Episoden der DVD/Blu-ray Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton – Season 9 (Silent Witness)

Geister

Ein schwarzer Tag für Professor Dr. Leo Dalton (William Gaminara). Während er noch mit seinen Kollegen scherzt, ereignet sich ein schwerer Unfall, bei dem seine Ehefrau Teresa und auch seine Tochter Cassie ums Leben kommen. Ein Auto war in ein Café gerast. Dalton fährt umgehend nach Sheffield und bittet Harry (Tom Ward), die Obduktion zu übernehmen. Von Trauer überwältigt, versucht er auf eigene Faust zu ermitteln, um verstehen zu können, was passiert ist. Der Fahrer des Wagens war geflüchtet und wenig später erfährt Leo von der Polizei, dass man eigentlich einer Bande von Identitätsbetrügern auf die Spur kommen will. Zeitgleich untersucht Nikki (Emilia Fox) in London die Morde an zwei Frauen. Als Leo bei den Sachen seiner Tochter einen gefälschten Ausweis findet, kommt er den Betrügern gefährlich nahe. Verzweifelt versucht D.S.I. Phil Elliott (Nicholas Gleaves) den Pathologen von seinem Alleingang abzubringen, denn der Kopf der Bande ist nicht nur intelligent, sondern auch äußerst kaltblütig.

Bitterer Nachgeschmack

Bei einer Schießerei vor einem Nachtclub werden etliche Passanten getötet bzw. verletzt. Die Polizei vermutet einen Revierkrieg unter rivalisierenden Banden. Unter den Opfern befindet sich auch die Verlobte des Clubbesitzers Ainsley Modest (Kwabena Manso), der Rache schwört. Als man den Wagen der Täter sicherstellen kann, findet Nikki die Leiche einer jungen Frau, die vermutlich an einer Überdosis starb. Derweil stellt die Polizei bei der Analyse der Kugeln fest, dass beide Gangs von ein und demselben Waffendealer beliefert werden. Dann wird ein weiteres Bandenmitglied von Modest erschossen. Die Tatwaffe findet man wenig später bei einem Jungen, mit dem sich Harry angefreundet hatte. Doch der Pathologe bezweifelt, dass er etwas mit dem Mord zu tun hat. Dr. Dalton macht inzwischen eine Therapie, um seine Trauer zu verarbeiten. Trotzdem lässt er seine Launen an seinen Kollegen aus, unter denen besonders Nikki zu leiden hat.

Unterliegt der Sinn dem Tod?

Die Tochter eines Geschäftsmannes wird entführt. Der Vater erhält den klassischen Erpresserbrief mit beiliegendem, abgetrenntem Finger. Bei der Übergabe wird das Geld allerdings nicht abgeholt. Wenig später findet man die Leiche der jungen Frau. Schon bald werden weitere Menschen ermordet, bei denen man auf einen ähnlichen Tathergang schließen kann. Während Leo und Nikki diese Mordserie untersuchen und ihnen dabei der stille, sympathische DCI Wimber (Nicholas Sidi) zur Seite steht, hat es Harry weit schwerer. Der Tod einer jungen Frau, die im Garten gefunden wurde und in sehr flachem Wasser ertrunken war, ist nicht eindeutig genug, um ein genaues Szenario herleiten zu können. DCI Mumford (Paul Panting) sähe darin gerne einen Mord, um seine Karriere aufzupolieren, doch Harry vermutet einen Unfall. Derweil plagen Nikki private Sorgen. Nach dem Tod der Großmutter sucht ihr Vater, der im Gefängnis sitzt, nun wieder den Kontakt zu ihr.

Manipulation

Mehrere Selbstmorde und die Messerangriffe eines an Schizophrenie leidenden Mannes führen die Ermittler und Pathologen zu einer psychiatrischen Einrichtung. Klinikleiter Dr. Sanders kann sich nicht erklären, was seine Patienten zu diesen Taten getrieben hatte, denn sie waren schon auf dem Weg der Besserung. In seiner Verzweiflung versucht er selbst, sich das Leben zu nehmen. Nikki lässt die verschriebenen Medikamente analysieren und man stellt eine gefährliche Manipulation fest. Verdächtigt wird Dr. Sanders, doch ein weiterer Selbstmord kann mit der Klinik nicht in Verbindung gebracht werden. Leo hat es mit dem Tod eines Bankangestellten zu tun, der zuvor angeblich aus seinem Haus entführt wurde, um für einen Einbruch den Zugang zur Bank zu gewährleisten. Der Pathologe und D.C.I. Palmer (Lolita Chakrabarti) finden im Wohnzimmer Spuren, die an der Aussage der Ehefrau Zweifel aufkommen lassen.


< Zurück