Episoden der DVD/Blu-ray Lassie Box 3 (Teil 5 & 6)

Das Stahlross und die Büffel

Die Dampflok, die die Touristen durch den Nationalpark fährt, erschreckt eine Herde Büffel. Als der Ranger die Strecke verbietet, ignoriert ihn der Unternehmer und bringt alle in Gefahr. Er leitet den Zug über eine uralte Brücke, die einsturzgefährdet ist. Und auch die Büffel geraten durch diese Entscheidung in Schwierigkeiten. Wären nicht Zoé, Harvey und Lassie mutig und einsatzbereit zur Stelle, wäre dieser Ausflug für alle schlimm ausgegangen. (Text: KiKA)

Das Seeungeheuer

Es soll ein Ungeheuer im See leben, das viele Touristen anlockt. Die zertrampeln jedoch dabei den Lebensraum der Iltisse. Zoé und Harvey müssen sich etwas einfallen lassen, um sie zu retten. Als sie sich die Sache genauer angucken, entdecken sie, dass das Seeungeheuer nur gefakt ist. Es geht also mal wieder nur ums Geldverdienen. Nicht mit Zoé und Harvey. Sie entlarven den Schwindel mit Lassies Hilfe und retten somit den Bestand der Iltisse. (Text: KiKA)

Dünnes Eis

Zoé warnt Samantha, die sich hier nicht gut auskennt, davor, auf dem Smaragdteich Schlittschuh zu laufen. Doch die ignoriert die Warnung und gerät in Gefahr. Wo Harvey und Lassie nur bleiben? Die sind währenddessen auf der Suche nach einem kleinen Luchs in Schwierigkeiten geraten. Zum Glück findet Zoé den steif gefrorenen Harvey rechtzeitig. Mit Samanthas Unterstützung können sie ihm erste Hilfe leisten. Jetzt müssen sie nur auf Lassie vertrauen. (Text: KiKA)

In der Falle

Auf der Suche nach der Ursache für den ausgetrockneten Fluss, gerät Graham, der Ranger in große Gefahr. Zoé muss ihren Vater retten, bevor das Wasser zurückkehrt. Wo bleibt nur Lassie? Sie ist in letzter Sekunde zur Stelle, um die anderen Ranger daran zu hindern, den Damm zu sprengen. Erst als Graham aus der Höhle gerettet ist, kann die Sprengung von statten gehen. Der Fluss füllt sich wieder mit Wasser und bringt das Leben zurück ins Tal. (Text: KiKA)

Der kleine Wolf

Zoé findet einen kleinen, zurück gelassenen Wolf. Sie kümmert sich rührend um ihn und vergisst fast, dass es sich um ein Tier handelt, dass in der freien Wildbahn sein Leben meistern muss. Als der Kleine von einem Berglöwen bedroht wird, verteidigt ihn Zoé mutig. Zum Glück kann sie sich auf Lassie verlassen, die ihr nicht von der Seite weicht. Zu Hause angekommen, macht Zoés Mutter ihr klar, dass der kleine Wolf schnell ausgewildert werden muss. (Text: KiKA)

Der verletzte Kondor

Zoé und Harvey schleppen einen verletzten Kondor in die Tierrettungsstation. Als Lassie ihnen signalisiert, dass im Nest ein Kondorjunges zurück geblieben ist, machen sie sich auf den Weg. Ohne seine Mutter ist das Junge großen Gefahren ausgesetzt. Gerade als Harvey es aus dem Nest holen will, werden sie von einer Eule angegriffen. Wird es den Kindern gelingen, den kleinen Kondor in Sicherheit zu bringen? Zum Glück können sie sich auf Lassie verlassen. (Text: KiKA)

Harveys Reise

Harvey fühlt sich am Vatertag, an dem alle Väter für ihre Kinder da sind, einsam und verlassen. Er macht sich heimlich auf einen gefährlichen Weg in die Berge, um ihm nahe zu sein.Dort ist der Vater als Bergretter vor vielen Jahren verunglückt. Doch der Aufstieg ist viel zu schwer für Harvey. Zum Glück sind seine Mutter, Zoé und Lassie bereits auf der Suche nach ihm. Wird es Harvey mit ihrer Hilfe bis zum Lieblingsplatz seines Vaters schaffen? (Text: KiKA)

Schatten der Vergangenheit

Die Kinder entdecken, dass Bauunternehmer in einem traumhaft schönen Tal ein Hotel bauen wollen. Mit einfallsreichen Ideen, versuchen Zoé, Harvey und Lassie dieses Vorhaben zu verhindern. Doch erst als sich herausstellt, dass in der Hütte, die sie im Tal gefunden haben, Zoés Vater Graham aufgewachsen ist, wendet sich das Blatt. Warum nur hat der Vater nie etwas davon erzählt? Und was hat es mit dem Grab hinter der Hütte auf sich? (Text: KiKA)

Der große Preis - Teil 1

Im Grand Mountain Nationalpark findet zum 30. Mal der Wettbewerb „Die Wildnis ruft“ statt. Dem Sieger winken 10.000 $ Preisgeld. Zoé und Harvey wollen gewinnen und den Preis spenden. Doch eine ihrer gegnerischen Mannschaften arbeitet mit unlauteren Mitteln. Sie entführen kurzerhand Lassie, um Harvey und Zoé, die sich natürlich sofort auf die Suche nach ihr begeben, vom Start fernzuhalten. Die Betrüger haben sich jedoch in Lassies getäuscht. (Text: KiKA)

Der große Preis - Teil 2

Endlich fällt der Startschuss für den großen Wettkampf. Doch bald schon merken Zoé und Harvey, dass ein Team mit unfairen Mitteln versucht, alle anderen aus dem Spiel zu drängen. Kompasse wurden manipuliert, Paddel angesägt und Steinschläge provoziert. Aber Zoé und Harvey lassen sich nicht abschütteln. Werden sie mit Lassies Hilfe als Erste durchs Ziel kommen? Und werden sie das Preisgeld für Kims Puma-Station gewinnen können? (Text: KiKA)


< Zurück