Episoden der DVD/Blu-ray Lenas Ranch – Staffel 2 Vol. 3

Die Legende vom Bleichen Pferd

Auf dem Weidehof werden zehn Ponys aufgenommen. Um neue Besitzer für sie zu suchen, will Lena ein Hoffest veranstalten und dafür die Werbetrommel rühren. Nico hat die Idee, einen Live-Video-Blog auf der Ranch-Website zu posten und dazwischen Werbung für das Fest zu schalten. Um möglichst viele Zuschauer vor den Computer zu locken, will er sich auf die Suche nach dem unheimlichen, Bleichen Pferd der Camargue begeben. Der Legende nach soll das Pferd Kinder in den dunklen Wald locken, sodass sie sich verirren und nie mehr den Weg zurück nach Hause finden. Nico glaubt zunächst nicht an die Legende, doch dann taucht wirklich ein Pferd auf. (Text: KiKA)

Frisbee

Ein Junge namens Jim taucht auf der Ranch auf und bittet Lena, sich um sein Pferd Frisbee zu kümmern, das sich in letzter Zeit sehr aggressiv verhält. Lena willigt ein. Da sich die beiden sehr gut miteinander verstehen, reagiert Angelo eifersüchtig. Er misstraut Jim und versucht, mehr über ihn herauszufinden. Tatsächlich verwickelt sich der Junge in Widersprüche. Und eine Recherche im Internet ergibt, dass Frisbee als gestohlen gemeldet wurde. (Text: KiKA)

Jumpy

Lena bringt ein herrenloses Pferd auf die Ranch. Sie nennt es \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Jumpy\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\", weil es die schlechte Angewohnheit besitzt, über alle Hindernisse zu springen und immer wieder auszureißen. Als Lena versucht, den Grund dafür herauszufinden, erscheint plötzlich die Polizei und will Mistral mitnehmen. Angeblich hat sich sein rechtmäßiger Besitzer gemeldet und will das Pferd zurückhaben. In ihrer Verzweiflung folgt sie dem Pferdetransporter zu einem Anwesen, auf dem die kleine Margot schon sehnlichst auf die Ankunft ihres Pferdes wartet. Unterdes nehmen sich Nico, Angelo und Anna Jumpy an und finden heraus, dass Jumpy nur deshalb über Hindernisse springt, weil er die Gesellschaft anderer Tiere sucht. (Text: KiKA)

Bonbon

Wieder einmal gewinnt Lena ein Pferderennen gegen ihre ärgste Rivalin Samantha. Diese legt sich daraufhin ein riesenhaftes Pferd namens Star Vier zu, um endlich einen Sieg einfahren zu können. Ihr altes Pferd Bonbon will sie an einen Touristenclub verkaufen. Lena will dies verhindern und bietet Samantha eine Wette an: Wenn sie das nächste Rennen gewinnt, darf Samantha ihr Pferd nicht verkaufen. Wenn sie verliert, muss sie ein Jahr lang für ihre Rivalin als Stallknecht arbeiten. (Text: KiKA)


< Zurück