Episoden der DVD/Blu-ray Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton – Season 8 (Silent Witness)

Heimkehr

Der letzte Fall für Samantha Ryan führt die Pathologin nach Nordirland und zurück in ihre Vergangenheit. Der Fund zweier Leichen reißt alte Wunden auf, denn man geht davon aus, dass es sich um Opfer des Nordirlandkonflikts handelt. Sams Vater, ein nordirischer Polizist, wurde durch eine Autobombe getötet, als sie noch ein junges Mädchen war. Jenifer Gaghan (Kathy Kiera Clarke) ist sich sicher, dass es sich bei einem der Toten um ihren Vater Bob Gaghan handelt, der Gerüchten zufolge in den 1970er Jahren von dem jetzigen Politiker David Kelman (Bryan Murray) erschossen wurde. Als man bei einer der beiden Leichen den Abdruck eines Polizeiabzeichens entdeckt, stellt sich für Sam die beunruhigende Frage, ob ihr Vater etwas mit diesen Morden zu tun gehabt haben könnte. Neben dieser Ungewissheit, wird die Pathologin auch mit ihrem mittlerweile 30jährigen Sohn Joe (Ciarán McMenamin) konfrontiert, den sie zur Adoption freigegeben hatte, als er noch ein Baby war.

Ausbruch

Eine Gruppe kranker Kinder ruft die Gesundheitsbehörde auf den Plan. Sie alle zeigen Symptome für Asthma. Eines der Kinder wurde ohnmächtig und fiel so unglücklich, dass es starb. Während Harry von einer Massenhysterie ausgeht, glaubt Leo fest daran, dass mehr hinter der Sache steckt und lässt u.a. Wasserproben untersuchen. Zwar kann im Blut der Kinder eine ungewöhnliche Dosis Aluminium festgestellt werden, doch das würde das Krankheitsbild nicht erklären. Die unterschiedlichen Thesen der beiden Pathologen führen zu Streitigkeiten. Komplizierter wird die Sache, als Dalton die Professur angeboten wird. Leo fühlt sich geschmeichelt, ist sich aber nicht sicher, ob er Sams Platz einnehmen will. Dr. Marcus Gwilym (Anton Lesser), der sich ebenfalls um diesen Posten bemüht, nutzt die angespannte Situation, um die beiden Männer gegeneinander auszuspielen. Als es einen weiteren, verdächtigen Todesfall gibt, verdichten sich die Hinweise auf eine umweltverschmutzungsbedingte Ursache.

Transplantationen

Als bei einem Pferderennen sowohl Reiter als auch Pferd zu Tode kommen, stellt man bei den Obduktionen fest, dass beide Opfer das Schmerz- und Narkosemittel Ketamin im Blut hatten. Offensichtlich handelte es sich um einen Wettbetrug. Doch dann sterben weitere Mitglieder der Eigentümergemeinschaft des Rennpferdes bei einem Hubschrauberabsturz. Auch hier war Ketamin im Spiel. Die überlebenden Besitzer – allesamt Ärzte – hätten Möglichkeiten und Motive. Dalton erfährt von einen Organhandel mit einer Klinik in der Türkei und einer der Ärzte hat ein Spielproblem. Neben dem eigentlichen Fall bekommen es Leo und Harry mit der jungen forensischen Anthropologin Nikki Alexander (Emilia Fox) zu tun, die sich kurzerhand in den Räumlichkeiten der Pathologie einquartiert. Sie möchte die technischen Mittel nutzen, um die Geschichte einer Familie aus der Steinzeit zu ergründen, deren Überreste gefunden wurden. Dank ihrer Fähigkeiten in der Gesichtsrekonstruktion kann Nikki auch im Ketamin-Fall behilflich sein. Leo bietet ihr eine Stelle als Pathologin an.

Nur den Tod kennt jeden Namen

Ein Zugunglück fordert 21 Todesopfer. Ein Land Rover hatte die Schienen blockiert. Da die polizeilichen Ermittlungen nicht beantworten konnten, wie es dazu kam, vermuten die Überlebenden nicht nur eine Vertuschung, sondern bitten die Pathologen auch um eine zweite Obduktion eines unbekannten Opfers. Leiche 21 konnte bislang nicht identifiziert werden. Man weiß, dass das Auto Major Wiltshire (Stephen Boxer) gehörte, der auf einem nahegelegenen Armeestützpunkt dient. Er beharrt darauf, dass es gestohlen wurde. Mit dem Fund eines abgebrochenen Zündschlüssels kann man dies jedoch widerlegen. Dr. Alexander erstellt ein Phantomfoto des Unbekannten, doch auch nach der eher unabsichtlichen Veröffentlichung in der Presse, kommt man nicht wirklich weiter. Die Aussagen von Sergeant Bradley (Danny Webb), der kurz vor dem Unglück als Erster vor Ort war, machen Leo misstrauisch. Und auch Rosa Christie (Emma Cunniffe), die schwere Verbrennungen erlitten hatte, als sie ein kleines Mädchen retten wollte, scheint etwas zu verbergen.


< Zurück