Episoden der DVD/Blu-ray Lenas Ranch Vol. 4

16. Stuntfrau für einen Tag

Cindy, ein reitendes Filmstarlet, ist zu Dreharbeiten in der Gegend. Sie sucht die Nähe zu den vier Freunden, weil sie – trotz ihres Erfolges und ihrer vielen Talente – insgeheim durch den Filmstress und ihren despotischen Vater nicht besonders glücklich ist. Bei einem Unfall mit Mistral verletzt sie sich. Um die Dreharbeiten zu retten, springt Lena als Stuntreiterin ein. (Text: KiKA)

17. Gefährlicher Regen

Gewitter liegen über der Camargue. Es regnet stark. Ein paar Stiere der Cavalettis gehen durch und verjagen Karamell. Angelo und Romano suchen die Stiere, während Lena, Nico und Anna Karamell suchen. Das Pferd wird schon bald von den Überschwemmungen eingeschlossen, auch Nico und Lena sitzen fest. Angelo gelingt es, zunächst die Stiere einzufangen, dann hilft er den Freunden und versucht Karamell zu retten. (Text: KiKA)

18. Das verbotene Rodeo

Die Freunde beobachten, wie Männer eine wilde Stute betäuben und entführen. Während Lena und Anna sich um das zurückgelassene Fohlen kümmern, entdeckt Angelo, dass die Männer das Pferd auf ein abgelegenes Gut bringen. Als sie die Stute befreien wollen, entdecken die Freunde, dass dort illegale, tierquälerische Rodeos durchgeführt werden. Bevor sie die Pferde befreien können, werden alle entdeckt und eingesperrt. Mistral soll nun als nächstes Pferd beim Rodeo geritten werden. (Text: KiKA)

19. Der Wolf

Samantha wird von einem Tier angegriffen. Sie meint, es war ein Wolf. Als sie ihn mit ihrem Vater und seinen Männern jagen und töten will, finden Lena und die Freunde tatsächlich einen Wolf. Der wirkt aber geschwächt und verängstigt und die Kinder bringen ihn erst mal auf die Ranch. Nachts werden Schafe gerissen. Die wütenden Hirten und Samanthas Vater sind überzeugt: das war der Wolf. Aber die Freunde wissen: er kann es nicht gewesen sein. (Text: KiKA)

20. Umweltverschmutzung

Lena und die Freunde beobachten, wie mitten im Naturpark von einem verdächtigen Lastwagen ein Fass in den Fluss fällt, bevor der Wagen verschwindet. Eine Substanz läuft ins Wasser. Als Sila und ein paar Wildpferde davon trinken, werden sie krank von den giftigen Substanzen. Die Tiere werden zwar von Lenas Vater gerettet, aber die Gendarmen können die Umweltverbrecher nicht ausfindig machen. Da haben Lena und ihre Freunde mehr Erfolg. (Text: KiKA)


< Zurück