Episoden der DVD/Blu-ray Feuerwehrmann Sam – Der Tag des Pinguins (Hörspiel-CD)

Der König der Drachen

Norman, Mandy, Sarah und James spielen „Burgen und Könige“. Selbstverständlich ist Norman der König und ganz aus dem Häuschen, als Gareth ihnen einen selbstgebastelten Drachen bringt. Aber zu Normans Enttäuschung ist der Drache aus Pappe und speit nicht wirklich Feuer. Also peppt er den Drachen noch etwas auf und bringt damit nicht nur alle anderen, sondern auch den alten Bahnhof von Pontypandy samt Schienenlöschfahrzeug Bessie in große Gefahr.

Ein Hund für Norman

Norman darf auf den Hund von Tante Phyllis aufpassen. Zusammen mit seiner Mutter Dilys und einigen anderen aus Pontypandy macht er einen Ausflug zum Fluss. Norman will die Gelegenheit nutzen und allen – vor allem seiner Mutter – zeigen, dass er sehr gut mit Hunden umgehen kann und absolut bereit für einen eigenen Hund ist. Aber Lady Samtpfote will überhaupt nicht auf Norman hören. Zu allem Unglück stürzen Norman und der Hund sogar in den Fluss und treiben aufs offene Meer hinaus.

Geheimagent Jake Pond

Norman dreht wieder einen Spielfilm: Die Abenteuer des internationalen Superspions Jake Pond. Den stellt natürlich niemand anders dar als Norman Price! Die Stunts allerdings lässt er von James erledigen – seinem Stunt-Double. Und weil das für ihn selbst so ungefährlich ist, hat sich Norman dieses Mal ein paar besonders spektakuläre und damit aber auch besonders gefährliche Stunts einfallen lassen.

Der Fuchs ist los

Tierärztin Lizzie wird in die Feuerwache gerufen, denn irgendetwas stimmt mit Schnuffi nicht. Dem Hund geht es gar nicht gut. Während ihre Mutter weg ist, macht Hannah unbedachterweise den Käfig auf, in dem ein niedlicher kleiner Fuchs sitzt. Eigentlich wirkt der auf sie und Norman wie ein harmloser Hund. Aber der Fuchs ist ein wildes Tier und läuft ihnen auch sofort davon. Busfahrer Trevor hilft den beiden bei ihrer Suche und begibt sich dabei unerwartet in große Gefahr.

Norman und der Pinguin

Aus dem Zoo von Newtown ist ein Pinguin entwischt und die Tierärztin Lizzie soll bei der Suche helfen. Sie bittet Sam und die anderen Feuerwehrleute, auch die Augen nach dem Ausreißer aufzuhalten. Für den Finder gibt es sogar eine Belohnung. Elvis würde den putzigen Watschelvogel zu gern als Erster finden. Doch es ist Norman, der den schlimm nach Fisch müffelnden Pinguin zufällig am Strand entdeckt. Aber weder vom Geruch noch von Mandys Warnung lässt er sich abhalten. Norman sagt kein Wort und nimmt den Pinguin mit nach Hause. Dort richtet der schon bald ein Riesenchaos an. Aber das sieht nicht nur wild aus und riecht unangenehm, es wird auch brandgefährlich.


< Zurück