Episoden der DVD/Blu-ray Lenas Ranch – Staffel 1 Box 1

Mistral

Lenas langjähriger Begleiter, ihr geliebtes Pferd Zabou, stirbt. Lena will nie wieder reiten. Aber da findet sie eines nachts ein verschrecktes Pferd, das von Männern gesucht wird, mit offensichtlich bösen Absichten. Lena versteckt das Pferd und nennt es Mistral. Mistral ist wild und ängstlich, aber Lenas Fähigkeiten als Pferdeflüsterin beruhigen das Tier. Nachdem die Kids die alte Ranch von Lenas Opa hergerichtet haben, um Ihre Pferde dort unterzubringen, überredet Lena ihren Vater, dass sie Mistral behalten darf. Der erklärt ihr: Sollte sich nach einem Jahr kein möglicher Besitzer gemeldet haben, gehört Mistral offiziell ihr. (Text: KiKA)

Mistral in Gefahr

Lena soll sich um „Prinz“ kümmern – das Pferd von Nathan hat Angst vor Wasser. Der von sich eingenommene Nathan versucht Lena zu küssen. Als sie sich wehrt, will er sich an ihr rächen, indem er so tut, als hätte Mistral ihn angegriffen. Lenas Vater beschließt daraufhin, Mistral in ein Ausbildungszentrum zu stecken. Lena ist verzweifelt, weil sie nicht will, dass Mistral dort gequält wird. Kann sie Nathans Intrige aufdecken und ihren Vater davon überzeugen, Mistral bei ihr zu lassen? (Text: KiKA)

Das Feuer

Jemand legt Feuer in der Ranch – und alles brennt ab. Lenas Eltern haben kein Geld für einen Wiederaufbau nicht und sehen sich gezwungen an die Cavalettis zu verkaufen. Samantha, die es schon immer auf die Ranch abgesehen hat, freut sich. Aber da bietet der Urlaubsgast Franck Lamy an, das Grundstück zu kaufen. Lena und ihre Freunde könnten dann dort bleiben. Zunächst verdächtigt Lena Samantha die Brandstifterin zu sein, aber dann greift Mistral Monsieur Lamy an. (Text: KiKA)

Das Rennen

Beim Training zu einem Langstreckenrennen wird Samanthas Pferd Bonbon von einem Hund angefallen. Lena verspricht, dem traumatisierten Pferd zu helfen, obwohl sie dadurch vielleicht das Rennen gegen Samantha verliert. Ihre Freunde sind sauer, weil vom Gewinn des Preisgeldes die Zukunft der Ranch abhängt. Und dann wird auch noch Mistral auf Bonbon eifersüchtig. (Text: KiKA)

Der Ruf der Freiheit

Mistral läuft weg. Er trifft eine wilde, rossige Stute und kämpft um die Anführerschaft in ihrer Herde. Lena verfolgt ihn und will ihn zurückholen, muss aber einsehen, dass sie den Freiheitsdrang Mistrals nicht unterbinden kann. Schweren Herzens lässt sie ihn zurück. (Text: KiKA)

Miro

Ein blindes Pony streunt durch die Gegend. Anna ist sofort begeistert vom süßen „Miro“ und will ihn auf der Ranch aufnehmen. Aber Miro will nicht bleiben und läuft weg. Als die Kids sich umhören, bekommen sie heraus, wer Miros Besitzer ist: Ein Winzer, der aber sein Haus verlassen zu haben scheint. Als die Kids schließlich Miro nach ihm suchen lassen, stoßen sie auf einen frischen Erdspalt, der in ein unterirdisches Labyrinth führt. (Text: KiKA)

Der doppelte Wettbewerb

Ein Horseball-Turnier steht an. Samanthas Team ist deutlich besser als unsere Freunde, aber sie geben ihr Bestes und schaffen es schließlich ins Finale gegen Samantha. Parallel nimmt Nico an einem Kitesurf-Wettbewerb teil und kommt auch dort ins Finale. Er will unbedingt siegen, weil er dort ein Praktikum gewinnen könnte, mit dem er seinem Vater beweisen würde, dass er sein Hobby durchaus zum Beruf machen könnte. Dummerweise finden die beiden Finalkämpfe zur selben Zeit statt! (Text: KiKA)

Gefährliche Ehre

Lena wird zur Patin des Stadtfestes ernannt, zu dem auch ein stattlicher Stierumzug stattfindet. Samantha ist sauer, weil bisher sie diese Ehre innehatte. Es kommt zu einigen geheimnisvollen Anschlägen, die Lena beim Bürgermeister in Misskredit bringen. Die Freunde verdächtigen Samantha, können aber nichts beweisen, bis Nico zufällig mit der Videokamera Samanthas Angriff auf Mistral beim Umzug filmt. (Text: KiKA)

Angelos erster Auftrag

Angelo bekommt seinen ersten Auftrag als Viehhüter. Er soll eine Stierherde zu einem etwa zwei Tage entfernen Dorf treiben. Die Freunde helfen ihm, och es tauchen Probleme auf: Angelo spielt unter dem Druck den Boss.; Samantha sabotiert die Viehwanderung, weil sie selbst gerne die Aufgabe übernommen hätte- und dann wird in der Gegend auch noch ein Wolf gemeldet. Gut, dass Angelo seine Freunde dabei hat. Hab Vertrauen, Juliette! (Text: KiKA)

Hab Vertrauen, Juliette!

Juliette absolviert ein Praktikum auf der Ranch. Sie ist ein wütendes kleines Mädchen, dass die Scheidung der Eltern noch nicht verkraftet hat. Ganz langsam gelingt es Lena und den Freunden, dass sich Juliette ein wenig öffnet. Aber als Juliette unerlaubt versucht, Mistral zu reiten, schimpft Lena mit ihr. Das Mädchen kommt mit der Schelte nicht zurecht und reißt aus. Als die Freunde sie schließlich in den Bergen einholen, kommt es zu einem Unfall. Um Hilfe zu holen, muss Juliette nun beweisen, dass sie mit Mistral umgehen kann. (Text: KiKA)


< Zurück