Episoden der DVD/Blu-ray Power Rangers Mystic Force Season 14

01. Mächte der Finsternis - Teil I

Als VIDA, MADISON, XANDER und CHIP Zeuge eines Erdbebens werden, während sie für ihren Boss TOBY in dessen Musikladen arbeiten, ahnen sie noch nicht, dass dieses Erdbeben ihr Leben für immer verändern wird - genauso wenig wie NICK, der einsame Motorradfahrer, ahnt, dass diese vier Teenager schon sehr bald seine besten Freunde sein werden. Denn alle fünf landen nach dem Erdbeben in einer Paralleldimension, in der die Zauberin UDONNA einen tapferen Kampf gegen die Mächte der Finsternis führt, der nur mit Hilfe der neuen Mystic-POWER-RANGERS gewonnen werden kann. Doch während MADISON, VIDA, XANDER und CHIP nach einigen Anlaufschwierigkeiten dazu bereit sind, die neuen POWER RANGERS zu werden, beschließt NICK, sich im Angesicht des Bösen erst einmal aus dem Staub zu machen...

02. Mächte der Finsternis - Teil II

UDONNA unterliegt im Kampf gegen KORAGG und verliert dabei ihren Zauberstab an ihn, weshalb sie von nun an keine Superkräfte mehr besitzt. Aber sie kann immer noch zaubern und beschließt, die vier neuen POWER RANGERS auszubilden. NICK, der eigentlich der fünfte Ranger werden sollte, schafft es einfach nicht, an Magie zu glauben und beschließt deshalb weiterzuziehen. Leider lässt ihn dabei sein Motorrad im Stich. Und weil CLARE UDONNA davon überzeugen kann, NICK nicht einfach so aufzugeben, findet er vielleicht doch noch seinen Platz bei den POWER RANGERS...

03. Die Coce-Knacker

Um die POWER RANGERS endgültig zu vernichten, schicken NECROLAI, MORTICON und KORAGG ein ewig hungriges und riesiges Monster auf die Erde, das sofort NICK, XANDER und MADISON verspeist. Dadurch müssen CHIP und VIDA nun allein gegen dieses Ungetüm kämpfen, um die Freunde zu befreien. Doch als ihnen das gelungen ist und sie zur Belohnung neue Kräfte bekommen, wartet schon das nächste Ungeheuer auf sie. Unterdessen wird CLARE von einem Trobold namens PHINEAS gerettet, der nun wiederum die RANGERS vor dem noch nicht zurückgekehrten obersten Herrscher der Unterwelt warnt...

04. Versteinert

Nachdem MADISON und NICK einen Streit darüber hatten, ob sie nun schüchtern sei oder nicht, verlässt sie wütend den Plattenladen, um allein etwas nachzudenken. Dabei lernt sie BEN kennen. Doch noch ehe die Beiden sich näher kommen können, erscheint das Monster CLAWBSTER und versteinert MADISON. Natürlich versuchen die Rangers alles, um diesen Zauber zu brechen, doch ehe das geschehen kann, muß NICK auch erst mal seine Vorurteile über MADISONS Schüchternheit über Bord werfen...

05. Falsche Freunde

KORAGG schafft es, als Stimme in NICKs Kopf herumzuspuken und ihm einzureden, dass die anderen Rangers gar nicht wirklich seine Freunde sind. Als dann auch noch LEELEE eine Intrige startet, die NICK als Dieb erscheinen lässt, damit er seinen Job bei TOBY verliert und endlich mehr Zeit für sie hat, sieht es ganz so aus, als würden sich die Wege von NICK und den übrigen Rangers trennen. Und das wiederum führt dazu, dass NICK erst mal alleine unterwegs ist und damit für KORAGG zu einer leichten Beute wird

06. Der legendäre Catastros

Nachdem UDONNA den RANGERS die Legende vom wilden Hengst Catastros erzählt hat, den es aufgrund widriger Umstände auf die Seite des Bösen verschlagen hat, gelingt es KORAGG, NICK gemeinsam mit Catastros in einer Zwischendimension des Bösen einzusperren. Und während die übriggebliebenen POWER RANGERS alles versuchen, um KORAGGs Zauberspruch rückgängig zu machen, mit dem er NICK und Catastros zusammengesperrt hat, entdeckt NICK, dass Catastros von NECROLAI verwundet wurde und beschließt, dem tapferen Hengst das Leben zu retten. Doch selbst wenn er das schaffen sollte, bleibt die Frage, ob Catastros danach tatsächlich den Weg zu den Guten zurückfindet oder sich im Zweifel doch lieber wieder zu seinem bösen Herrn KORAGG bekennt

07. Das Feuerherz

Während NECROLAI alles versucht, um für MORTICON das sagenumwobene Feuerherz zu finden, das seinem Besitzer ungeahnte Power verleihen soll, versuchen die Rangers in UDONNAS Auftrag alles zu unternehmen, damit das Feuerherz in die Hände der Guten gelangt. Leider müssen sie dafür den Cimmerianischen Wald durchqueren, was nicht ganz ungefährlich ist, erst recht, wenn sich XANDER dabei als Anführer aufspielt und auf die Hilfe PHINEAS verzichtet, der sich in allen Wäldern am besten auskennt. Und so droht die Mission der Rangers dann auch bald in einer Katastrophe zu enden...

08. Fremde unter uns - Teil1

Nachdem VIDA mit LEELEE in einem Club war, um sich einen neuen DJ anzuhören, ist sie wie verwandelt. Sie verträgt kein Sonnenlicht mehr, ist ganz blass und verschläft ganze Tage. Was NICK, MADISON und XANDER noch als Witz abtun, wird von CHIP als das erkannt, was es wirklich ist: VIDA ist ein Vampir. Nun kämpfen die RANGERS gegen den vermeintlichen Übeltäter, in der Hoffnung, damit ihrer Freundin das Leben zu retten, doch wird das reichen?

9. Fremde unter uns - Teil2

Leider ist VIDA immer noch als Vampir unterwegs und steht jetzt sogar in den Diensten von NECROLAI. Natürlich versuchen ihre Freunde alles, um NECROLAIs Bann zu brechen, damit sie wieder zu einem Menschen wird. Und ganz nebenbei erfährt zumindest der Zuschauer, welches Geheimnis LEELEE in sich trägt...

10. Mein Freund, der Baum

Nachdem XANDER auf seiner Nase einen Pickel entdeckt, probiert er heimlich ein Mittel aus, das CLARE erfunden hat, um Pflanzen wieder schön zu machen. Leider verwandelt es XANDER nach und nach in einen Baum. Außerdem musste CLARE erkennen, dass dieses Mittel doch sehr schnell dafür sorgt, dass die „Pflanzen“ sehr bald verwelken. Währenddessen finden die RANGERS endlich die Kiste, in der das Feuerherz ist. Leider müssen sie, um die Kiste zu öffnen, ein sehr schwieriges Rätsel lösen, denn sonst wird das Herz vernichtet. Dafür nehmen sie sogar Hilfe von „außen“ an...

11. Das Vermächtnis - Teil 1

Um endlich wieder an die Erdoberfläche gelangen zu können, befragt MORTICON ein ORAKEL, wer ihn aus seinem finsteren Verlies befreien könnte. Das ORAKEL gibt ihm zähneknirschend den Hinweis, dass nur der Engel der Torgewalt, der MORTICON hinter dem Tor der Finsternis eingeschlossen hat, dieses Tor auch wieder öffnen könnte. Leider weiß niemand so recht, wer dieser Engel der Torgewalt sein könnte. Also beschließen NECROLAI und KORAGG besagten Engel aus seinem Versteck zu locken, in dem sie UDONNA entführen und die POWER RANGERS in arge Bedrängnis bringen. Und tatsächlich scheint ihr Plan auf den ersten Blick auch ziemlich gut zu funktionieren...

12. Das Vermächtnis - Teil 2

Nachdem KORAGG UDONNA als Geisel genommen hat, kann er CLARE, die sich ebenfalls in seiner Gewalt befindet, dazu zwingen, das Tor zur Finsternis zu öffnen. Doch weil das sehr langsam vonstatten geht, drängt sich erst einmal MORTICON durch das Tor, ohne dass seine Armeen der Finsternis ihm folgen können. Und während sich vier der Power Rangers MORTICON tapfer in den Weg stellen, sucht NICK mit dem Mut der Verzweiflung einen Weg, um CLARE und UDONNA zu befreien und damit dem drohenden Unheil für die Welt doch noch Einhalt zu gebieten. Auf jeden Fall ist hier wieder mal Teamgeist gefragt, denn nur wenn UDONNA, CLARE, NICK und die übrigen POWER RANGERS perfekt zusammenarbeiten, besteht vielleicht eine Chance, MORTICON ein für alle mal los zu werden ...

13. Bezaubernder Dschini

Um an ein geheimnisvolles Relikt heranzukommen, muss NECROLAI die POWER RANGERS in eine Strandhöhle locken. Das gelingt ihr zwar und sie bekommt, was sie sich erhofft hat, doch auch die POWER RANGERS kehren nicht mit leeren Händen zurück, denn sie haben eine alte Lampe mit dem DSCHINI JENJI gefunden. Unterdessen konnte NECROLAI mit Hilfe des Relikts den dunklen Magier IMPERIOUS wieder zum Leben erwecken, dessen Kräfte weit über die der POWER RANGERS liegen. Ob JENJI als Unterstützung im Kampf gegen IMPERIOUS reicht, da er sich selbst doch als Angstkater bezeichnet...?

14. Alte Freunde

Als die POWER RANGERS im Wald nach dem Rechten sehen wollen, entdecken sie CALINDOR, einen alten Kampfgefährten von UDONNA. UDONNA ist darüber überglücklich und führt CALINDOR in Rootcore herum - ohne zu ahnen, dass sich auch gute alte Freunde im Laufe der Zeit verändern können. Unterdessen schlagen sich die POWER RANGERS tapfer mit einem Widerling namens HOFNARR herum, der ihnen von IMPERIOUS auf den Hals gehetzt wurde. Und als es im Kampf gegen den HOFNARRen für MADISON richtig ernst wird, erscheint ein weiterer Wegbegleiter von UDONNA namens DAGGERON, um sie zu beschützen. Bleibt die Frage, auf welchen alten Freund von UDONNA wirklich Verlass ist...

15. Innere Stärke

UDONNAs alter Freund DAGGERON hat die Ausbildung der POWER RANGERS übernommen, was alle freut, bis auf XANDER, denn er schafft es nicht, die Erwartungen der anderen zu erfüllen. Daraufhin schickt DAGGERON die RANGERS in die Dimension Shalifar, nur leider ohne Verwandler. Als CHIP, NICK, VIDA und MADISON dort aber von einem Riesen entführt werden, der sie fressen möchte, ist XANDER gezwungen, sich auf seine eigenen Stärken zu verlassen...

15, Der Seelengeist

Während eines Kampfes der POWER RANGERS gegen MÜCKU, eine böse Lebenskraft-Diebin, wird CHIP Opfer eines Seelengeists. Um den zu überleben, muss er mit DAGGERON auf den Berg Isis steigen, denn nur dort gibt es ein Heilmittel für CHIP. Auf dem Weg dorthin stellt sich ihnen aber KORAGG in den Weg und will verhindern, dass DAGGERON und CHIP es rechtzeitig schaffen, an das Heilmittel zu gelangen. Unterdessen kämpfen die restlichen RANGERS weiter gegen MÜCKU. Doch ihre Gegnerin ist so stark, dass sie es zu viert nicht schaffen, sie zu besiegen. Wird CHIP rechtzeitig geheilt werden, um seinen Freunden im Kampf gegen MÜCKU beizustehen...?

16. Rangers in Not

Während KORAGG seine magischen Kräfte IMPERIOUS überlässt, der sie wiederum an NECROLAI weitergibt, um in Briarwood Unfrieden zu stiften, ist im Rootcore alles auf FEUERHERZ und seine Entwicklung konzentriert. Und zwar so sehr, dass sie JENJI völlig vernachlässigen, der das Drachenbaby daraufhin im Wald aussetzt und später sogar selbst verschwindet. Dadurch müssen die POWER RANGERS beim Kampf gegen NECROLAI und dem bösen Vogel SCHREIHALS ohne MADISON auskommen, die sich an der Suche nach JENJI beteiligt, denn wenn der nicht pünktlich in seine Lampe zurückkehrt, ist es für immer um ihn geschehen. Wirklich dramatisch wird es aber erst, als die vier anderen RANGERS von SCHREIHALS in Federn verwandelt werden und so nur noch ein RANGER übrig bleibt, den Kampf gegen SCHREIHALS und NECROLAI aufzunehmen...

17. Ein böser Wunsch - Teil 1

Während die POWER RANGERS die Vorzüge der Magie genießen, bahnt sich neues Unheil in Form von vier barbarischen Bestien aus dem Oblivian an, die einer nach dem anderen gegen die RANGERS antreten und ihre Kräfte arg strapazieren. Als sie glauben, es nicht mehr schaffen zu können, bitten sie DAGGERON, JENJI zu rufen, damit er ihnen hilft. Doch darauf hat IMPERIOUS gehofft und so lässt er JENJI von ihnen entführen...

18. Ein böser Wunsch - Teil 2

IMPERIOUS’ Wunsch wurde von JENJI tatsächlich erfüllt! Die Welt der Menschen hat die POWER RANGERS aus ihrem Gedächtnis gestrichen, und die Macht der Finsternis herrscht über den gesamten Planeten, also auch über Briarwood. Nur unsere fünf Helden und KORAGG wissen noch, dass es die POWER RANGERS wirklich gegeben hat. Doch weil selbst KORAGG im Streit mit IMPERIOUS seine magischen Kräfte eingebüßt hat, beschließt er, den POWER RANGERS zu helfen, um das Machtgefüge zwischen böser und guter Magie erst mal wieder im Gleichklang zu bringen. Doch als die POWER RANGERS mit KORAGGS Hilfe vor dem Magie-Tribunal stehen, fällt es ihnen schwer, die Richter von ihrer Unschuld zu überzeugen...

19. Ein böser Wunsch - Teil 3

Durch den Mut, den sie an den Tag legen, als sie auch ohne Magie das Böse in Briarwood bekämpfen, um den Menschen dort zu helfen, gelangt das Magie-Tribunal doch noch zu dem Schluss, den Wunsch von IMPERIOUS, den JENJI erfüllen musste, wieder rückgängig zu machen. Doch noch immer reichen ihre Kräfte kaum aus, um den barbarischen Bestien standzuhalten. Selbst mit der Hilfe des wieder auferstandenen DAGGERON und des noch immer über den Verrat wütenden KORAGG scheint es zu schwer, gegen die Bestien zu siegen…

20. Kurzer Prozess

Als IMPERIOUS bemerkt, dass KORAGG die POWER RANGERS erstaunlicher Weise immer wieder laufen lässt, wenn er sie fast besiegt hat, klagt er KORAGG beim Meister des Bösen wegen Hochverrats an! Und als auch NECROLAI KORAGG in den Rücken fällt und gegen ihn aussagt, sieht es so aus, als würde KORAGG seine dunkle Magie für immer verlieren. Doch weil KORAGG sich recht clever verteidigt, beschließt der Meister des Bösen IMPERIOUS und KORAGG in einem Wettkampf gegeneinander antreten zu lassen, bei dem es darum geht, den Solaris-Ritter für immer zu vernichten! Derjenige von den beiden, der das nicht schafft, soll für immer verbannt werden...

21. Der Kronprinz - Teil 1

Nachdem die POWER RANGERS von UDONNA und DAGGERON erfahren haben, was für ein Held DAGGERONs Lehrmeister und UDONNAs Mann LEANBOW im Kampf gegen das Böse gewesen ist, werden sie von KORAGG zu einem Duell herausgefordert, während DAGGERON sich mit IMPERIOUS trifft, um eine alte Rechnung zu begleichen. Doch weil IMPERIOUS KORAGG die finstere CHIMÄRE zur Seite stellt, gibt es kein faires Duell und die POWER RANGERS versinken in der Unterwelt, wo ihnen ihre legendäre Heldenpower geraubt werden soll. UDONNA bleibt keine Wahl. Sie muss alles riskieren, um die POWER RANGERS zu befreien ...

22. Der Kronprinz - Teil 2

UDONNA schafft es, den POWER RANGERS zu Hilfe zu eilen, gerät dabei aber selber in Lebensgefahr und wird in letzter Sekunde von KORAGG gerettet, der sich endlich wieder daran erinnert, wer er in Wahrheit ist. Und auch NICK erfährt in dieser Folge, wie sein richtiger Name lautet und wer seine wahren Eltern sind. Doch leider findet NICKs Familie erst einmal nicht auf Dauer zueinander, während DAGGERON zu einem letzten und entscheidenden Duell gegen IMPERIOUS antritt ...

23. Das Licht

Während LEELEE gern ein ganz normales Menschenleben führen würde fernab von den finsteren Machenschaften ihrer Mutter, hadert MADISON damit, dass sie bei den POWER RANGERS eigentlich nur dabei ist, aber noch nie etwas wirklich Wichtiges für das ganze Team getan hat. Doch als NECROLAI die zehn SCHRECKEN der Finsternis auf die Menschheit loslässt, kriegen MADISON und LEELEE jeweils ihre große Chance. MADISON könnte vielleicht etwas ganz Großartiges leisten, und LEELEE bekommt womöglich die Chance, einen ganz normalen Job zu kriegen... Unterdessen zieht UDONNA auch ohne ihre magischen Fähigkeiten los, um ihren Mann LEANBOW im Alleingang zu suchen...

24. Der Jäger

LEELEES Versuch, als normaler Mensch unter normalen Menschen zu leben, wird von den POWER RANGERS misstrauisch beobachtet. Unterdessen fällt bei der Auswahlzeremonie der Schrecken die Wahl auf OCULUS. Er soll versuchen, das sogenannte „Licht“ in seine Gewalt zu bringen. Und tatsächlich entpuppt sich der raffinierte Jäger OCULUS als die größte Bedrohung, mit der die POWER RANGERS es bisher zu tun hatten. Doch vielleicht gelingt es NICK am Ende ja doch noch, etwas Licht in die Machenschaften der Finsternis zu bringen...

25. Dickköpfe

Als es SERPENTINA gelingt, einen Blick in das Buch der Prophezeiung zu werfen, erfährt sie, dass sie die nächste ist, die gegen die POWER RANGERS antreten muss. Und um sich eine möglichst gute Ausgangsposition für diesen Kampf zu schaffen, ermutigt sie HEKATOID, gegen die Regeln des Bösen zu verstoßen, indem er unsere Helden mit seinem Krötenschleim daran hindert, sich in POWER RANGERS zu verwandeln! Das schafft er aber nur bei NICK und VIDA, die sich sowieso gerade über die Frage zerstritten haben, wer von beiden der bessere DJ ist! Und deshalb gibt es noch immer genug gute Helden, mit denen sich SERPENTINA auseinandersetzen muss! Aber vielleicht müssen sich VIDA und NICK ja doch noch zumindest vorübergehend miteinander vertragen, um das Böse am Ende dieser Folge wenigstens vorübergehend zur Strecke zu bringen ...

26. Der Schneeprinz

Während LEANBOW sich als KORAGG versteckt hält und verhindert, dass der Meister der Finsternis sich wieder erheben kann, versucht SCULPIN alles, um KORAGG aus seinem Versteck zu locken. Unterdessen ist DAGGERON über NICKS Disziplinlosigkeiten beim Training verärgert, was wiederum DAGGERONS alten Lehrer, den sogenannten SCHNEEPRINZEN, auf den Plan ruft, der aber überraschenderweise für NICK Partei ergreift. Und so muss DAGGERON eine wichtige Lektion lernen, und das möglichst schnell, denn der neuesten Attacke der SCHRECKEN sind unsere Helden nur alle gemeinsam gewachsen...

27. Quelle des Lichts - Teil 1

Als bei der Auswahlzeremonie der SCHRECKEN ausgerechnet HEKATOID auserwählt wird, im Kampf gegen die Menschenwelt anzutreten, sind natürlich alle SCHRECKEN erst mal entsetzt. Doch der vermeintlich dumme HEKATOID war clever genug, noch vor der Zeremonie UDONNA zu entführen, um eine Geisel zu haben, mit der er sich die RANGERS vom Leib halten kann. Unterdessen verzweifelt LEELEE daran, dass sie weder zu den Guten noch zu den Bösen gehört und beschließt, UDONNA zu befreien. Was ihr mit Hilfe von PHINEAS und CLARE auch durchaus gelingen könnte ... Die Versuche der POWER RANGERS, UDONNA wieder zurückzuholen, drohen im Kampf mit HEKATOID jedenfalls ernsthaft zu scheitern ...

28. Quelle des Lichts - Teil 2

Während DAGGERON und JENJI sich im Kampf gegen HEKATOIDs Kaulquappen völlig verausgaben, sind LEELEE, PHINEAS und CLARE bei ihrem Versuch, UDONNA zu befreien, erst einmal recht erfolgreich. Die POWER RANGERS hingegen sind erst einmal mutlos, nachdem HEKATOID ihnen die Fähigkeit, sich zu verwandeln, genommen hat. Doch TOBY schafft es, unsere fünf Helden wieder zu motivieren, damit sie den Kampf gegen die fiese Monsterkröte wieder aufnehmen. Bleibt die Frage, ob alles gut ausgeht und ob LEELEE die POWER RANGERS dann davon überzeugen kann, dass sie eigentlich auf die Seite der Guten im Kampf gegen das Böse gehört...

29. Die Rückkehr

Dummerweise schicken die „SCHRECKEN“ ausgerechnet MATUMBO los, um die Menschenwelt zu erobern, der es nicht übers Herz bringt, Menschen weh zu tun. Stattdessen verbündet er sich lieber mit VIDA und XANDER. Als sich der MEISTER der Finsternis dann auch noch dafür entscheidet, in MATUMBOs Körper wieder Gestalt anzunehmen, versucht MATUMBO alles, um das zu verhindern... Unterdessen beschreitet UDONNA ungewöhnliche Wege, um LEANBOW vielleicht doch noch wiederzufinden...

30. Die Macht des Schicksals - Teil 1

Nachdem der MEISTER DES BÖSEN wieder auferstanden ist, entwickelt er einen besonders fiesen Plan: Er schlüpft in die Haut von NICK und macht NICK dadurch zu einem zweiten KORAGG, der alles zerstört, was sich ihm in den Weg stellt! Und so kommt es zu einem großen Duell zwischen LEANBOW und NICK, bei dem sich der „böse“ NICK seinem Vater kräftemäßig haushoch überlegen zeigt. Doch vielleicht gelingt es LEANBOW ja, wieder das Gute in NICK zu wecken ... So oder so wird sich der MEISTER nicht einfach geschlagen geben, und die POWER RANGERS stehen zum ersten Mal vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe ...

31. Die Macht des Schicksals - Teil 2

Nachdem die POWER RANGERS Zeuge waren, wie UDONNA in die Unterwelt verschleppt wurde, mussten sie dann auch noch erleben, dass der MEISTER der Unterwelt ihnen ihre Kräfte raubt. Doch so leicht geben sie nicht auf, vor allem, nachdem sie unerwartet Hilfe von CLARE, der MYSTISCHEN MUTTER, dem SCHNEEPRINZEN, ITASSIS und NECROLAI erhalten. Und auch wenn ihnen ihre Magie geraubt wurde, so bekommen sie doch noch eine Chance, den MEISTER mit Hilfe der Stadtmenschen und der Waldbewohner zu besiegen...


< Zurück