Episoden der DVD/Blu-ray David Beckham – Into the Unknown (Blu-ray)

Episode 1

David Beckham bricht ins Unbekannte auf: Nachdem er seine Profikarriere beendet hat, ist er offen für neue Erfahrungen. Er fliegt nach Brasilien, um sich dort auf eine echte Männertour zur Selbstfindung, in den Urwald, zu begeben. Drei Freunde begleiten ihn: Dave, Beckhams ältester Freund noch aus Manchester-Zeiten, Craig, amerikanischer Motorradexperte und damit für die Hauptverkehrsmittel der Reise zuständig, und Anthony, der Brasilien bereist hat und die Landessprache spricht, er dokumentiert die Unternehmung mit der Kamera und ist der Regisseur dieser Produktion. Nach einem liebevollen Abschied von seiner Familie und ersten Einblicken in seine Reisemotivation fliegt Beckham mit seinen Begleitern nach Rio de Janeiro. Dort nehmen die vier ihre Fahrzeuge in Empfang, Motorräder. Dave, der kein Motorrad fährt, steuert den Laster mit der Ausrüstung. Der erweist sich als ebenso eigenwilliges wie anfälliges Fahrzeug; auf einer ersten Etappe über unbefestigte Straßen geht Dave damit fast verloren. (Text: BBC)

Episode 2

Beckham und seine Freunde helfen den einheimischen Fischern beim Fischfang. Der Fang ist gut, Beckham filetiert auf eigenen Wunsch einen Fisch und bereitet ihn so zu, wie es ihm eine Fischersfrau empfiehlt: Ursprünglich – und enorm schmackhaft. Nur Dave hat wegen einer kleinen Blessur wieder Grund zur Beschwerde. Die Freunde ändern spontan ihre Pläne: Sie holen ihre Motorräder früher ab und nehmen sie mit auf Flusstour. Eine etwas voreilige Entscheidung, die Boote sind klein, die Maschinen sind schwer, sie sehen ein, dass es seine Gründe hat, warum niemand sonst an diesem Fleck mit Motorrädern unterwegs ist. In einem Supermarkt irgendwo im Nirgendwo holt sie die Zivilisation wieder ein, zumindest ein bisschen: Beckham wird von einem Fan erkannt, und es gibt einen Fußballplatz. Eine Panne zwingt sie zu einer Übernachtung in einem leerstehenden Farmhaus. Es regnet: Ein unbequemer Moment, der vergeht. Die Straße erweist sich als Herausforderung – die größere Herausforderung ist allerdings eine Übernachtung im Urwald, im Freien. Mit dabei: Ein ehemaliger Militärspezialist im Dschungelkampf. Nichtsdestotrotz fühlen sich die Männer unbehaglich, sobald Schlangen oder Frösche gesichtet werden. Gottlob haben sie Whiskey griffbereit... (Text: BBC)


< Zurück