit in eine ziemlich brenzlige Situation.

12. Von Angesicht zu Angesicht (2)

Mack hat der Echse Tyzonn das Leben gerettet. Als er jetzt auf dem Weg zur Basis ist, erfährt Mack, dass Tyzonn in Wirklichkeit ein Merkurianer ist, der von Moltor in Echse verwandelt wurde. Kaum auf der Basis angekommen, hilft Tyzonn den Power Rangern das Versteck des zweiten Juwels der \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\" ausfindig zu machen.

13. Der Quecksilbermann (1)

Die Furchtkatzen Cheetar und Mig wollen ihre Armee aus einem Spiegelgefängnis befreien. Dafür benötigen sie die Juwelen der \\\\\\\\\\\\\\\"Coronoa Aurora\\\\\\\\\\\\\\\". Auf der Suche nach den begehrten Juwelen treffen sie auf die Power Ranger. Ohne Tyzonns Unterstützung haben die Ranger keine Chance gegen die gefährlichen Furchtkatzen. Doch obwohl Tyzonn noch eine Rechnung mit Cheetar und Mig offen hat, verweigert er seine Hilfe. Erst als Ronny entführt wird, ändert er schließlich seine Meinung.

14. Der Quecksilbermann (2)

Die Furchtkatzen haben Ronny entführt. Jetzt will Tyzonn mit den Power Rangern gemeinsam gegen die Bestien kämpfen. Andrew gibt Tyzonn seine menschliche Gestalt zurück, dann zieht er mit den Power Ranger in den Kampf. Es gelingt ihnen die Furchtkatzen zu besiegen. Jetzt möchte Andrew, dass Tyzonn als sechster Ranger dem Team beitritt. Doch Tyzonn lehnt ab. Da melden die Monitore, dass sich die Furchtkatzen von ihrer Niederlage erholt haben und erneut angreifen ...

15. Hinter den Kulissen

Eine alte Freundin von Andrew kommt zu Besuch. Jessica ist Reporterin und möchte das Power Ranger-Team interviewen. Außerdem hat sie für die Ranger und Tyzzon noch eine große Überraschung: Sie überreicht ihnen Medaillen vom Bürgermeister für ihre enormen Verdienste. Kaum trägt Tyzonn die Medaille, wird er immer schwächer. Er kann die Power Ranger nicht mehr unterstützen. Jessica möchte wissen, was dahinter steckt und ruft beim Bürgermeister an. Was sie erfährt ist unglaublich: Die Medaillen stammen nicht vom Bürgermeister, sondern von Kandor, der damit Tyzonn beeinflussen will. Wird sein böser Plan gelingen?

16. Der doppelte Ranger

Tyzonn bewundert Will. Er würde gerne so sein wie er und deshalb kopiert Tyzonn sein Idol ständig. Das gefällt Will überhaupt nicht. Moltor ist in der Zwischenzeit auf der Suche nach \\\"Mjolnir\\\". Das ist Thors Hammer, der ihm endlich die Macht geben soll, mit der er die Power Ranger endgültig beseitigen kann.

17. Tage des Donners

Hit Hilfe der Kanone von Ki Amuk und des Hammers von Donnergott Thor kommen die Power Ranger dem dritten Juwel der \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\" auf die Spur. Es soll in Mexiko versteckt sein. Doch beim Versuch, das Juwel zu ergattern, luchst Thor Ronny wieder den Hammer ab. Oder handelt es sich dabei gar nicht um den echten Thor, sondern um den Gott der Lügenbarone, der sich in Ronny verliebt hat?

18. Vom Glück verlassen

Moltor hat den Power Rangern einen aztekischen Kompass abgenommen. Jetzt will er mit diesem Teil die Power Ranger endgültig aus dem Weg räumen. Helfen soll ihm bei diesem Vorhaben Blothgar. Und damit alles reibungslos klappt, belegt Blothgar den armen Mack mit einem Fluch, durch den er vom Pech verfolgt wird ...

19. Einer geht verloren

Die Power Ranger haben endlich das dritte Juwel gefunden. Natürlich will Moltor das kostbare Stück besitzen und schickt seine Furchtkatzen los, damit sie die Ranger endlich überwältigen. Will schnappt sich das Juwel, um es ins Hauptquartier zu bringen. Die anderen nehmen den Kampf mit den Furchtkatzen auf. Doch Kamdor und Miratrix erwischen Will und entreißen ihm das Juwel. Daraufhin reicht Will seinen Rücktritt bei Andrew ein, der ihn annimmt. Spencer will nicht, dass Will aus dem Team austritt und möchte Andrew überzeugen, das Will ein Ranger bleiben muss. Doch reicht sein Vertrauen in Will aus?

20. Einmal Ranger ...

Harte Zeiten sind für die Power Ranger angebrochen. Ein neuer Bösewicht ist aufgetaucht: Thrax. Und der schafft es, alle zerstrittenen Mächte im Kampf gegen die Power Ranger zu vereinen. Dadurch verlieren die Power Ranger ihre Kräfte und müssen jetzt ohne diese Hilfe gegen Kamdor, Moltor, Flurious und andere Bösewichte antreten. Doch die Ranger bekommen unerwartet Hilfe von den ehemaligen Rangern Tori, Kira, Bridge, Xander und Adam. Jetzt fühlen sich die Power Ranger der Operation Overdrive völlig nutzlos und wollen in ihr normales Leben zurückkehren ...

21. ... immer Ranger

Thrax hat die Kraft der Power Ranger geraubt und auch die alten Power Ranger schaffen es nicht, dem Bösewicht Einhalt zu gebieten. Jetzt kann Thrax den Goldenen Ritter vernichten. Dafür benötigt er nur Excelsior, das Schwert der Göttin des Krieges. Doch auch Mack sucht nach dem guten Stück, um den Goldenen Ritter zu retten. Wem wird nun die Göttin des Krieges Excelsior übergeben?

22. Ein schöner Tag

Die Ranger haben endlich einen freien Tag. Den wollen sie mit einem zünftigen Picknick feiern. Doch dann taucht ein Yeti auf, den die Ranger anhand seiner Fußspuren verfolgen. Plötzlich reißt die Fährte ab und sie stehen vor einem gewaltigen Kraftfeld, dass nur Tyzonn und Rose dank Tyzonns merkurianischer Kräfte überwinden können. So stehen Rose und Tyzonn alleine den Furchtkatzen gegenüber. Sie haben das Kraftfeld errichtet, um die Zenturio-Fackel zu suchen, die ihnen Riesen-Kräfte verleihen soll. Da Tyzonn durch das Überwinden des Kräftefelds viel Energie verloren hat, haben die Furchtkatzen mit ihm leichtes Spiel. Jetzt kommt es auf Rose an. Kann sie es schaffen, das Kraftfeld zu zerstören und die Ranger zu Hilfe zu holen?

23. Ronny in Not (1)

Moltor ist durch die Furchtkatzen in den Besitz einer neuen Technologie von Flurious gekommen. Allerdings hat Moltor noch nicht die Energie, damit er die Technik nutzen kann. Deshalb entführt er Ronny, Will und den Goldenen Ritter. Da Moltor aber nur Ronny für sein Vorhaben benötigt, möchte er den Goldenen Ritter so wütend machen, dass der Will vernichtet. Ob das funktioniert? In der Zwischenzeit sind die restlichen Ranger auf der Suche nach dem nächsten Juwel und Flurios sinnt auf Rache. Er kann es nicht ertragen, dass die Furchtkatzen seine Technologie geklaut haben.

24. Ronny in Not (2)

Moltor und Miratrix halten Ronny gefangen und klauen ihr ihre Lebensenergie. Will versucht mit Hilfe des trotteligen Yeti Norg das Versteck von Ronny ausfindig zu machen. In der Zwischenzeit kämpfen die übrigen Power Ranger und Tyzonn mit Moltor, Mig und Kamdor. Will gelingt es schließlich Ronny zu finden. Doch bevor er sie befreien kann, muss er einige Lava-Echsen besiegen ...

25. Macks Geheimnis

Wieder einmal müssen die Power Ranger gegen Kamdor und Miratrix kämpfen. Erstaunlicherweise können die Ranger die Bösewichte schnell besiegen. Was sie nicht ahnen: Das Gefecht war nur ein Ablenkungsmanöver von Kamdor, der so einen Computervirus in die Zentrale der Power Ranger einschleust. Die Ranger kommen Kamdor und Miratrix aber auf die Spur und ein erneuter Kampf bahnt sich an. Mack zieht sich aber zurück. Er ist hinter ein ungeheuerliches Geheimnis gekommen ...

26. Schatten der Vergangenheit

Mack fällt es sehr schwer, ein Android zu sein. Während er alles versucht, um sich daran zu gewöhnen, taucht die Furchtkatze Crazar aus Tyzonns Vergangenheit auf und stellt die Power Ranger vor große Probleme. Unterdessen versuchen Mig und Benglo den \\\\\\\\\\\\\\\"Augustinischen Kelch\\\\\\\\\\\\\\\" zu finden, der große Macht haben soll. Und Norg versucht nicht nur seinen Schnupfen loszuwerden, sondern im Auftrag von Flurious auch die Furchtkatzen.

27. Die Macht des Kelchs (1)

Während Mack versucht, sich an sein Androidendasein zu gewöhnen, taucht plötzlich die Furchtkatze Crazar aus Tyzonns Vergangenheit auf und stellt die Power Rangers vor große Probleme.

28. Die Macht des Kelchs (2)

Nachdem im letzten Kampf der Power Rangers ihre Zords stark in Mitleidenschaft gezogen wurden und Tyzonn verschwunden ist, beschließt Mack, mit Tyzonns Zord allein den Kampf gegen Mig, Benglo und Arios aufzunehmen.

29. Damals

Um herauszufinden, wie sie mit der Juwelensuche weitermachen sollen, schauen die Power Rangers mit Macks Hilfe noch einmal in die Vergangenheit. Ob ihnen das weiterhilft, hängt davon ab, ob sie die richtigen Schlüsse aus ihren Erfahrungen ziehen werden.

30. Das Juwel vom Nil

Die Power Rangers sind auf der Suche nach dem Augustinischen Kelch, der während einer Sonnenfinsternis magische Kräfte besitzen soll. Er befindet sich in den Händen von Kamdor, gegen den Power-Ranger Will tapfer antritt. Die Jagd nach dem letzten Juwel der \\\\\\\\\\\\\\\"Corona Aurora\\\\\\\\\\\\\\\" führt Will zu einem Sarkophag in Ägypten.

31. Nichts zu verlieren

Nach einem erbitterten Kampf mit Moltor und Magmador gelangen die Power Rangers an den Drei-Drachen-Schlüssel. Moltor hingegen erbeutet die Krone und übergibt sie Flurious. Mit dem Drei-Drachen-Schlüssel können die Power Rangers den geheimnisvollen Schrein öffnen. Darin liegt aber nur eine einzelne Goldmünze. Ein neues Rätsel muss gelöst werden.

32. Schuld und Krone

Die Mumie präsentiert den Power Rangers das letzte Juwel, doch bei der Übergabe erscheinen plötzlich Flurious und seine Chillers in der Zentrale der Rangers. Ein erbitterter Kampf beginnt. Dabei fällt Mack den Feinden in die Hände.


< Zurück