Episoden der DVD/Blu-ray Power Rangers Mighty Morphin – Die komplette Saga + 200 Minuten Bonusmaterial

1. Die Rückkehr der Hexe

Nach einer Mondlandung sehen zwei Astronauten ein helles rote Licht und öffnen daraufhin eine riesige Weltraummülltonne. Nach dem Öffnen entweichen Baboo, Squatt, Goldar, Finster und Rita aus ihrem 10.000 jährigen Gefängnis. Rita beschließt daraufhin die Erde zu vernichten. Kurze Zeit später erschüttert ein Erdbeben ganz Angel Grove. Alpha und Zordon, erkennen was passiert ist und beschließen 5 mutige und tapfere Menschenkinder in die Kommandozentrale zu teleportieren. Zordon erklärt daraufhin Jason, Zachery, Kimberly, Billy, Trini den Ernst der Lage und macht sie mit den Verwandlern und Zords vertraut. Die fünf lehnen jedoch ab und beschließen wieder zu gehen. Rita ahnt was Zordon vorhat und entsendet die frisch von Finster erstellte Monsterpatrouille um die fünf zu vernichten, ohne ihre Rangerkräfte gelingt es der Monsterpatrouille die fünf in die Enge zu treiben. Als die Fünf erkennen, dass sie nicht Herr der Situation werden können, beschließen sie sich zu verwandeln. Alpha teleportiert die fünf daraufhin in die Innenstadt, wo Goldar und die Monsterpatrouille bereits warten. Rita beschließt Goldar daraufhin mit ihrem Stab groß zu machen. Die Rangers rufen nun ihre Dinozords und vereinen sie zum mächtigen Megazord. Nach einem kurzen Kampf rufen sie das Powerschwert und Goldar zieht sich zurück. In der Kommandozentrale feiern die Rangers ihren ersten Sieg, während Rita durch Goldars versagen Kopfschmerzen bekommt.

2. Höhenangst

Rita will die fünf Power Rangers, genauso wie Zordon, in einer Zeitfalle gefangen halten. Sie beauftragt Baboo eine Zeitfalle, in Form einen Spaceshuttles, auf die Erde zu schicken. Während das Shuttle in der Stadt landet, sollen die Rangers die Monsterpatrouille in den Bergen abfangen. Als Billy seinen Verwandler verliert muss Trini ihre Höhenangst überwinden und zu Billy hoch auf den Berg klettern. Nachdem sich die Patrouille zurückgezogen hat, entsendet Rita den Knochenmann. Nachdem sie sich ihm entgegengestellt haben, zieht er sie in die Zeitfalle, während sie dort den Knochenmann bekämpfen, zündet Squatt einen Sprengsatz der die Rangers für immer gefangen soll. Den Rangers gelingt es jedoch rechtzeitig den Knochenmann zu besiegen, Rita schickt einen Giganten um die Rangers aufzuhalten. Dieser nimmt Jason in seiner Hand gefangen, er kann sich durch einen Schuss jedoch losreißen. Mit dem Tyrannosaurus Dinozord gelingt es ihm den Giganten zu zerstören.

3. Gemeinsamkeit macht stark

Kimberly und Trini werben an der Schule für die Schließung der Mülldeponie. Rita hat jedoch ihre eigenen Pläne und will die Erde nun noch mehr verschmutzen. Während kimberly und Trini sich auf der Mülldeponie umschauen, werden sie von der Monsterpatrouille angegriffen. In der Kommandozentrale erfahren die anderen von Zordon dass die beiden überfallen wurden. Gerade als sie eingreifen wollen, schickt Rita ihren Minotaurus. Zuerst müssen sie die drei Jungs um diesen kümmern. Trini und Kim müssen sich inzwischen verwandeln und gegen Goldar und die Monsterpatrouille kämpfen. Nachdem Rita ihren Minotaurus groß gemacht hat, bekämpfen die Rangers den Minotaurus einzeln mit ihren Dinozords. Sie sind jedoch nicht stark genug und werden von Zordon zurück in die Kommandozentrale gerufen. Dort erhalten sie von Zordon die Powerwaffen um den Minotaurus entgütig zu vernichten. Sie vereinen ihre Waffen schließlich zum Power Strahler und vernichten damit zusammen den Minotaurus.

4. Das Geheimnis der Kristalle

Jason versucht einen neuen Rekord im Gewichtheben zu erreichen, kurz vor dem 1010 Mal wird er jedoch immer abgelenkt. Rita plant unterdessen ihn von den anderen zu trennen und die Rangers ohne Anführer stehen zu lassen. Zack, Jason und Kimberly werden von Zordon gerufen, sie sollen sich im Kindertheater im Park versammeln um gegen die Monsterpatrouille und King Sphinx zu kämpfen. King Sphinx gelingt es Zack und Kimberly ins Jugendzentrum zurück zu befördern, Jason ist auf sich alleine gestellt. Schließlich schickt Rita auch noch Goldar und macht sie beide groß. Die anderen vier Rangers, haben sich inzwischen in der Kommandozentrale versammelt, durch die Kugel sehen sie was mit Jason passiert. Zordon klärt die Rangers nun über die Macht ihrer Kristalle auf und schickt sie Jason. Zusammen rufen die Rangers nun ihre Zords. Mit dem Megazord in Panzerformationen sind sie den beiden Monster immer noch unterlegen. Mit dem Megazord gelingt es ihnen jedoch beide zurückzuschlagen. Mit dem Powerschwert gelingt es ihnen schließlich King Sphinx zu vernichten und Goldar zieht sich auch zurück. Zum Schluss gelingt es Jason schließlich doch noch einen neuen Rekord aufzustellen

5. Die Entführung

Die Hexe Rita hat sich von Finster ein Musikmonster bauen lassen, das wie der Rattenfänger von Hameln die Kinder mit seiner Musik hypnotisiert und in eine Höhle lockt. Mit dieser Entführung will sie die Power Rangers anlocken. Sie weiß genau, dass die fünf Freunde versuchen werden, die entführten Jugendlichen zu retten.

6. Eine teuflische Idee

In der Schule wird ein großes Fest veranstaltet. Mit den Spenden, die dabei eingenommen werden, will man bedürftigen Kindern helfen. Voller Bosheit beobachtet die Hexe Rita das Treiben. Sie befiehlt Finster, ein Fressmonster zu bauen, das die Lebensmittelvorräte der Erde verschlingen soll. Sie hofft, dadurch die Menschen auszuhungern.

7. Zordon schlägt Alarm

Kimberly und Trini sind auf der Suche nach dem Mädchen Maria, dass sie heute betreuen sollen. Rita ist es unterdessen gelungen, uralte Zaubereier ausfindig zu machen. Die Kiste mit den Eiern kann jedoch nur von einem kleinen Mädchen geöffnet werden. Dazu entsendet sie das Hühnchenmonster, dass Maria kidnappen soll, während diese picknickt. Trini und Kim eilen sofort zu den anderen, sie können mit ihren Armbändern jedoch weder Zordon erreichen noch sich teleportieren. Zusammen gehen sie zu Billys Garage von wo aus sie mit seinem neuem Radarkäfer in die Kommandozentrale fliegen. Dort erzählt Zordon ihnen, dass die Eier Rita noch viele mächtiger machen können. Die Rangers erreichen Squatt und Baboo noch rechtzeitig bevor diese die Eier zu Rita schaffen können. Als sie die beiden angreifen, lässt Squatt die Box mit den Eiern wieder ins Meer fallen. Während die Rangers es mit Goldar aufnehmen, wird Maria in der alten Fabrik gefangen gehalten. Die Rangers rufen ihre Zords um Hilfe und können Maria so noch rechtzeitig retten, bevor sie fällt. Rita macht nun ihr Hühnchenmonster groß und den Rangers gelingt es, ihn mit dem Dinozord Megazord zu vernichten.

8. Die magische Lampe

Billy erfindet eine Maschine, mit der es möglich sein soll, Gedanken eines anderen zu lesen. Kimberly und Billy probieren diese Maschine aus, doch stattdessen vertauschen sie ihre Körper. Auch Bulk und Skull benutzen die Maschine ohne Billys Wissen. Währenddessen befreit Squatt einen Lampengeist aus einer alten Öllampe. Dieser greift die Rangers an und kann nur besiegt werden, wenn die Lampe zerstört wird.

9. Der böse Blick

Billys Schützling Willy hat ein Spiel erfunden, bei dem man Brillen anziehen muss und dadurch eine virtuelle Achterbahnfahrt macht. Damit will er bei einem Forscherwettbewerb mitmachen. Doch Bulk und Skull tauchen auf und stiften erneut Unruhe. Hierfür wird Willy ungerechterweise bestraft und disqualifiziert. Entäuscht haut er ab und wird dann von Ritas Augenmonster entführt. Dieses Monster wütete schon einmal vor vielen Jahren und entführte unschuldige Kinder, um an deren schöpferische Kreativität heranzukommen. Die Power Rangers müssen das Monster besiegen, um ihren jungen Freund zu retten.

10. Angst über den Wolken

Kimberly will mit ihren Onkel Steve einen Rundflug über Angel Grove machen, vor dem Flug hat Squatt ihrem Onkel jedoch ein Schlaftrank verabreicht. Plötzlich ist Kimberly hoch über den Wolken ganz auf sich gestellt.

11. Ein gefährliches Spielzeug

In der Schule ist Hobbywoche und Trini stellt ihre Puppensammlung vor. Darunter ist die Puppe Ticklesneezer, von der es eine Legende gibt, in der es heißt, dass er alle schönen Dinge in einer Flasche sammelt. Eines Nachts sorgt Rita dafür, dass die Puppe zum Leben erweckt wird. Und Ticklesneezer beginnt das Einfangen von schönen Dingen. Unter anderem werden auch Billy und Trini in ihrem Auto in seine Flasche gesperrt. Können die restlichen Power Rangers die Puppe aufhalten und ihre Freunde befreien?

12. Der schwarze Ritter

Jason, Kimberly, Trini und Billy planen eine Überraschungsgeburtstagsparty für Zack. Währenddessen schmiedet Finster mit Squatt und Baboo ein mächtiges Schwert für den schwarzen Ritter, der dann auch die Power Rangers angreift. Sein Schwert ist so stark, sodass es deren Waffen sogar zerstören kann. Bevor die Party für Zack nun steigen kann, muss das Monster besiegt werden.

13. Der Tag des Clowns

Jason, Kimberly, Billy, Zack und Trini sind mit Trinis kleiner Cousine Silvia im Vergnügungspark. Als Silvia mit einem Clown wegläuft, verwandelt dieser sie in eine Pappfigur. Es stellt sich heraus, dass er ein Ananasmonster von Rita ist. Während Trini mit Alpha versucht, Silvia wieder zurück zu verwandeln, evakuieren die anderen den Rummelplatz und beginnen einen Kampf gegen das Monster.

14. Die Riesenkröte

Baboo braut eine Mixtur zusammen, die Billy und Kimberly zu Punks werden lässt. So stiften sie noch mehr Unruhe als es sonst Bulk und Skull tun. Dann schickt Rita auch noch eine gefräßige Terrorkröte auf die Erde. Während Trini, Zack und Jason gegen die Kröte kämpfen und nacheinander aufgefressen werden, muss sich nun Alpha um die Beschaffung der Wurzel einer seltenen Pflanze, des singenden Kürbis, machen, um daraus ein Gegenmittel für Billy und Kimberly herzustellen.

15. Der Zweikampf

Billy lernt die sympathische Margorie kennen und verabredet sich am Nachmittag mit ihr. Währendessen bittet Rita Madame Hoo, die mit Hilfe ihres blauen Juwels Menschen in eine andere Welt bringen kann, die Power Rangers zu entführen. Doch zunächst entführt sie nur Margorie. Nur wenn die Power Rangers ihre Kräfte in einem Ranger vereinigen, können sie Madame Hoo aufhalten und Margorie retten.

16. Schwarz wie die Nacht

Billy möchte endlich ein richtiger Mann werden. Da kommt ihm gerade der Besuch von Trinis Onkel Howard gelegen, der ein Erfinder und großer Karatekämpfer ist. Doch Rita will an Onkel Howards Formel ran, die unsichtbar machen kann. Dafür schickt sie ihren Gesandten der Finsternis auf die Erde und lässt Onkel Howard entführen. Dieser wird in einer Höhle festgebunden und wenn er nicht innerhalb einer Stunde verrät, wo sich die Geheimformel befindet, wird eine Bombe hochgehen. Die Power Rangers müssen Onkel Howard retten, bevor die Zeit abgelaufen ist.

17. Der grüne Ranger

Beim Karatewettbewerb taucht ein neuer Schüler Tommy auf, nachdem Rita dessen Talent entdeckt, plant sie ihr als Ranger für ihre Zwecke zu nutzen. Rita entsendet die Monsterpatrouille um Tommys Fähigkeiten zu testen, mit einem alten Zauber macht sie Tommy zu ihrem Diener. Mit der 6. Powermünze verwandelt sie ihn in den Grünen Ranger. Tommy bricht sofort zur Kommandozentrale auf, wo er dank Powermünzen nun Zutritt hat, er deaktiviert Alpha, infiziert ihn mit einem Computervirus und zerstört anschließend die Computer in der Kommandozentrale. Zordons verliert dadurch die Energie um in dieser Dimension zu erscheinen. Alpha gelingt es die Rangers kurze Zeit später zu informieren, jedoch können sie sich nicht beamen und die Sprachverbindung ist schlecht. Es gelingt ihnen jedoch mit einem Radarwagen in die Kommandozentrale zu fliegen. Billy entfernt aus Alpha die CD mit dem Virus, der Alphas letzer Erinnerungen gelöscht hat, er kann sich nicht erinnern wer das Chaos in der Kommandozentrale angerichtet hat. Unterdessen hat Rita Goldar auf die Erde geschickt und groß gemacht. Die Ranger rufen die Dinozords und bekämpfen Goldar, plötzlich taucht jedoch der Grüne Ranger auf und bekämpft die Rangers im Inneren des Megazord Cockpits. Sie fallen aus dem Megazord raus und werden im Kampf gegen den grünen Ranger geschlagen und müssen in die Kommandozentrale fliehen. Alpha muss ihnen mitteilen, dass er Zordon immer noch nicht wiederherstellen konnte. Der Virus zwingt nun auch Alpha sich abzuschalten. Die Rangers sind ganz auf sich selbst gestellt...

18. Das Schwert der Finsternis

Billy gelingt es in der Kommandozentrale Alpha zu reparieren. Rita rüstet den Grünen Rangers inzwischen mit dem Schwert der Finsternis aus, was ihn für immer unter ihrem Bann stellt. Nachdem Tommy sich das Schwert erarbeitet hat, indem er die Monsterpatrouille besiegt hat, bringt er Jason in Ritas Dunkle Dimension. Dort muss er sich Goldar stellen, der ihm seinen Verwandler abgenommen hat. Billy und Alpha ist es inzwischen gelungen einen Teil der Power in der Kommandozentrale wiederherstellen, genug zum Verwandeln und um sich Tommy zu stellen. Da sie Tommy unterlegen sind, rufen sie ihre Zords um Hilfe, mit dem Megazord gelingt es ihnen schließlich, seine Attacken zurückzuwerfen. Nachdem sie ihn zurückgedrängt haben, gelingt es Alpha in der Kommandozentrale den Kontakt zu Zordon kurz wieder aufzunehmen. Goldar will inzwischen dem Spiel mit Jason ein Ende bereiten und droht ihn zu töten.

19. Der Hinterhalt

Rita befreit Scorpina aus ihrem langen Schlaf. Nachdem Jason aus der Dunklen Dimension entkommen ist, schöpfen die Rangers langsam Verdacht das Tommy etwas mit den Geschehnissen der letzen Tage zu tun hat. Um die Rangers endgültig zu besiegen schickt macht sie Goldar groß und schickt ihn in die Stadt.

20. Alles läuft schief

Nachdem Goldar einen Angriff auf Angel Grove gestartet hat, versuchen die Rangers sich zu verwandeln. Sie haben jedoch nicht genügend Energie um sich zu verwandeln und der Computer der Kommandozentrale stürzt auch ab, hilflos müssen sie zusehen wie Goldar die Stadt zerstört. Billy gelingt es jedoch schließlich die Energie wiederherzustellen, zusammen begeben sich die Rangers in die Stadt um Goldar aufzuhalten. Auch Scorpina greift jedoch ein während Goldar versucht die Rangers klein zu stampfen. Alpha scheint mittlerweile erfolg bei der Wiederherstellung von Zordons Verbingung zu haben. Gerade jetzt dringt Tommy wieder in die Zentrale ein und schaltet Alpha aus. In der Stadt fordert Rita die Rangers zum Aufgeben auf, während Goldar den Bus aufhebt mit dem Bulk und Skull versuchen zu fliehen. Der Grüne Ranger hat versucht inzwischen Zordons Verbindung endgültig zu trennen. Alpha wurde jedoch wieder reaktiviert und kann ihn in einem Energiefeld einsperren. Goldar hat den Bus inzwischen an eine Klippe gebracht und er droht zu fallen, mit dem Megazord können sie ihn jedoch noch rechtzeitig fangen. Mit dem Zord kämpfen sie nun gegen Goldar und Scorpina. Durch die von Rita erzeugte Sonnenfinsternis verlieren die Rangers jedoch die Energie vom Megazord. Mit dem Powerschwert können sie jedoch noch einmal neue Power gewinnen, doch auch Rita hat noch einen Triumph, sie befreit den Grünen Ranger und macht ihn groß. Gegen alle drei Gegner hat der Megazord bei der Sonnenfinsternis keine Chance. Die Zords werden in die Erdspalte zurück gerissen aus der sie gekommen sind. Die Rangers haben nun alles verloren und die Hoffnung aufgegeben. Der Computer der Zentrale hat inzwischen jedoch eine Antwort, wer hinter dem Grünen Ranger steckt. Auf der Kugel erkennen die Rangers ihn, es ist Tommy.

21. Ritas böser Zauber

Nachdem die Rangers erfahren haben, dass Tommy der Grüne Ranger ist, begeben sie sich auf die Suche nach Tommy. Kimberly kann ihn im Jugendzentrum ausfindig machen und versucht ihn zu Rede zu stellen, er steht jedoch völlig unter ihrem Bann. Rita vollendet inzwischen ihren Plan und stellt Tommy den mächtigen Dragonzord zur Seite. Vom Meer aus verbreitet dieser in ganz Angel Grove Chaos und Zerstörung. Als die Rangers sich dorthin begeben befiehlt Tommy Dragonzord die Rangers zu vernichten. In der Kommandozentrale hatte Alpha inzwischen endlich Erfolg und konnte Zordons Verbindung wiederherstellen. Er schickt den Rangers nun die verloren geglaubten Zords zurück. Mit seinem Tyronnosaurus nimmt Jason den Kampf gegen Dragonzord auf. Nachdem er ihn zu Fall gebracht hat, bilden die Rangers den Megazord und besiegen Dragonzord. Jason stellt sich nun Tommy um dessen Schwert zu zerstören, nachdem ihm das gelungen ist verwandelt sich Tommy zurück, er steht nun nicht mehr unter Ritas Bann. Jason bietet Tommy an sich ihnen anzuschließen, seine Taten waren nicht seine eigenen, er wurde nur von Rita beeinflusst. Zusammen verwandeln sich alle Rangers, auch Zordon hat noch eine gute Nachricht für die Rangers. Dragonzord kann sich mit dem Megazord verbinden und den Megadragonzord bilden. In der Kommandozentrale heißt Zordon nun auf Tommy als neues Mitglied des Team willkommen.

22. Ärger mit Shellshock

Während Rita tief schläft, kreieren Squatt und Baboo ihr eigenes Monster: Shellshock. Dieses schleudert einen Strahl auf Trini, der sie nicht mehr aufhören lässt zu laufen. Dann friert es auch noch Kimberly, Billy und Zack ein. Jetzt müssen Jason und Tommy allein gegen das Monster kämpfen, während Trini auf der Suche nach einer Blume ist, die als Gegenmittel für Shellshocks Zauber wirken soll.

23. Zachy und die Spinnen

Zack hat furchtbare Angst vor Spinnen und Rita platziert ein Spinnenmonster in einer Statue.

24. Ritas Geheimwaffe

Kimberly hat für die große Friedensparade ein Modell für einen Wagen entworfen, Rita will die Parade jedoch sabotieren und lässt deshalb Kimberlys Modell von der Monsterpatrouille zerstören. Nun will Rita selbst ein Blumenmonster haben und Finster bietet ihr die Spuckende Blume an. Noch bevor die Rangers mit dem Monster kämpfen können, werden die Rangers von den mutierten Blüten des Monster angegriffen. Obwohl die Rangers das Monster jetzt kaum zurückhalten können, macht Rita das Monster auch noch groß. Mit dem Megadragonzord versuchen die Rangers das Blumenmonster zu vernichten, dabei wird jedoch beinahe Dragonzord vernichtet und die Rangers müssen sich in die Kommandozentrale zurückziehen. Durch die Auswertung des letzen Kampfes können Alpha und Zordon jedoch die Schwachstelle des Monster entdecken. Mit den Powerwaffen können die Rangers nun die Kloraexpektorosis vernichten. Nach dem Sieg flicken Alpha und Tommy Kimberlys Modell wieder zusammen, sodass dieses doch noch bei der Parade mitmachen kann.

25. Die Partyüberraschung

Im Jugendzentrum findet eine Kostümparty statt, auf der sogar Alpha unerkannt erscheinen kann. Rita schickt ein Frankenstein-Monster auf diese Party, während sie in mit ihren Schergen in einer Höhle Supermodelliermasse für eine stärkere Monsterpatrouille schaufelt. Billy kommt dem Monster jedoch auf die Schliche und die Power Rangers müssen gegen es kämpfen.

26. Ein gutes Team

Tommy und Jason machen beim Finale eines Team-Ninjakampfes mit. Doch die beiden schaffen es nicht so recht, zusammen zu arbeiten. Als Gegner haben sie dann auch noch ein sehr starkes Ninja-Paar, das von Bulk und Skull gecoacht wird. Währendessen erschafft Rita mit der neuen Modelliermasse eine sehr starke Monsterpatrouille. Sie scheinen unbezwingbar zu sein. Nur neue Feuerwaffen könnten sie aufhalten. Nun müssen Tommy und Jason ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen, um diese zu besorgen. Auf der Suche nach den Waffen treffen sie auf Titano.

27. Insel der Illusion (1)

Während Zachy für den Tanzwettbewerb trainiert, ruft Rita den mächtigen Lokar. Nach dem Beben, fragen die anderen Zordon um Rat. Ihm ist nicht bekannt welche Macht Rita da beschwört. Die anderen begegnen sich zu Zachy um ihn zu warnen und werden von der Monsterpatrouille empfangen. Als Scorpina und Goldar sich auch dem Kampf anschließen verwandeln sich die Rangers, kurz darauf taucht auch schon Ritas neues Monster Mutitus auf. Die Rangers rufen ihre Dinozords zu Hilfe, der Megazord wird jedoch sofort zu Fall gebracht. Inzwischen ist Rita auf der Erde und beschwört Lokar zu sich. Auf ihren Wunsch macht er das Monster noch mächtiger als zuvor. Tommy wurde von Zordon mittlerweile benachrichtigt und unterstützt die Rangers mit Dragonzord. Mutitus besprüht die Zords mit giftigen Schaum und bringt sie so zu Fall, während die Rangers auf der Insel der Illusion landen. Zordon kann den Rangers dort nicht helfen, auch ihrer Armbänder und Verwandler haben sie verloren. Ziellos irren sie auf der Insel herum, bis sie Quagmire treffen und auf Illusionen der Insel stoßen. Als Zachy eine Schlange sieht, die jedoch nur eine Illusion ist, beginnt er langsam zu verschwinden, nur sein Selbstvertrauen kann ihn davor bewahren.

28. Insel der Illusion (2)

Die Rangers rufen den Gnom Quagmire um Hilfe, nachdem er erfährt das die Rangers nicht Ritas Freunde sind, hilft er Zachy. Er muss positiv denken und so sein Selbstvertrauen wiederherstellen. Zacky denkt an seinen Kampf gegen den Schwarzen Ritter und wird schließlich wieder sichtbar. Zordon und Alpha versuchen inzwischen die Rangers zu erreichen, Alpha bekommt jedoch nur Stromschläge. Kimberly ist als nächste dran, sie sieht Bulk und Skull als Engel Schauspielern, Quagmire kann jedoch auch ihr helfen. Sie denkt an den Kampf mit und wird wieder sichtbar. Tommy sieht die anderen Rangers als Monsterpatrouille und bekämpft sie, auch er kann sein Vertrauen jedoch wiedergewinnen, indem er daran denkt wie er die Monsterpatrouille alleine besiegen konnte. Trini hat Angst davor als nächste dran zu sein und erinnert sich daran wie Billy zu hoch auf den Berg geklettert ist. Am Ende konnte sie ihn jedoch retten und wird auch jetzt wieder sichtbar. Billy erkennt, dass all sein Wissen ihm nicht helfen kann, er denkt jedoch daran wie er Madame Woe besiegen konnte und entkommt auch. Jason ist als letzer dran, er zweifelt an seinen Qualitäten als Anführer und sieht wie die anderen verschwinden. Er erinnert sich dabei an seinen Kampf gegen King Sphinx und wird wieder sichtbar. Nachdem sie alle ihr Selbstvertrauen bewiesen haben, erhalten sie ihre Verwandeler und Armbänder zurück. Rita gibt sich jedoch nicht geschlagen und macht sich selbst groß um die Insel zu zerstören. Die Rangers können sich jedoch rechtzeitig verwandeln und zurück in ihre Zords entkommen. Mit dem Megadragonzord besiegen sie Mutitus schließlich. Um auch Lokar zu vernichten rufen sie Titanos und bilden Ultrazord, bevor Lokar jedoch vernichtet wird, kann er noch entkommen. Während Bulk und Skull den Tanzwettbewerb vermasseln, bekommt Zacky volle Punkte beim Wettbewerb mit Quagmire als Dj.

29. Das verhexte Spinnrad

Bei der Probe für ein Schultheaterstück macht Bulk das Spinnrad von Kimberlys Großmutter kaputt. Rita lässt es später entwenden und verwandelt es in ein Ünglücksrad. Die Monster-Patrouille nimmt Tommy gefangen und die anderen Power Rangers werden von Goldar und Scorpina angegriffen. Dann attackiert sie auch noch das Unglücksrad. Wie werden die Rangers aus dieser bedrohlichen Lage heraus kommen?

30. Der Spiegel des Schreckens

Die Rangers wollen einen Ausflug mit Billys Radarkäfer machen, nur Jason bleibt in Angel Grove, da sein Cousin Jeremy ihn besuchen kommt. Während Rita sich durch die Abwesenheit der Rangers in Sicherheit fühlt, will sie den Spiegel des Schreckens finden. Als Rita bemerkt das Jason noch am Strand mit seinem Cousin Jeremy trainiert, entsendet sie die Monsterpatrouille um auch Jason aufzuhalten. Zusammen können die beiden jedoch die Putties aufhalten. Beim Angeln findet Jeremy eine Karte, die zum Spiegel führt, kurz darauf beginnt die Erde zu beben und Rita entsendet Scorpina um die Karte zu beschaffen. Diese ruft das Felsungeheuer zu Hilfe, das Jason unter einigen schweren Steinen festhält. Zordon hat inzwischen die anderen Rangers informiert, sie können Jason zwar von den Steinen befreien doch das Felsungeheuer und Scorpina sind inzwischen auf der Suche nach Jeremy und der Karte verschwunden. Kurze Zeit später tauchen die beiden am Strandclub auf, während die vier Rangers aufbrechen um das Monster und Scorpina zu bekämpfen, macht Billy sich auf die Suche nach Jeremy. Jeremy schafft es alleine der Monsterpatrouille zu entkommen und den Spiegel zu finden. Als Jeremy den Spiegel schützend vor sich hält und öffnet vernichtet er dadurch das Felsmonster und einen Putty. Scorpina muss es nun alleine gegen die Rangers aufnehmen, es gelingt ihr jedoch den Spiegel in ihre Gewalt zu bringen. Rita macht sie daraufhin groß und Goldar kommt auch zur Unterstützung, auch die Rangers rufen nun den Dinomegazord. Während Goldar den Megazord festhält will Scorpina ihn endgültig vernichten, den Rangers gelingt es jedoch sich aus Goldars Umklammerung zu befreien und danach den Spiegel zu zerstören. Die beiden Bösewichte ziehen sich daraufhin zurück und die Rangers bedanken sich bei Jeremy für seinen tapferen Einsatz.

31. Glück im Unglück

Kimberly hat einen Pechtag. Alles läuft schief und dann wird sie auch noch von Ritas Samurai-Krieger in ein Gefäß gesteckt und landet somit in einer anderen Dimension, während Tommy verletzt wird. Die Dimension hat nur eine kurze Lebensdauer und wenn sie aufhört, verschwindet alles, was sich in ihr befindet und somit auch Kimberly. Jetzt muss sie sich auf die restlichen Rangers verlassen.

32. Tommy kommt groß raus

Tommy macht bei einem Casting für einen Karatewerbespott mit, während sich die anderen am Strand amüsieren. Doch dann taucht Scorpina auf und sperrt die Rangers in eine seltsame Hülle, die dann im Meer treibt. Als sie sich befreien können, sind Goldar, Scorpina und ein weiteres Monster dabei, die Stadt anzugreifen. Ohne die Hilfe von Tommy haben die Rangers es sehr schwer. Doch er hört seinen Kommunikator nicht während dem Casting.

33. Ein Geschenk für Rita

In Angel Grove findet ein Talentwettbewerb statt, bei dem auch Jason und Tommy ihre Karatekünste präsentieren wollen. Doch Tommy zieht noch mal los, weil sie ihre schwarzen Gürtel vergessen hatten. Da wird er von der Monsterpatrouille in eine Falle gelockt und gerät in ein Netz. Dabei verliert er seinen Kommunikator und seinen Verwandler. Währendessen erschafft Finster ein Geburtstagsgeschenk für Rita: das Monster Fangzahn. Er schickt es auf die Erde, um sie zu zerstören. Jetzt müssen die Rangers erst einmal ohne Tommy gegen das Monster antreten.

34. Die geheimnisvolle Kerze (1)

Rita will Tommys Power haben, dazu braucht sie ihn und seinen Powermünze. Gerade als Tommy sich endlich traut Kimberly zum Ball einzuladen, werden sie von der Monsterpatrouille angegriffen. Die beiden werden jedoch überwältigt und Goldar nimmt Tommy mit in die Dunkle Dimension, dort erzählt er Tommy von der Grünen Kerze. Rita entsendet inzwischen Finsters Zyklop; in der Gestalt von Dragonzord greift er die Stadt an. In Ritas Kerker kann Tommy Goldar inzwischen sein Schwert abnehmen und so kommen sie zurück nach Angel Grove, er verwandelt sich unterstützt die Rangers mit dem echten Dragonzord. Zusammen können sie den Zyklop offensichtlich in die Flucht schlagen. In der Kommandozentrale erfahren die Rangers von Zordon, dass Rita ihr Vorhaben gelingen könnte...

35. Die geheimnisvolle Kerze (2)

Um Tommys Power zu erhalten, muss ein Ranger die Grüne Kerze von Rita entwenden. Alpha und Billy ist es gelungen die Transportwellen der Monsterpatrouille zu analysieren und so einen Weg in die Ritas Dunkle Welt zu finden. Die Rangers begeben sich in der Park um die Spuren der Transportwellen zu finden. Im Park auf dem Hügel stellen sie die Antennen auf, werden von Bulk und Skull jedoch unterbrochen. Als eine Stadt in der Nähe von Angel Grove vom Zyklop in Form von Megadragonzord angegriffen wird, begibt sich Tommy mit Dragonzord dorthin um ihn aufzuhalten. Im Kampf wechselt der Zyklop immer öfter seine Gestalt. Die Rangers können inzwischen im Park das Portal öffnen und Jason begibt sich in die Dimension um die Kerze zu holen. Goldar wartet jedoch schon und verwickelt ihn einen Kampf. Tommy ist jedoch dabei den Kampf zu verlieren und Zacky muss Jason zurückholen. Jason will Tommys Energie jedoch nicht an die Kerze verlieren, Zacky entgegnet ihm jedoch :Wenn wir nicht rechtzeitig bei ihm sind wird er seine Leben verlieren, anstatt nur seine Power. Die Rangers brechen zu Tommy auf und bilden Ultrazord. Die Rangers kehren sofort in die Kommandozentrale zurück, Jason will sofort wieder aufbrechen, die Kerze ist jedoch bereits erloschen, nur wenn Tommy seine Kräfte auf einen anderen Ranger überträgt belieben sie für das Gute erhalten. Tommy übergibt Jason seine Münze und somit auch das Drachenschild. Während Tommy alleine im Park trainiert, kommt Kimberly in besuchen und sagt ihm das sie ihn vermisst. Sie küssen sich nun endlich das erste Mal und Kim nimmt Tommys Einladung zum Ball zu gehen an.

36. Der Panzersaurus

In der Karateschule von Angel Grove stehen die Juniormeisterschaften bevor. Während die Power Rangers ihre Schützlinge auf die Wettkämpfe vorbereiten, schickt Rita heimlich einen Panzersaurus auf die Erde. Er wird von einem Computer gesteuert und seine Kampftaktik ist nur schwer zu berechnen.

37. Schrecken ohne Ende

Die Rangers engagieren sich in einem Umweltclub, Rita passt dies garnicht und sie entsendet den Umweltteufel.

38. Doppelgänger

Rita sendet Doppelgänger der Rangers auf die Erde, die zuerst in der Schule für Unruhe sorgen, sodass die richtigen Rangers nachsitzen müssen, und danach greifen sie auch noch die Stadt an. Der Ruf der Rangers scheint ruiniert zu sein.

39. Der Unbesiegbare (1)

Zu Ehren der Power Rangers wird in Angel Grove ein Fest zu Ehren der Rangers ernannt. Auch Rita plant der Party einen Besuch abzustatten, dazu beschwört sie Goldars alten Cyclopzord. Während die Rangers auf der Party unverwandelt auftauchen um nicht enttarnt zu werden, versuchen Bulk und Skull sich selbst als Superhelden zu beweisen. Rita und Goldar greifen in die Party ein und ziehen alle Einwohner in einer Zeitfalle. Mit ihrem Mondpalast fliegt Rita auf die Erde um die Macht des Cyclopzord nutzen zu können. Durch die Nähe zu Erde wird Rita zehnmal mächtiger. Die Rangers rufen den Megazord und Dragonzord zu Hilfe, beide können jedoch vom Cylopen vernichtet werden. Erst als Titanus auftaucht, können die Rangers ihn mit dem Ultrazord vernichten. Vor Wut über Goldars Niederlage lässt Rita Titanus im Treibsand versinken. Sie ruft Lokar zu Hilfe um den Cyclopzord zu neuem Leben zu verhelfen.

40. Der Unbesiegbare (2)

In der Kommandozentrale beschließen die Rangers, die noch beschädigten Zords auf halber Kraft einzusetzen Angel Grove zu schützen. Der Megazord wird jedoch schwer beschädigt und verliert einen Arm. Auch Dragonzord wird beschädigt und verliert einen Teil seines Schwanzes. Nach einer von Rita erzeugten Überspannung, ruft Zordon die Zords zurück in ihre Versteck um sie nicht zu verlieren. Die Rangers können den Megazord gerade noch rechtzeitig evakuieren. In Billys Werkstatt versucht Billy die Armbänder neu zu justieren um Ritas Frequenzstörung zu umgehen. Auch Alpha und Zordon haben inzwischen gute Nachrichten, Alpha konnte auf Palastdatenbank zugreifen und so die Schwachstelle des Zords entdecken. Er kann sich nicht auf wechselnde Manöver einstellen. Die Rangers kehren in die Stadt zurück und nehmen den Kampf nun erneut auf. Von allen Seiten greifen sie den Cyclopzord mit ihren Zords ein. Ihr Plan hat Erfolg, Mit Ultrazord können sie den Cylopen erneut vernichten. Rita macht sich mit ihrem Mondpalast schnell auf den Rückweg zum Mond, bevor Ultrazord auch sie vernichten kann. Auch die Einwohner von Angel Grove sind nun zurückgekehrt und Feiern den erneuten Sieg der Rangers, auch Tommy treffen die Rangers auf der Feier.

41. Ein gemeiner Trick

Die Kids helfen herrenlosen Haustieren neue Besitzer zu finden. Da taucht eine ältere Dame auf und bittet die Kids darum, ihrem fetten Schweinchen zu helfen, ein neues Zuhause zu finden. Diese geben das Schwein Bulk und Skull. Es stellt sich heraus, dass die alte Dame ein Monster der Monsterpatrouille war. Und Rita verwandelt das Schweinchen mit Hilfe von einem Gerät in das schon bekannte Fressschwein. Aber dies soll die Rangers von etwas ganz anderem ablenken.

42. Abenteuer unter Wasser

Während Billy und Kimberly am See picknicken, entsendet Rita den Goo-Fisch und Billy muss sich seiner größten Angst stellen um Kimberly zu retten.

43. Sturm über Angel Grove

In Angel Grove finden Sportspiele statt. Das rote Team, in dem auch Jason, Kimberly, Billy, Trini und Zack sind, gewinnt. Doch Bulk und Skull, die im blauen Team waren, stehlen einfach die Siegestrophäe. Rita verwandelt die Trophäe jedoch dann in ein Monster, welches Stürme heraufbeschwören kann. Während Zack mit seinem Schwarm Angela ins Kino geht, kümmern sich die anderen um das Monster, doch sie scheinen erfolgslos zu sein.

44. Die Schlingpflanze

Während die Rangers im Park eine Pflanze einpflanzen, säht Squatt für Rita die Krakenpflanze, die die ganze Erde zerstören soll.

45. Der herrenlose Hund

Ernies Bar droht die Schließung und Jason findet einen herrenlosen Hund. Rita lässt nun ihr Flohmonster los und schon leidet Jason unter einem schweren Juckreiz. Nun gilt es ein Gegenmittel zu finden und das Monster zu besiegen. Außerdem stellt sich die Frage, ob Ernies Bar gerettet werden kann. Und wo ist eigentlich der Hund abgeblieben?

46. Die Zeitkapsel

Mit dem Kristall der Alpträume will Goldar den Rangern ihr Selbstvertrauen nehmen. Nachdem die Ranger den Tag über in der Herberge Forest Creek Cabins gelernt haben, werden sie in der Nacht von Alpträumen heimgesucht. Am Morgen haben sie ihr Selbstvertrauen verloren, nachdem sie den Kristall zerstören können gewinnen sie es jedoch zurück.

47. Der Zauberkristall

Mrs. Appleby lässt ihre Schülerinnen und Schüler je einen persönlichen Gegenstand in eine Kapsel legen. Diese Kapsel soll dann für hundert Jahre vergraben und sozusagen in die Zukunft "geschickt" werden. Doch Rita möchte, dass auch sie für die Nachwelt erhalten bleibt und so schickt sie Baboo und Squatt, um ein Foto von ihr in die Kapsel zu legen. Und dann entsendet sie auch noch ein Quallenmonster auf die Erde, mit dem die Power Rangers Einiges zu tun haben, bevor sie die Kapsel vergraben können.

48. Trini in Not

Trini lernt die Kung-Fu-Technik der Gottesanbeterin. Und da schickt Rita ihr Heuschreckenmonster auf die Erde, um Trini in eine Falle zu locken.

49. Der Kampf um die Powermünzen (1)

Im Jugendzentrum findet ein Elterntag statt und alle Eltern der Rangers erscheinen auch dort. Nur Kimberly ist etwas betrübt, da ihre Eltern geschieden sind und sie deshalb ihr Erscheinen nicht erwartet. Doch draußen muntert sie dann Trini, die ihr erzählt, dass ihre Eltern gekommen sind. Doch dann werden die beiden von der Monsterpatrouille angegriffen. Zack und Jason kommen ihnen zu Hilfe (Billy arbeitet an einer Erfindung und ist deshalb noch nicht da). Währendessen lässt Rita die Eltern entführen. Billy erscheint und er wird mit der Hilfe von dem Gas eines Monsters hypnotisiert und stiehlt sodann den Drachendolch von Zordon. Die anderen Rangers wollen diesen zurück holen und erhalten dann von Goldar das Ultimatum: Entweder sie geben ihre Powermünzen her oder sie sehen ihre Eltern nie wieder. Natürlich geben sie ihre Münzen her, womit sie ihre Power verlieren, doch dies war nur ein Trick von Goldar.

50. Der Kampf um die Powermünzen (2)

Die Rangers sind machtlos. Nur noch eine Chance bleibt ihnen: Zordon überträgt einen Teil seiner Macht auf Tommy, damit er erneut zum grünen Ranger werden kann. Nur noch er kann die Powermünzen und den Drachendolch zurückholen. Tommy schafft es die Powermüntzen und den Drachendolch zurückzuholen aber durch das Kraftfeld in dem die Pm und der Dd gefangen sind verliert Tommy energie . Alpha und den anderen Ranger gelingt es Tommy und die Pm und den Dd zurück in die Komandozentrale zu holen . Tommy ist bewusstlos.

51. Mit Gift und Stachel

Billy hat eine 2 in einem Test bekommen, was ihm zum ersten Mal passiert ist. Sonst bekommt er nur Einsen. Um in den Wissenschaftsclub aufgenommen zu werden, muss er im nächsten Test eine 1 bekommen. Trini hilft ihm beim Lernen. Währenddessen werden Jason, Kimberly und Zack von Goldar gefesselt und Rita lässt ihre Monsterbiene los. Jetzt müssen Billy und Trini erst mal alleine gegen das Monster antreten. Und dann wird Billy auch noch von dem Monster vergiftet.

52. Das Monster mit den zwei Köpfen

Jason und Tommy geben einen Selbstverteidigungskurs für Frauen, in dem sie predigen, dass Teamwork besser ist, bzw. dass zwei Köpfe besser sind als einer. Dies macht sich Rita zu eigen und schickt deshalb ihren doppelköpfigen Papageien auf die Erde. Dieser ist durch seine zwei Köpfe doppelt so klug und auch doppelt so stark wie ein normales Monster. Eventuell kann man ihn mit seiner Lieblingsfrucht, der Pamango, ablenken und so bezwingen.

53. Kalt erwischt

Zachy führt ein paar Kindern Zaubertricks vor, was seiner Flamme Angela sehr imponiert. Rita schickt ihr Spechtmonster nach Angel Grove, welches droht die Stadt zu zerstören. Die Power Rangers müssen das Monster aufhalten.

54. Wie gewonnen so zerronnen

Kimberly darf bei der Quizshow "Nichts oder alles" mitmachen und muss dort gegen Skull antreten. Der Hauptgewinn ist ein neues Auto. Doch Rita funkt wieder einmal dazwischen und Kimberly muss das Studio verlassen, um den anderen beim Kampf zu helfen. Tommy geht es auch nicht anders. Er hat einen wichtigen Karatewettbewerb, den er verlassen muss.

55. Die zweite Chance

Ernie macht die Mannschaftsaufstellung für ein Fußballteam. Der Junge Roger ist enttäuscht, weil er nicht ins Team gekommen ist. Doch er bekommt eine zweite Chance und Zacky und Jason wollen den Jungen trainieren. Doch mitten im Training schickt Rita ihr Fußballmonster auf die Erde. Und dann ist auch noch Tommy nicht erreichbar, denn Ms Appleby hat ihm den Kommunikator weggenommen.

56. Freund oder Feind?

Jason und Tommy leiten zusammen eine Karategruppe. Rita will jedoch deren Freundschaft zerstören und macht die beiden mit der Hilfe eines Haiboomerangs zu Feinden. Sodann schickt sie das Haimonster auf die Erde. Nur wenn Jason und Tommy sich wieder zusammenraufen, kann der Zauber gebrochen und das Monster besiegt werden.

57. Der Eidechsenmann

Kimberly hilft der jungen Kelly dabei, ins Cheerleading-Team zu kommen. Doch Kelly verliert ihr Selbstvertrauen und denkt, sie könne es nie schaffen. Dann taucht auch noch die Monsterpatrouille auf und entführt das Mädchen. Außerdem schickt Rita das Eidechsenmonster auf die Erde, gegen das die Rangers antreten müssen.

58. Punktgewinn für Tommy

Die Football-Saison beginnt, aber Tommy ist nicht der begabteste Footballspieler. Doch Ernie will ihm dabei helfen, ins Team aufgenommen zu werden. Rita greift schon wieder an und schickt ihr Nashornmonster auf die Erde, welches die Power Rangers in eine Zeitfalle sperrt. Nun sind sie allein auf die Hilfe des grünen Rangers angewiesen, der mit der Zeit immer mehr Kraft verliert.

59. Die Zwillinge des Bösen

Miss Appleby gibt der Klasse die Hausaufgabe auf, dass jeder eine schlechte Eigenschaft von sich ändern soll. Tommy ist ziemlich vergesslich und will das mit der Hilfe seiner Freunde ändern. Währenddessen lässt Rita ein paar ausgewählte Monster von der Monsterpatrouille mit den Wahrzeichen der Finsternis in böse Zwillinge der Power Rangers verwandeln. Diese liegen den richtigen Rangers in nichts nach und so haben sie schwer mit ihnen zu kämpfen. Vielleicht können sie nur neue Power Waffen aufhalten.

60. Das Geburtstagsgeschenk

Angela hat Geburtstag und Zachy möchte ihr ein teures Geschenk machen: Perlenohrringe. Doch da er nicht genug Geld hat, lässt er sich von einem verkleideten Monster von Ritas Monsterpatrouille verzauberte Perlenohrringe andrehen. Und als Angela diese anlegt, wird sie und alle um sie herum versteinert. Nur Zachy und Tommy bleiben verschont und müssen nun den Zauber irgendwie rückgängig machen. Zudem greift Ritas Muschelmonster auch noch an.

61. Die Rückkehr des Herrschers Teil 1

Auf dem Mond herrscht große Aufregung! Lord Zedd ist zurückgekehrt und übernimmt das Kommando. Als seine erste Handlung lässt Lord Zedd mit Hilfe seines Piranha Monsters die Dinozords der Power Rangers einfrieren.

62. Die Rückkehr des Herrschers Teil 2

Die Rangers sind verzweifelt: Lord Zedd hat Tyrannosaurus Dinozord und Dragonzord in seiner Gewalt und lässt die Beiden auf eine Rennstrecke los. Zudem müssen sie mit der neuen Monsterpatrouille kämpfen, welche Bulk und Skull attackieren. Die sechs Rangers haben große Probleme, da sie deren Schwachstelle erst noch herausfinden müssen.

63. Die Rückkehr des Herrschers Teil 3

Die Power Rangers haben es geschafft die Kontrolle über ihre Zords zurück zu bekommen. Doch Lord Zedd gibt nicht auf und zerstört diese. Doch Zordon schafft es gerade noch rechtzeitig aus den Überresten der alten Zords die neuen Donnerzords zu erschaffen. Die Power Rangers sind nun bereit gegen das Piranha Monster anzutreten.

64. Das Verwandlungsmonster

Ein Verwandlungsmonster schafft es mit Hilfe eines gezielten Tricks die Power Rangers an der Nase herum zu führen: Es kann sich in jede ihm beliebige Person verwandeln. Doch Billy erkennt eine Schwachstelle: Wenn sich das Monster im Spiegel sieht, verliert es kurzzeitig seine Fähigkeit.

65. Streit bei den Power Rangers

Lord Zedd verzaubert Zack und Billy als diese Sonnenbrillen zum Schutz vor Laborarbeiten aufsetzen. Die Beiden sehen ihre Ranger Freunde nur noch als Monsterpatrouille und können so nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden. Außerdem macht ihnen das Leguanmonster mit seinem Feueratem das Leben schwer.

66. Die Blume des Bösen

Kimberly und Trini haben jeweils einen eigenen Club gegründet. Da Trini mehr Mitglieder in ihrem Volleyball Club bekommt als Kimberly wird diese sauer. Lord Zedd nutzt die Gelegenheit und verstärkt Kimberlys Gefühle. Dadurch wird ein heftiger Streit zwischen den beiden Freundinnen entbrannt. Zu allem Überfluss wird die arme Kimberly auch noch von einem Monster in eine andere Dimension entführt.

67. Die Hörner des Schreckens

Tommy geht Lord Zedd in die Falle und wird verzaubert. Er stiehlt den Power Rangers das Power Schwert. Dieses Schwert enthält die gesamte Power aller sechs Rangers. Das Ziegenmonster nutzt nun diese Waffe, um die Power des Grünen Rangers zu zerstören.

68. Der Spiegeltrick

Ein Krakenmonster beschmiert Wände und Skulpturen in der ganzen Stadt. Die Power Rangers haben alle Hände voll zu tun um es aufzuhalten. Noch dazu ist dieses Monster besonders stark und entführt Zack, Trini, Tommy und Kimberly. Doch Billy erkennt dass es ganz besonders eitel ist und so entwickelt er einen Schild mit integriertem Spiegel.

69. Der Monsterkäfer

Im Jugendzentrum steht ein Besenmatch an. Lord Zedd nutzt ein Werbeplakat der gegnerischen Mannschaft und erschafft das Hirschkäfermonster. Das Monster geht auf Tommy los und saugt ihm die Power aus. Die Rangers versuchen nun alles, um die Grüne Ranger Power noch retten zu können.

70. Das Geheimnis der Venusinsel

Lord Zedd entführt ein kleines Mädchen auf die Venusinsel. Die Power Rangers machen sich auf den Weg um Trinis kleine Freundin zu befreien. Doch dabei geraten sie in die Gewalt der Venusfliegenfalle. Trini und Tommy können gerade noch entkommen und schmieden nun einen Plan, um die anderen zu befreien.

71. Melodie des Schreckens

Tommy plagen schreckliche Alpträume: Er wird seine Kräfte als Grüner Ranger verlieren. Lord Zedd hat es auf ihn abgesehen und das Zickadenmonster soll mit Hilfe von Kimberlys Gitarre die Power des Grünen Ranger zerstören.

72. Tommys Alptraum Teil 1

Tommy bekommt eine Nachricht aus der Zukunft und zwar von ihm selbst! Lord Zedd entführt fünf unbeliebte Mitschüler der Rangers und will sie als seine Dunklen Rangers einsetzen. Tommy verbannt er in eine andere Dimension und lässt ihn gegen das Muschelmonster kämpfen.

73. Tommys Alptraum Teil 2

Inzwischen muss Tommy ohne seine Ranger Kräfte gegen Goldar antreten und versucht zu überleben. Da Lord Zedd die Kommandozentrale mit einem Schild blockiert, besitzen die Rangers keine Verwandlungspower und müssen zusehen, wie das Muschelmonster die Stadt zerstört.

74. Jason ist der Beste

Jason plagen schreckliche Schuldgefühle, da er es damals nicht geschafft hat, die grüne Kerze aus Ritas dunkler Dimension zurück zu holen. Er glaubt das es seine Schuld ist, dass Tommy seine Grüne Ranger Power verloren hat. Lord Zedd nutzt die Stunde und lässt die Kerzen der anderen Rangers ebenfalls anzünden. Jason muss sich nun seiner Angst stellen.

75. Die Riesentrompete

Die Trompete von Zacks berühmtem Onkel wird gestohlen. Lord Zedd hat es in ein Trompetenmonster verwandelt und dieses lässt Trugbilder von bereits besiegten Monstern aus der Vergangenheit entstehen. Die Rangers haben alle Hände voll zu tun und wundern sich woher plötzlich diese ganze Armee erscheint.

76. Die Schöne und das Biest

Lord Zedd sucht eine Königin und seine Wahl fällt ausgerechnet auf Kimberly. Diese wird prompt von Goldar entführt und in eine Höhle gebracht. Aus Kimberlys Spiegel macht Zedd ein Monster und lässt es auf Angel Grove los. Die Rangers versuchen alles um diese Situation zu meistern.

77. Das weiße Licht Teil 1

Eine alte Statue im Angel Grove Park wird der Geburtsort für Lord Zedds neues Monster. Inzwischen haben Zordon und Alpha beschlossen die Kommandozentral zu verlassen. Die Rangers wundern sich über das plötzliche Verschwinden und müssen auch noch gegen das Monster antreten.

78. Das weiße Licht Teil 2

Das Geheimnis ist gelüftet! Zordon hat im Geheimen einen neuen Power Ranger entwickelt. Die Rangers sind sauer, da sie nicht verstehen können, warum Zordon nicht Tommy auserwählt hat. Doch als sich der neue Weiße Ranger präsentiert, erleben sie eine Überraschung.

79. Zwei gegen einen

Da der Weiße Ranger das Team verstärkt, schickt Lord Zedd gleich zwei Monster gegen die Power Rangers los. Das Taschenmonster und das Lippenstiftmonster sind besonders stark. Die Rangers erkennen das sie sich aufteilen müssen, um die beiden getrennt voneinander besiegen zu können.

80. Gegensätze ziehen sich an

Ein ganz besonderes wissenschaftliches Ereignis steht an. Billy hat deshalb einen Magneten entwickelt, um Daten eines Sonnensturms sammeln zu können. Goldar stiehlt dieses Gerät, um es in ein Monster zu verwandeln. Das Magnetmonster zerstört die Wechselbeziehung zwischen Nord- und Südpol und bringt somit das Gleichgewicht der Welt durcheinander.

81. Karneval der Monster

In Angel Grove herrscht Halloween Stimmung. Lord Zedd entführt Tommy in eine andere Dimension und lässt ihn gegen eine Armee von Monstern antreten. Die anderen Rangers müssen sich inzwischen mit dem Kürbiskopfmonster schlagen.

82. Der Kampf der Ninjas Teil 1

Ein Ninja Wettkampf in Angel Grove lässt Lord Zedd besonders aufhorchen. Er entführt die drei Gewinner des Wettkampfers Rocky, Aisha und Adam sowie deren Lehrer. Die Power Rangers versuchen inzwischen den kleinen Sohn des Lehrers zu retten.

83. Der Kampf der Ninjas Teil 2

Eine giftige Schlange soll die drei gefangenen Kampfsportler in böse Kämpfer verwandeln. Die Power Rangers versuchen derweil verzweifelt die Entführten zu befreien, doch Lord Zedd lässt immer wieder ein Monster auf die Stadt los und vereitelt so einen Befreiungsversuch.

84. Der Kampf der Ninjas Teil 3

Die Rangers schaffen es die vier Gefangenen zu befreien. Doch dabei haben sie ihre geheime Identität preisgegeben. Rocky, Adam und Aisha sind erstaunt, dass gerade ihre neuen Freunde die Power Rangers sind. Nichts desto trotz helfen sie gegen die Monsterpatrouille und zeigen ihr Talent im Kampf gegen das Böse.

85. Besuch aus aller Welt

Eine Friedenskonferenz findet in Angel Grove statt und mehrere Vertreter aus verschiedenen Ländern finden sich in der Stadt ein. Lord Zedd möchte diese Konferenz stören und entführt die Teilnehmer. Die Rangers müssen sich inzwischen mit einen dreiköpfigen Monster herumschlagen. Dabei bekommen sie von Zordon eine neue Unterstützung: Tor, den Transportzord.

86. Das magische Radio

Mit Hilfe eines Radiomonsters lässt Lord Zedd die Bevölkerung von Angel Grove nach seiner Pfeife tanzen, denn dessen Radiowellen lassen seine Opfer willenlos zurück. Selbst die Power Rangers geraten in den Bann des Monsters. Nur Rocky, Adam und Aisha können mit Hilfe eines Gerätes von Zordon die Rangers gerade noch befreien.

87. Die neuen Ranger Teil 1

Jason, Zack und Trini wurden für die Friedenskonferenz in der Schweiz auserwählt und müssen daher ihre Power als Rangers abgeben. Nur mit Hilfe des Schwert des Lichtes lässt sich die Power auf drei neue Rangers übertragen. Die Rangers reisen somit zu einem weit entfernten Planeten, dicht gefolgt von Lord Zedds neuen mächtigen Zord Serpentera.

88. Die neuen Ranger Teil 2

Die Rangers schaffen es gerade noch das Schwert des Lichtes zu bergen, bevor Lord Zedd den Planeten mit Hilfe von Serpentera zerstört. Zurück in der Kommandozentrale lernen die Rangers die Nachfolger von Jason, Zack und Trini kennen. Es sind Rocky, Adam und Aisha!

89. Tanz mit einem Monster

Scorpina ist zurück und getarnt als menschliche Frau freundet sie sich mit Adam an. Dieser weiß nichts davon und verliebt sich in sie. Nur Aisha scheint skeptisch zu sein und begleitet Adam bei seinem Date mit der hübschen Lady.

90. Der Spiegel der Angst

Als Kind strotzte Adam nicht gerade vor Selbstvertrauen, denn er wurde von seinen Mitschülern immer gehänselt. Lord Zedd zeigt Adam diese schwere Zeit mit Hilfe eines Spiegels. Er will so Adams Selbstvertrauen brechen, um ihn dann leichter überwältigen zu können.

91. Das verlorene Gedächtnis

Adam präsentiert in seiner Schulklasse ein Kaleidoskop. Dabei kommt Zedd auf eine Idee und verwandelt es in ein Lichtmonster. Dieses schafft es das Gedächtnis der Power Rangers zu löschen. Nur Bulk und Skull werden Zeugen dieser Tat und versuchen nun den Rangers zu helfen.

92. Rocky im Rausch

Rocky ist total heiß auf ein Automatenspiel und Lord Zedd verstärkt diesen Spieltrieb noch um einiges. Als die Rangers gegen ein Monster kämpfen müssen, ist ihnen Rocky nicht gerade eine Hilfe, da dieser nur Spielen im Sinn hat. Doch die Probleme werden immer größer, da sich Lord Zedd mit Serpentera der Erde nähert.

93. Der große Auftritt

Um die Power Rangers der Öffentlichkeit näher präsentieren zu können, sind sie in einer Fernsehshow eingeladen und werden interviewt. Dem bösen Lord Zedd passt das gar nicht und er verwandelt eine Fernsehkamera in ein Monster. Dieses soll die Rangers vernichten.

94. Falscher Ehrgeiz

Aisha wurde zur Feuerschutzbeauftragten der Stadt Angel Grove ernannt und soll nun sicherstellen, ob für genügend Sicherheitsvorkehrungen bei einem möglichen Brand gesorgt ist. Das Feuermonster wurde auf die Erde geschickt um die Stadt regelrecht anzuzünden. Aisha gibt sich die Schuld dafür und verliert ihr Vertrauen in sich selbst.

95. Das Bilderrätsel

Die Rangers vergnügen sich bei einer Schnitzeljagd. Adam, Kimberly und Tommy liegen zeitlich ganz vorne. Erst als Lord Zedd eine Spielzeugkanone in ein Monster verwandelt, herrscht höchste Alarmbereitschaft.

96. Der seltsame Besucher

Lord Zedd jagt einem Außerirdischen hinterher, welcher einen mächtigen Diamanten sein eigen nennt. Damit könnte Zedd Serpentera mit genügend Energie versorgen. Bookalas Raumschiff stürzt auf die Erde und die Rangers bekommen von Zordon den Auftrag, ihn zu beschützen. Um Lord Zedd los zu werden, drehen sie ihm daher einen gefälschten Diamanten an.

97. Freunde für immer

Eine alte Schulfreundin von Aisha kommt in Angel Grove zu Besuch. Als diese erkennt, dass Aisha inzwischen Kimberly als ihre beste Freundin hat, wird sie eifersüchtig und ein Streit entbrennt. Lord Zedd entführt das Mädchen zusammen mit Kimberly und Aisha gerät in Panik.

98. Die Ungeheuer aus dem See

Rocky ist als Rettungsschwimmer an einem See tätig und beaufsichtigt Kinder. Darunter ist ein kleiner Junge namens Dougie welcher Angst hat schwimmen zu gehen, da eine Legende besagt, dass dort ein Monster hausen würde. Lord Zedd nutzt die Gelegenheit und schickt eine Armee von Monstern auf die Erde.

99. Der Sprung in die Vergangenheit Teil 1

Um die Rangers ein für alle mal loszuwerden aktiviert Lord Zedd den Stein der Zeit. Dieser dreht die Zeit zurück und die sechs Power Rangers verwandeln sich in Kinder zurück. Das Kameramonster soll sie fangen und für immer auf einem Photo festhalten.

100. Der Sprung in die Vergangenheit Teil 2

Die beiden kleinen Bulk und Skull haben dem Monster das Photo mit den Rangers geklaut. Alpha gelingt es die Rangers daraus zu befreien und schickt sie auf die Mission, den Stein der Zeit zu zerstören. Doch dieser wird von einigen Monstern bewacht.

101. Ritas Rache Teil 1

Rita Repulsa ist zurück und sie will Rache! Da Lord Zedd für kurze Zeit seine Energie auffrischen muss, übernimmt sie wieder das Kommando am Mond und damit sie wieder die Macht erlangen kann, flöhst Rita ihm einen Liebestrank ein. Die Rangers sowie Bulk und Skull sind inzwischen auf den Weg nach Australien, um dort Urlaub zu machen.

102. Ritas Rache Teil 2

Lord Zedd hat sich in Rita verliebt und die Beiden bereiten ihre Hochzeit vor. Noch dazu konnte Finster den kleinen Roboter Alpha in seine Gewalt bringen und ihm einen Virus injizieren. Inzwischen wurden die Rangers in ein Geistertheater gesperrt, wo sie gegen jede Menge Monster antreten müssen und nicht fliehen können. Das perfekte Hochzeitgeschenk also für Rita!

103. Ritas Rache Teil 3

Die Rangers konnten rechtzeitig fliehen und Alpha vom Virus befreien. Erstaunt erfahren sie die Hintergründe dieser Aktion und von Ritas Rückkehr. Die beiden frisch Vermählten sind jetzt doppelt so stark und lassen ein paar Monster auf die Erde los.

104. In einer fremden Welt Teil 1

Rita holt einen mächtigen Zauberer auf die Erde. Dieser erschafft mit Hilfe einer Locke von Tommys Haar einen Doppelgänger. Dieser verfügt über die Dragonzord Power des Grünen Ranger. Die anderen fünf Rangers werden in der Zwischenzeit in die Vergangenheit transportiert.

105. In einer fremden Welt Teil 2

Die fünf Rangers befinden sich im uralten Angel Grove und werden als Hexer angeklagt. Auf der Flucht vor den Soldaten kommt ihnen der Zauberer unter, welcher Monsterratten auf die Bevölkerung loshetzt. In der Zwischenzeit kämpft der Weiße Ranger gegen den Grünen Ranger und die Beiden scheinen gleichstark zu sein.

106. In einer fremden Welt Teil 3

Zordon hat den Standort der fünf Rangers gefunden. Tommy kann sich während des Kampfes den Zauberstab des Zauberers schnappen und gelangt so in die Vergangenheit, um den anderen Rangers zu helfen. Als sie zurückkommen, müssen sie gegen Dragonzord antreten.

107. Duell unter Freunden

Die Wahl zum Schulsprecher steht an und Tommy sowie Kimberly haben sich beworben. Rita nutzt das Geschehen und macht die Beiden mit Hilfe eines Zaubers zu gemeinen Rivalen. Das Team scheint auseinander zu brechen. Zu allem Überfluss wird auch noch Tommys Tigersäbel Saba gestohlen. Somit verfügt Rita über den mächtigen Tigerzord und greift gleich darauf die Stadt an.

108. Das Märchenbuch Teil 1

Rita sperrt Kimberly, Tommy und Rocky in ein Märchenbuch. Dort angekommen verfolgen sie die Geschichte bis zum Ende, da sie die Hoffnung haben, nur so den Zauber brechen zu können. Als Lord Zedd deren Taktik erkennt, sorgt er dafür, dass sich die Geschichte ändert und die drei Rangers somit immer festsitzen.

109. Das Märchenbuch Teil 2

Aisha, Billy und Adam sind in der Zwischenzeit verzweifelt auf der Suche nach dem Märchenbuch, welches sich im Schulbasar befinden soll. Als sie es finden, greifen sie in die Geschichte ein und können sie wieder korrigieren. Doch Lord Zedd lässt sich nicht aufhalten und befreit ebenfalls ein Monster aus dem Buch.

110. Die Power Rangers im Wilden Westen Teil 1

Kimberly gerät in einen Zeitwirbel und landet im Wilden Westen. Goldar und ein Kaktusmonster folgen ihr. Die anderen Rangers sind inzwischen auf der Suche nach Kimberly. Um nicht alleine gegen das Monster kämpfen zu müssen, überlegt sich der Pink Ranger einen raffinierten Plan.

111. Die Power Rangers im Wilden Westen Teil 2

Kimberly bittet die Vorfahren von Rocky, Adam, Aisha und Billy um Hilfe. Sie besucht Zordon und hofft, dass dieser ihr die Power Münzen anvertraut. Letztendlich können die fünf Rangers gemeinsam Goldar und das Monster aus dem Zeitalter des Wilden Westens verjagen. Unerwartet Hilfe bekommt Kimberly vom mysteriösen weißen Reiter.

112. Verwirrung um Billy

Im Kunstunterricht gestaltet eine Schulkollegin von Billy ein Ebenbild aus Ton von ihm. Rita nutzt die Gelegenheit und verwandelt die Skulptur in einen bösen Billy. Dieser stiehlt die Verwandler der Rangers, während der echte Billy in der dunklen Welt gefangen gehalten wird. Aufgrund seines seltsamen Verhaltens, werden die anderen Rangers langsam misstrauisch.

113. Angriff aus dem All Teil 1

Alpha hat Heimweh. Um sich daher etwas zu trösten wirft er einen Blick auf seinen Heimatplaneten Edenoi. Mit Entsetzen stellt er fest, dass dort Krieg herrscht. Er bittet die Power Rangers um Hilfe. Diese fliegen, bis auf Kimberly, welche krank im Bett liegt, sofort zu dem Planeten, um nach dem Rechten zu sehen.

114. Angriff aus dem All Teil 2

Auf Edenoi herrscht Krieg zwischen Graf Dregon und dem Masked Rider. Als die Power Rangers eintreffen, werden sie von Prinz Dex nicht gerade freundlich empfangen. Dieser glaubt, dass die Rangers von seinem Onkel Graf Dregon geschickt wurden. Inzwischen muss die kranke Kimberly alleine gegen ein Froschmonster kämpfen.

115. Angriff aus dem All Teil 3

Prinz Dex alias Masked Rider hat erkannt, dass die Power Rangers ihm helfen wollen. Gemeinsam schaffen sie es die Generäle von Graf Dregon zu verjagen. Da Kimberly in großer Gefahr schwebt, müssen die Rangers wieder auf die Erde zurück. Dabei werden sie von Graf Dregon verfolgt und dieser erkennt sein neues Eroberungsziel.

116. Das Ninja-Abenteuer Teil 1

Auf dem Mond herrscht große Aufregung. Rito Revolto, der Bruder von Rita ist gelandet und möchte ihr und Lord Zedd zur Hochzeit gratulieren. Als Hochzeitsgeschenk will er gegen die Power Rangers kämpfen und schafft es so gleich ihre Donnerzords zu zerstören.

117. Das Ninja-Abenteuer Teil 2

Die Power Rangers sind am Boden zerstört. Rito hat es tatsächlich geschafft ihre Zords und somit ihre Dinosaurierpower zu vernichten. Doch Zordon hat einen Notfallplan und schickt die sechs Rangers in die Wüste der Verzweiflung, um dort einer alten Legende nachzugehen.

118. Das Ninja-Abenteuer Teil 3

Lord Zedd und Rita verfügen durch Ritos Hilfe nicht nur über ein Vampir-Ei, sondern auch über die Tengu-Krieger. Diese überfallen die Power Rangers in der Wüste der Verzweiflung. Die Rangers können sich aber gerade noch in den geheimen Ninja-Tempel flüchten. Dort treffen sie auf Ninjor und erhalten eine völlig neue Power.

119. Das Ninja-Abenteuer Teil 4

Aus dem Vampir-Ei ist das Monster Vampirus geschlüpft und greift den Ninja-Tempel an. Ninjor hat ziemliche Probleme gegen das Monster und erst die Power Rangers mit ihren neuen Ninjazords können gegen Vampirus antreten. Doch inzwischen attackiert Rito die Stadt Angel Grove.

120. Wenn Träume wahr werden

Kimberly kämpft mit einer schwierigen Lebenssituation und wird von schrecklichen Alpträumen geplagt. Ihre Mutter hat noch einmal geheiratet und möchte zusammen mit ihr und ihrem neuen Lebensgefährten nach Paris umziehen. Lord Zedd und Rita erkennen die Situation und befreien das Monster aus Kimberlys Träumen.

121. Ein gefährliches Erbe

Adam hat von seiner Familie eine alte Lampe vererbt bekommen. Laut der Legende innerhalb der Familie soll sie gewaltige Kräfte besitzen. Lord Zedd verwandelt daraufhin diese Lampe in ein Monster, in der Hoffnung, dass dieses die Power Rangers vernichten kann. Doch Adam erkennt, dass die Kräfte nicht in der Lampe liegen…

122. Rollentausch

Rocky muss in der Schule mit dem strengen und gefürchteten Lehrer Wilson die Rollen tauschen. Als Lehrer versagt Rocky jedoch völlig und auch der Lehrer Wilson wird von seinen Mitschülern nicht gut aufgenommen. Rito versucht erneut die Power Rangers zu vernichten und verwandelt aus versehen den Lehrer Wilson in ein gefährliches Chemie Monster. Dieses Monster schafft es, alle Rangers, bis auf Rocky, in Chemikalien zu verwandeln.

123. Schicksalsspiel

Rocky und sein Freund Alan spielen gemeinsam Football. Jedoch hat Alan Probleme in der Schule und droht aus dem Team zu fliegen. Lord Zedd kommt durch das Footballspiel auf die Idee ein Monster, halb Footballspieler, halb Tausendfüssler zu erschaffen. Dieses verwandelt bis auf Rocky alle Power Rangers in Bälle.

124. Blind vor Hass Teil 1

Lord Zedd und Rita versuchen mit dem Meister des Hasses die Freundschaft der Power Rangers zu zerstören. Nur Aisha entkommt dem Zauber, während die Power Rangers ihre Kräfte zur Verwandlung aufgeben. Zordon und Alpha versuchen inzwischen herauszufinden, warum Aisha gegen den Hasszauber immun ist.

125. Blind vor Hass Teil 2

Aishas Familienkette, Symbol für die Liebe in ihrer Familie, ist der Grund für ihre Immunität gegen den Hasszauber. Sie hat nun die Aufgabe, die anderen Power Rangers von ihrem Fluch zu erlösen. Jedoch setzt Lord Zedd den Meister des Hasses auf Aisha an.

126. Die unheimliche Maske

Die Power Rangers besuchen eine Ausstellung über verschieden Kulturen. Dabei erfahren sie die Geschichte über den Gesichtsdieb, welcher in einem Gefäß eingeschlossen sein soll. Rita nutzt die Gelegenheit und befreit das Monster aus seinem Gefängnis. Der Gesichtsdieb fängt gleich damit an, den Menschen von Angel Grove ihre Gesichter zu stehlen.

127. Chaos in Angel Grove

Goldar erfährt das Rita und Zedds Hochzeit nur ein Schwindel von Rita war. Sie hat ja Lord Zedd immerhin einen Liebestrank eingeflösst. Finster soll deshalb ein Gegenmittel herstellen. Inzwischen macht ein Liebesmonster Angel Grove unsicher und lässt alle Menschen liebeskrank werden. Auch Kimberly ist davon betroffen und verliebt sich ausgerechnet in Skull, welcher schon immer Gefühle für Kimberly hatte.

128. Begegnung am Nordpol

Rito möchte allen Menschen das Weihnachtsfest vermiesen. Deshalb überfällt er den Weihnachtsmann am Nordpol und lässt die Geschenksproduktion stoppen. Die Power Rangers bekommen den Auftrag das Fest zu retten und den Kindern doch noch ein tolles Weihnachten zu ermöglichen.

129. Das Mädchen und die Katze Teil 1

Rita hat einen neuen teuflischen Plan und versucht die Power Rangers zu infiltrieren. Dabei hilft ihr ein Mädchen namens Kat, welche sich insgeheim in eine Katze verwandeln kann und bei Kimberly und Aisha zuflucht findet. Kat beginnt damit Tommy auszuspannen und lockt ihn in eine Falle.

130. Das Mädchen und die Katze Teil 2

Die Power Rangers sind verzweifelt, da Tommy in eine andere Dimension zusammen mit Kat entführt wurde. Aber nicht nur die Entführung ist ein großes Problem, sondern auch das Katzenmonster, welches sich ihnen in den Weg stellt. Tommy muss in der Zwischenzeit einen Kampf mit Goldar austragen.

131. Die Eroberung der Zords Teil 1

Finster entdeckt eine alte Karte vom Planeten Zordnia. Auf der Erde soll sich eine Flotte von Zords verstecken, welche aber erst aufgeladen werden müssen. Mit der Hilfe von Kat schafft es Rita den Falkenzord zu entführen, sowie Ninjor in Lord Zedds Händen zu bringen. Außerdem stiehlt Kat die Power Münze des Pink Ranger und Kimberly wird aufgrund des Power Entzuges immer schwächer.

132. Die Eroberung der Zords Teil 2

Die Power Rangers sind machtlos geworden. Durch Falkenzords Entführung, funktionieren die Ninjazords nicht mehr. Lord Zedd gelingt es inzwischen die alten Zords zu aktivieren und lässt sie auf die Erde los. Außerdem hat er es geschafft Kimberly zu entführen und beginnt wie damals beim Grünen Ranger ihre Power zu entziehen.

133. Die Eroberung der Zords Teil 3

Obwohl Lord Zedd die Shogunzords aktiviert hat, besitzt er niemanden der sie steuern kann. Deshalb stellt er die Power Rangers vor die Wahl, entweder helfen sie ihm die Erde zu zerstören, oder er vernichtet Kimberly. Um den Power Rangers diese Wahl zu offenbaren, lädt er sich in die Kommandozentrale ein – die Rangers sind schockiert.

134. Das Geisterauto

Als Kimberlys Auto gestohlen wird und sie die beiden Junior Polizisten Bulk und Skull beauftragt, den Dieb zu verfolgen, wird sie zusammen mit Bulk und Skull von Rita in ein Monsterauto gesperrt. Die Power Rangers versuchen nun mit ihren neuen Hai-Motorrädern die Drei zu retten.

135. Am Rande des Abgrunds Teil 1

Ein berühmter Gymnastiktrainer ist in Angel Grove und da Kimberly unbedingt zu den Olympischen Spielen gehen möchte, bekommt sie einen Termin bei ihm. Der Trainer ist überzeugt das Kimberly es schaffen kann. Lord Zedd und Rita schicken ein neues Monster auf die Erde und Kimberly schafft es deshalb kaum, ihre Trainingstunden einzuhalten.

136. Am Rande des Abgrunds Teil 2

Kat erinnert sich langsam aber sicher daran, dass sie eigentlich gar nicht böse ist, sondern von Rita nur verzaubert wurde. Doch diese Einsicht kommt leider zu spät, da sie dafür verantwortlich ist, dass Kimberly ihre Power verloren hat. Durch den Entzug ihrer Power leidet Kimberlys Gesundheit nachträglich und beim Training passiert plötzlich ein schwerer Unfall.

137. Am Rande des Abgrunds Teil 3

Kat ist sich ihrer Schuld bewusst und beichtet den Power Rangers ihre Taten. Kimberly ist inzwischen im Krankenhaus und möchte ihre Karriere in Gymnastik aufgeben. Doch Kat macht ihr wieder Mut und sie entschließt sich doch noch zusammen mit dem Trainer ins Ausland zu fahren. Doch zuvor muss ein neuer Pink Ranger gefunden werden.

138. Der Höllenschlund

Rita verzaubert Tommy mit einem Monster. Dieses sitzt in seinem Magen und Tommy kann nichts anderes außer essen. Sein Karateschüler ist daraufhin von ihm schwer enttäuscht, da sich Tommy dadurch nur ungesund ernährt. Die Power Rangers versuchen nun alles daran, dieses Monster aus seinem Magen zu bekommen.

139. Die lebende Mauer

Kat organisiert eine Wohltätigkeitsarbeit: Der Hausbau für Obdachlose geht gut voran, bis Rita komplett durchdreht und Kat für ihren Verrat bestrafen möchte. Dabei erschafft sie das Monster Mauerbully. Dieses Monster ist besonders stark und verwandelt bis auf Billy und Kat, die andere Rangers in Ziegelsteine.

140. Der Affe ist los

Aisha und Kat wählen als Thema für ihr Schulprojekt die Zeichensprache und diese präsentieren sie mit dem Schimpansen Mädchen Kelly. Lord Zedd nutzt die Gunst der Stunde und verwandelt Kelly in einen gewaltigen Menschenaffen. Die Power Rangers müssen nun versuchen, dass Monster zu besiegen, ohne es dabei zu verletzen.

141. Der Fürst der Finsternis Teil 1

Der Meister des Schreckens, Ritas und Ritos Vater, präsentiert sich dem verdutzten Lord Zedd. Er hat einen teuflischen Plan und ist sich sicher, die Power Rangers vernichten zu können. Er erschafft das Monster Globor, welches die Power der Rangers anzapft. Außerdem verbannt er die Zords in eine andere Dimension und läutet eine Sonnenfinsternis ein.

142. Der Fürst der Finsternis Teil 2

Ninjor konnte aus seine Gefangenschaft entkommen, jedoch hat es Globor geschafft ihn wieder zu schnappen und seine Power aufzunehmen. Die Power Rangers sind ratlos, denn jedes Mal wenn sie Globor schlagen, wird auch Ninjor verletzt. Tommy und Kat versuchen inzwischen in Lord Zedds Palast, in den Höhlen der Irrwege, den geheimnisvollen Zeo-Kristall zu finden, denn dieser soll die Sonnenfinsternis aufheben.

143. Der Fürst der Finsternis Teil 3

Das Ende der Welt steht bevor, jedoch schafft es Kat Rita und Zedd in ihrem Palast so abzulenken, damit Tommy den Zeo-Kristall aus deren Palast holen kann. Den Power Rangers gelingt es letztendlich Globor zu schlagen, Falkenzord zu befreien und gegen den Meister des Schreckens anzutreten.

144. Im Rausch der Töne

Lord Zedd versucht mit einer alten Freundin namens Discordia die Power Rangers zu verzaubern. Diese können nur noch den schrillen Tönen des Monsters lauschen und danach tanzen. Sie sind daher nicht mehr fähig zu kämpfen. Discordia versucht nun durch ihren Zauber Tommy dazu zu bewegen, seine Power Münze herzugeben.

145. Die Erde steht still

Der Meister des Schreckens gibt nun seinen Meisterplan preis: Mit Hilfe einer Kristallkugel dreht er die Zeit so weit zurück, dass die Power Rangers in Kinder zurück verwandelt werden. Ohne ihre Power und Ninjor sind sie nun machtlos, gegen den Angriff der bösen Weltraumwesen.

146. Die Rangers von Aquitar Teil 1

Da die Rangers in Kinder verwandelt wurden, bleibt Zordon nichts anderes übrig, als die Alien Rangers vom Planeten Aquitar zu rufen. Inzwischen attackiert Lord Zedd die Stadt Angel Grove. Die jungen Rangers können nur noch flüchten und müssen zu Fuß in die Kommandozentrale. Dabei werden sie von Rito und Goldar beobachtet.

147. Die Rangers von Aquitar Teil 2

Die Alien Rangers sind bereit den ehemaligen Power Rangers zu helfen, jedoch können sie nur eine begrenzte Zeit auf der Erde bleiben, da sie Wasserwesen sind und die Wasserqualität auf der Erde nicht ihrer auf Aquitar gleicht. Lord Zedd weiß davon und versucht nun die Wasserquellen der Erde noch mehr zu verseuchen.

148. Angel Groves neue Helden

Der junge Billy und die Alien Rangers arbeiten zusammen an eine Möglichkeit, die Wasserquellen so aufzubereiten, dass die Alien Rangers davon leben können. Doch Rito versucht dieses Vorhaben zu vereiteln.

149. In der Falle

Die jungen Rangers arbeiten weiterhin daran, die Wasserversorgung für die Alien Rangers sicher zu stellen. Doch Lord Zedd versucht immer noch alles daran, dies zu verhindern. Er schafft es die Alien Rangers in einer vergifteten Wasserquelle mit einem Kraftfeld festzuhalten.

150. Mit Herz und Verstand

Die jungen Rangers besuchen mit ihrer Schulklasse einen Wasserpark. Lord Zedd ist von der Bösartigkeit des jungen Bulk begeistert und verwandelt ihn in ein Monster. Die jungen Power Rangers versuchen nun alles, den verwandelten Bulk davon zu überzeugen, mit Herz und Verstand zu denken.

151. Die Jagd nach dem Kristall

Bis auf Billy, welcher es geschafft hat, sein ursprüngliches Alter zu erreichen, versuchen die jungen Power Rangers die verlorenen Zeo-Kristallsplitter wieder zu finden. Den Beginn macht der junge Rocky. In der Zwischenzeit beginnt der Alien Ranger Cestro an Wassermangel zu leiden und die Alien Rangers treffen eine schwerwiegende Entscheidung.

152. Im Netz der Spinne

Billy braucht einige Bauteile für eine Maschine, um die Zeo-Kristallsplitter wieder zu einem Kristall zusammenzufügen. Dabei gerät er in die Falle von Lord Zedds Spinnenmonster. Währenddessen versucht der junge Adam seinen persönlichen Zeo-Kristall zu finden.

153. Verschlungene Pfade

Der junge Tommy versucht einer alten Indianischen Legende auf die Spur zu kommen, um seinen Zeo-Kristall zu finden. Auch Kat muss in Australien den Spuren des Kristalls folgen. Lord Zedds entdeckt auf Aquitar das Wassermonster und versucht dieses auf die Erde zu holen.

154. Einsame Wege Teil 1

Für die junge Aisha beginnt ihre größte Herausforderung: Auf der Suche nach ihrem Zeo-Kristall begegnet sie in Afrika der jungen Tanja und ihrer Familie. Lord Zedd ist es währenddessen gelungen das Wassermonster auf die Erde zu holen. Aber die Alien Rangers sind inzwischen so schwach, dass sie keine Chance mehr gegen ihn haben.

155. Einsame Wege Teil 2

Das Wassermonster hat alle Wasserquellen versiegen lassen und die Alien Rangers drohen zu sterben. Die junge Aisha hat in der Zwischenzeit ihr Schicksal erkannt und schickt Tanja mit ihrem Zeo-Kristall zurück zu den anderen Power Rangers. Zu allem Überfluss haben Goldar und Rito den Keller unterhalb der Kommandozentrale entdeckt und aktivieren eine Bombe. Können die Alien Rangers überleben, die Power Rangers erwachsen und die Kommendozentrale gerettet werden?


< Zurück