Episoden der DVD/Blu-ray Feuerwehrmann Sam – Tierische Rettung (Hörspiel-CD)

Fußballfieber

In Pontypandy findet das alljährliche Fußballspiel statt. Die „Fliegenden Funken“ mit Trainer Haupt-feuerwehrmann Steele treten gegen die „Pontypandy Kickers“ mit Trainer Trevor Evans an. Alle sind dabei. Nur Norman muss Bella an ihrem Pizzastand helfen. Dazu hat er aber gar keine Lust und ist wie immer nicht ganz bei der Sache. Das hat ungeahnte Folgen für das Spiel.

Fit mit Feuereifer

In Pontypandy herrscht eine Hitzewelle. Während Sam Trevor und die Pfadfinder über Brandverhütung in der Natur aufklärt, gehen die Feuerwehrleute in der Wache lockeren Freizeitbeschäftigungen nach. Und gerade jetzt taucht Hauptbrandmeister Boyce auf! So viel Lässigkeit kann er nicht dulden. Sofort unterzieht er Steele und dessen Mannschaft einem straffen Trainingsprogramm. Aber mit seinen überzogenen Ansprüchen bringt Boyce die Einsatzbereitschaft der Feuerwehrleute ernsthaft in Gefahr. Und das, wo Norman und Derek wieder mal Unsinn anstellen.

Das Wasserballet

Gwendolyn hat mit den Kindern eine Aufführung im Freibad von Pontypandy einstudiert. Alle haben lange in ihren Froschkostümen geprobt für diese „Fröschchenfantasie“: Figurentänze im Wasser mit Kunstturnübungen am Beckenrand. Und weil James das am besten von allen beherrscht, darf er das große Finale der Show präsentieren. Das gefällt Norman natürlich gar nicht, der viel lieber sich als den umjubelten, großen Star sehen möchte. Und um dieses Ziel zu erreichen, schließt Norman James kurzerhand in seiner Umkleidekabine ein. Eine sehr gemeine und schon bald lebensgefährliche Idee.

Norman macht die Pferde scheu

Die Pontypandy Pfadfinder sollen ihr Kartenlese-Abzeichen erwerben. In Zweierteams müssen sie dazu mit einer Landkarte den schnellsten und besten Weg zum Kap Pontypandy finden. Norman hält sich für schlauer als alle anderen und meint, dass er dazu keine Karte bräuchte. Schon bald landen er und Mandy in dornigen Büschen und matschigen Pfützen. Wirklich gefährlich wird es jedoch, als Norman einem grasenden Pferd einfach auf den Rücken springt und im wilden Galopp davon reitet. Feuerwehrmann Sam und sein Team müssen zu Hilfe eilen.

Der Superpinguin

Es ist furchtbar kalt in Pontypandy. Mike nutzt die Gelegenheit und legt im Garten mit fester Teichfolie und Wasser aus dem Gartenschlauch eine Eisfläche an. So können Mandy und ihre Freunde hier Eishockey spielen. Obendrein stellt Mike große Lampen auf, damit der Spaß auch am Abend weitergehen kann. Aber Norman und vor allem sein Superpinguin sorgen für ein gefährliches Chaos, das nur Feuerwehrmann Sam und seine Kollegen wieder in den Griff bekommen können.


< Zurück