Episoden der DVD/Blu-ray Bergerac – Jim Bergerac ermittelt (Season 7)

01. Strandgut

Susan Young eröffnet ihre eigene Agentur. Plötzlich taucht die mysteriöse Mrs. Rice bei ihr auf, die nach ihrer vermissten Tochter und einem Mann namens Alex sucht. Bergerac ermittelt in einem anderen Fall. Ein toter Seemann und einige Fässer mit illegalen, giftigen Pestiziden werden an der Küste Jerseys angespült. Der taffe Captain Merrick und sein dubioser Skipper Hafiz sind Bergeracs erste Anlaufpunkte. Weiter Untersuchungen ergeben, dass auch Charlie Hungerford seine Finger im Spiel hat. Währenddessen eröffnet der Tod von Mrs. Rice Susan eine neue Spur, die mit Sklavenhandel zu tun hat. Susan und Jim stellen fest, dass ihre Fälle irgendwie miteinander zu tun haben.

02. Natürliche Gegner

Charlie Hungerford will gemeinsam mit den Amerikanern Bill und Lucy Loman eine Freizeitanlage auf Jersey errichten. Anonyme Anrufe machen ihm zu schaffen, die ihn des Mords an einer ehemaligen Geschäftspartnerin bezichtigen. Ein Feuer hatte die ältere Dame in seinem Büro in den Tod gerissen. Bergerac ermittelt verdeckt und konsultiert eine Psychologin, die auf der Insel mit einer Gruppe verhaltensgestörter Teenager verweilt. Unterdessen trifft Susan Young auf die Lomans und wird argwöhnisch was deren Aktivitäten betrifft.

03. Die Tangokönigin

Zwei rivalisierende Society-Ladys organisieren gemeinsam einen Tango-Wettbewerb für wohltätige Zwecke. Als die Diamanten der einen gestohlen werden, wird Tanzlehrer Pepe Mendoza verdächtigt, mit dem sie eine Affäre hat. Doch Bergerac hat eine andere Vermutung. Ihre Kontrahentin könnte sich der Diamanten bemächtigt haben, um sie öffentlich zu demütigen.

04. Die andere Frau

Charlie Hungerford entdeckt die Leiche eines Autors in einem Golfbunker. Bergerac findet heraus, dass das Opfer und seine Frau eine ‚offene‘ Ehe geführt haben. Könnte eine eifersüchtige Geliebte die Mörderin gewesen sein? Die Liste seiner Affären ist lang, inklusive einer Künstlerin und Susan Young, Bergeracs Freundin. Crozier zieht den Fall von Bergerac ab, denn die Hinweise lassen vermuten, dass Susan etwas mit dem Mord zu tun hat. Bergerac kann es nicht glauben. Aber wer könnte ihr etwas anhängen wollen?

05. Freies Wochenende

Bergerac muss einen kranken Staatspolizisten als Geleitschutz für den französischen Unternehmer Anton Charet ersetzen. Weil er Charet schon über Charlie Hungerford kennengelernt hat, bemerkt er sofort, dass es sich um ein fingiertes Ablenkungsmanöver handelt. Der echte Charet befindet sich in Portsmouth, und verhandelt mit libanesischen Kidnappern, die ihn und seine Frau gefangen halten. Jim und Charlie sind nun Verdächtige. Auch Jims Exfrau Deborah steht unter Verdacht, da sie eine Affäre mit Charet hatte. Bergerac fliegt nach London, um sie zu befragen. Es wird gefährlich, als Bergerac sich für eine Geisel in die Hände der Kidnapper begibt…

06. Väter und Söhne

Sylvia Gildred wird auf einer Fähre nach Jersey ausgeraubt. Bergerac steht unter Druck schnelle Ergebnisse zu bringen, da die große Aufmerksamkeit, die der Fall auf sich zieht, schlecht für den Tourismus auf der Insel ist. Sylvia ist Stripperin und ihr Vater ein Bischoff. Nur zwei Verdächtige kommen in Frage, der ansässige Schrotthändler Tom St Clements und Oxford Student Toby Lemaire. Jim ist sich sicher, dass Toby der Schuldige ist. Doch die High Society der Insel verteidigt den Sprössling der reichen Anwaltsfamilie Lemaire.

07. Alte Bekannte

Peter Jason, Olympiagewinner, taucht in Jersey unter. Marketingmanagerin Christine Nash drängte ihn dazu, ein internationales Gremium über Drogenmissbrauch in Toronto zu boykottieren. In Jersey will Jason ein Enthüllungsbuch schreiben. Bergerac und Susan haben sich getrennt und Jim möchte Philippa Vale ausfindig machen. Er findet sie in einem Hochsicherheitshaus mit einem anderen Mann. Jim ist nicht willkommen. Als Susan gekidnappt wird, hilft Philippa Jim dabei sie zu retten. Dabei entdecken sie eine Verschwörung, die darauf aus ist, das Manuskript von Jasons Buch zu stehlen.

08. Sein letzter Fall

Das Bureau des Étrangers steht unter Gefahr geschlossen zuwerden. Bergerac bittet Susan um Rat, was er tun soll. Unterdessen wird Clubbesitzer Oliver Sutton von einem exzentrischen, älteren Touristen belästigt. Josh Trenchard rammt Suttons Auto. Bergerac findet heraus, dass Trenchard ein ehemaliger Scotland Yard Polizist und Sutton vor dem englischen Gesetz auf der Flucht ist. Trenchards Vendetta führt zu einer Konfrontation an einem einsamen Strand. Er riskiert sein Leben, um Sutton wegen versuchten Mordes festzunehmen. Sein obsessives Verhalten lässt Bergerac an seiner eigenen Polizeikarriere zweifeln. Er leiht sich Charlie Hungerfords Boot und nimmt sich eine Auszeit, um seine Zukunftsperspektiven durchzuspielen.


< Zurück