Episoden der DVD/Blu-ray Lenas Ranch – Staffel 2 Vol. 4

Selig

Das große Rennen von Saint Lucie steht bevor. Da Samantha verletzt ist, setzt sie auf ihre beste Freundin Rachel und ihr Pferd Selig. Doch Lena fällt auf, dass sich Selig seltsam verhält. Er wird schnell aggressiv und reagiert auf jeden Reiz übersensibel. Lena gelingt es zunächst, Rachel zu überzeugen, sich um das Pferd zu kümmern. Anna ahnt, dass Medikamente hinter dem Verhalten stecken könnten. Und tatsächlich finden Lena und ihre Freunde in Seligs Stall Kräuter, die in Verdacht stehen, die Leistung der Pferde zu steigern. Dennoch will Rachel unbedingt bei dem großen Rennen starten. (Text: KiKA)

Die Praktikantin

Angelo und Nico haben ohne Wissen der Mädchen eine Praktikantin auf der Ranch eingestellt. Monica soll fünf Tage aushelfen und für ihre praktische Prüfung als Pferdewirtin lernen. Doch sie scheint vor Pferden Angst zu haben, und vermeidet jeden direkten Kontakt zu den Tieren. Nur das Fohlen Domino traut sie sich, anzufassen. Es soll frühzeitig von seiner Mutter getrennt werden, denn nur so kann sie ihrer Besitzerin Vina rechtzeitig als Rennpferd zur Verfügung stehen. Doch Domino leidet unter Trennungsangst und bricht während eines Gewitters panisch aus der Koppel aus. (Text: KiKA)

Am Ende der Kräfte

Lena und ihre Freunde sind entsetzt, als sie beobachten, wie der Rennstallbesitzer Lorca seine Tiere bei einem Distanzritt-Wettbewerb schindet. Sie sind sich sicher, dass die Pferde gedopt werden. Doch bei den tierärztlichen Untersuchungen am Ende jedes Wettbewerbs lässt sich nichts nachweisen. Um der Sache auf den Grund zu gehen, schleusen sich Angelo und Lena als Pferdepfleger bei Lorca ein. Dort finden sie tatsächlich eine verdächtige, leistungssteigernde Substanz. Jetzt müssen sie Lorca nur noch in flagranti erwischen. Dazu muss Lena mit Mistral beim nächsten Distanzritt-Wettbewerb teilnehmen. (Text: KiKA)

Eine Frage der Einstellung

Der querschnittsgelähmte Clément ist Feriengast bei Lenas Familie und wünscht sich, nach seinem Unfall vor sechs Jahren endlich wieder einmal im Sattel zu sitzen. Seine Eltern halten dies jedoch für keine gute Idee, zu sehr liegt ihnen die Gesundheit ihres Sohnes am Herzen. Doch Lena kann sie überreden, Clément zur Ranch mitzunehmen und auf ihn aufzupassen. Und tatsächlich gelingt es ihm, mit Angelos Pferd Sila ein paar Runden zu drehen. Doch als er danach unbedingt beim nächsten Springreitturnier starten will, verbieten ihm seine Eltern die Teilnahme. Wütend sattelt er daraufhin Sila und reitet aus. Dabei verliert er die Kontrolle und stürzt. (Text: KiKA)


< Zurück